Zitronenschädlinge und -krankheiten

Zitrone ist ein Obstbaum, der in vielen Ländern für seine reichen Früchte, Zitronen, bekannt ist. Es ist nicht ungewöhnlich, Zitrone und Gärten und sogar in großen Töpfen zu finden, und wenn man bedenkt, dass es, wie bei allen Obstbäumen, eine Pflanze ist, die lange Zeit braucht, um Früchte in Fülle zu tragen, lohnt es sich, ihre Schwächen zu kennen.

Daher haben wir in diesem Artikel eine Liste der wichtigsten Schädlinge und Krankheiten des Zitronenbaums sowie einige Tipps zu deren Behandlung und Vorbeugung zusammengestellt.

Zitronenbaumschädlinge - Namen und Fotos

Es gibt tatsächlich mehrere Schädlinge, die diese Zitrusfrucht befallen können, aber dies sind die Hauptschädlinge des Zitronenbaums :

Lemon Miner

Es ist ein Bergbauinsekt, das sich in die Blätter gräbt und sich von ihnen ernährt. Sein Schaden konzentriert sich auf die jungen Blätter, und es ist zu erkennen, dass die befallenen Blätter gelbliche oder braune Flecken zeigen und die Blätter beginnen, sich zu rollen und zu falten, bis sie fallen.

Blattläuse

Blattläuse sind grüne Insekten mit einer Größe von weniger als 5 mm. Diese neigen dazu, sich an den Knospen und Blütenknospen der Pflanze abzusetzen und sich von diesen zu ernähren. Auf diese Weise verringert sich die Fähigkeit des Baumes, neue Blätter zu entwickeln, und seine Früchte erscheinen mit Verformungen, die sie für den Verzehr oder die Vermarktung ungeeignet machen.

Baumwollwanze

Das Cochineal im Zitronenbaum wird normalerweise im Sommer gesehen, wenn die Temperaturen hoch sind und die Luftfeuchtigkeit sehr niedrig ist. Diese Insekten, die mit weißlich wachsartigen Sekreten bedeckt sind, werden an den Stielen und Unterseiten der Blätter in Gruppen versteckt. Es ist wichtig, sie so schnell wie möglich zu lokalisieren, damit sie leicht behandelt werden können, bevor sie zu weit verbreitet sind.

Rote Spinne

Diese Milbe ist nur geringfügig größer als Blattläuse, obwohl sie aufgrund ihrer auffälligen roten Farbe und der Spinnweben, die sie zwischen den Blättern bildet und die es ihr ermöglichen, sich durch sie zu bewegen, leichter zu lokalisieren ist. Es ist nicht einer der schädlichsten Schädlinge, ernährt sich jedoch von der Pflanze und beeinträchtigt deren Entwicklung. Es tritt normalerweise im Sommer wie Cochineal auf, da es trockene Umgebungen und hohe Temperaturen benötigt.

Zitronenbaumkrankheiten - Namen und Fotos

Als nächstes erwähnen wir die Hauptkrankheiten des Zitronenbaums .

Alternaria alternata

Diese Krankheit wird durch den Pilz Alternaria verursacht. Es tritt auf, wenn die Wassermengen zu hoch sind und der Baum zu viel Feuchtigkeit hat. Dies ist eine der Krankheiten des Zitronenbaums mit faltigen und gelben Blättern . Wenn dieser Pilz seine Blätter angreift, sehen sie so aus und werden schlimmer, wenn der Baum schwächer wird, bis er braun wird, welkt und fällt.

Exocortis

Dieses wird von einem Viroid produziert und lässt vertikale Risse und Schuppen in der Zitronenbaumkruste erscheinen, zusätzlich zum Zwergwuchs bei jungen Trieben und gelben Flecken. Sobald es betroffen ist, kann leider nur der Rest des angegriffenen Baumes entfernt werden, so dass es sich nicht auf andere ausbreitet.

Traurigkeitsvirus

Dies ist eine sehr schwere Krankheit, die in den extremsten Fällen den Zitronenbaum in wenigen Wochen töten kann. Die Blattläuse sind ihre Hauptvermehrer, und ihr Symptomspektrum ist sehr breit, von der Einstellung ihres Wachstums und ihrer Schwächung bis zur Blüte des Baumes zu einer Zeit, die dieser nicht entspricht. Wie bei Exocortis kann nur der betroffene Baum entfernt werden, um eine Ausbreitung auf andere zu verhindern.

Penicillium

Es ist eine Art Schimmelpilz, der durch den Pilz Penicillium italicum verursacht wird und normalerweise in der Schale von gefallenen Früchten zu finden ist. Die Flecken sind weiß mit verschiedenen Grüntönen in der Mitte.

Psoriasis

Diese Krankheit ist viral und führt dazu, dass sich die Hirnrinde in einigen Bereichen des Rumpfes und der Äste löst oder sogar eine Gomose zeigt. Der Baum kann gerettet werden, wenn er rechtzeitig behandelt wird, obwohl seine Heilung nicht endgültig ist. Hier sprechen wir mehr über Gomosis: was es ist und Behandlung.

Wie man Schädlingen und Krankheiten der Zitrone vorbeugt und behandelt

Um Schädlingen und Krankheiten von Zitrusfrüchten wie Zitrone vorzubeugen, müssen wir die Grundversorgung für den Anbau und die Pflege des Zitronenbaums berücksichtigen, sicherstellen, dass sein Zustand im Alltag optimal ist, ihn mit anderen Pflanzen umgeben, mit denen Sie erhalten Schutz wie Lavendel oder Ringelblume und befolgen weitere Tipps, wie Sie sie in diesem anderen Leitfaden finden, um einen schädlingsfreien und gesunden Zitronenbaum zu erhalten.

Achten Sie auf mögliche Symptome von Gesundheitsproblemen im Baum. Wenn Ihr Zitronenbaum beispielsweise gelbe Blätter mit grünen Nerven aufweist, bedeutet dies, dass er mehr Eisen benötigt. Suchen Sie daher nach einem Dünger, der reich an Eisen ist. Wenn es nicht damit behoben ist, ist das Problem, dass Sie es zu viel geben.

Befolgen Sie abschließend diese Tipps zur Behandlung der häufigsten Zitronenschädlinge und -krankheiten :

  • Gegen das Mineninsekt, die rote Spinne und Blattläuse ist es am einfachsten, Neemöl in die betroffenen Gebiete zu sprühen, wodurch der Schädling schließlich beseitigt wird.
  • Bei Baumwoll-Cochineal können Sie Ihr eigenes Insektizid herstellen, indem Sie einen Teil des Wassers mit einem Teil des brennenden Alkohols in einer 1, 5-Liter-Flasche mischen und einen Teelöffel Spülmittel hinzufügen. Sprühen Sie die Mischung auf die betroffenen Bereiche des Zitronenbaums und es wird nicht lange dauern, bis es fertig ist.
  • Der Penicillium-Pilz ist mit kupferhaltigen Fungiziden leicht zu behandeln.
  • Psoriasis kann gelindert werden, indem die erkrankten Stellen nach dem Ende des Frühlings abgekratzt werden und der betroffene Bereich mit Zineb bedeckt wird.

Zusätzlich empfehlen wir diese anderen Artikel, die Ihnen helfen, einen gesunden Zitronenbaum zu haben:

  • Schädlinge und Krankheiten von Zitrusfrüchten und deren Bekämpfung.
  • Wie man Schädlinge im ökologischen Landbau bekämpft.
  • Hausmittel gegen Blattläuse.
  • Eliminieren Sie Cottony Cochineal: Behandlung und Hausmittel.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel zu Zitronenschädlingen und -krankheiten lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Anbau und Pflanzenpflege einzusteigen.

Empfohlen

Arten von Tigern
2019
Warum möchte meine Katze nicht gestreichelt werden?
2019
Exotische Tiere 24 h
2019