Wie wird die Temperatur eines Hundes gemessen?

Siehe Hundedateien

Fieber bei Hunden ist ein Abwehrmechanismus, den der Körper von Hunden zur Bekämpfung von Krankheitserregern, beispielsweise aufgrund von Infektionen oder Entzündungen, einsetzt. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Hund eine hohe Körpertemperatur hat, lassen Sie am besten Zweifel und messen Sie die Temperatur. Nur so wissen Sie, ob es wirklich notwendig ist, zum Tierarzt zu gehen .

In diesem Artikel von milanospettacoli.com werden wir erklären, wie man die Temperatur eines Hundes misst, ob es möglich ist, die Temperatur des Hundes ohne Thermometer zu messen, zu wissen, ob ein Hund Fieber hat und vor allem zu wissen, was Sie tun sollten und wie man vorgeht. Lesen Sie weiter!

Was ist die normale Temperatur eines Hundes?

Die normale Temperatur eines Hundes ist nicht die gleiche wie die des Menschen . Bevor wir beginnen, müssen wir herausfinden, was es in jeder Phase seines Lebens ist:

  • Welpe: 34.4ºC - 36.1ºC
  • Erwachsene: 38, 5 ° C - 38, 9 ° C
  • Ältere Menschen: 38, 5 ° C - 38, 9 ° C
  • Schwanger: 37ºC

Wie Sie beobachtet haben, liegt die durchschnittliche Temperatur des Hundes zwischen 38, 5 ° C und fast 39 ° C. Jedoch können Welpen und schwangere Frauen wie kranke Hunde Veränderungen in ihrem täglichen Leben oder in bestimmten Situationen wie der Geburt erfahren.

Denken Sie daran, dass Welpen die Körpertemperatur immer noch nicht gut regulieren können. Daher benötigen sie besondere Pflege für Welpen, z. B. die Verwendung einer Wärmedecke. Im Allgemeinen beginnen sie zwischen dem Monat und zwei Monaten, bei einer stabilen Temperatur zu bleiben. Ebenso kann die Temperatur von trächtigen Hündinnen zum Zeitpunkt der Entbindung variieren.

Wann hat ein Hund Fieber?

Sobald wir in der Lage waren , Normalwerte bei Hunden zu identifizieren, werden wir uns fragen, wie wir herausfinden können, ob ein Hund Fieber hat, oder? Es ist jedoch viel einfacher als es scheint: Ein Hund hat Fieber, wenn seine Körpertemperatur normale Werte überschreitet.

Daher wissen wir, dass ein Hund Fieber hat, wenn seine Werte zwischen 39 ° C und 40 ° C liegen . Wenn die Temperatur des Hundes jedoch 40 ° C übersteigt, müssen wir uns wirklich Sorgen machen, wenn nötig, einen Notarzt aufzusuchen.

Wie misst man die Temperatur eines Hundes mit einem Thermometer?

Zum Starten benötigen Sie ein Thermometer. Vielleicht überlegen Sie, ein bestimmtes Hundethermometer zu kaufen. Sie können jedoch ein eigenes verwenden und es dann ordnungsgemäß mit Alkohol desinfizieren. Als nächstes zeigen wir Ihnen, wie Sie die Temperatur eines Hundes mit einem digitalen Thermometer oder Quecksilber messen können. Wir empfehlen Ihnen jedoch, ein digitales zu verwenden, da es viel sicherer ist.

Wie und wo bringt man das Thermometer an einen Hund?

Wenn wir die Temperatur eines Hundes messen, müssen wir das Thermometer im Rektum platzieren . Dies ist eine schnelle, effektive und zuverlässige Methode, um die Temperatur unseres Hundes zu bestimmen. Wir können die Einführung erleichtern, indem wir das Thermometer benetzen oder Vaseline hinzufügen. Wir müssen es vorsichtig in den Mastdarm einführen und auf die notwendige Zeit warten. So einfach ist das

Wie kann man die Temperatur eines Hundes ohne Thermometer messen?

Wir können die Temperatur eines Hundes durch Abtasten der Achseln und Englisch messen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Methode nicht 100% zuverlässig ist, insbesondere wenn wir nicht daran gewöhnt sind, diese Praxis auszuführen. Trotzdem sollten Sie wissen, dass sich die Lymphknoten der Hunde in diesen Bereichen befinden und dass wir vor einem unerwarteten Fieber eine ungewöhnliche Schwellung und Fieber beobachten würden.

Wir können auch in anderen Bereichen des Körpers wie Nase, Beinen und Ohren palpieren, da dies andere Bereiche sind, die uns vor dem Vorhandensein von Fieber bei unserem Hund warnen können. Wenn Sie sie berühren und eine Anomalie haben, zögern Sie nicht und gehen Sie so schnell wie möglich zum Spezialisten. Diese Bereiche des Körpers haben jedoch unterschiedliche Temperaturen, so dass es keine genau sichere Methode ist.

Wenn die Körpertemperatur des Hundes niedrig ist

Die niedrige Körpertemperatur kann ein Symptom dafür sein, dass etwas nicht gut läuft, und wir empfehlen, dass Sie sich auch an einen Spezialisten wenden. Unterkühlung kann eine der Ursachen für zu niedrige Temperaturen sein. Warum erscheint die niedrige Temperatur? Es kann zu verschiedenen Zeiten im Leben eines Hundes auftreten: als Welpe, jung, alt, bei der Geburt oder in einer kalten Umgebung.

Vor einer zu niedrigen Temperatur sollten Sie versuchen, Ihr Haustier zu schützen, indem Sie ihm Wärme zwischen Decken und Streicheln anbieten, um es wach zu halten. Sie können sich mit einer heißen Suppe (immer ohne Salz oder Zwiebeln) sowie heißem, feuchtem Essen bedienen, das appetitlicher ist.

Wie kann man das Fieber eines Hundes senken?

Wenn unser Hund eine hohe Temperatur hat, sollten wir wissen, dass wir vor einem Gesundheitsproblem stehen. Daher ist tierärztliche Hilfe unerlässlich . Nur der Fachmann kann die Ursache des Problems bestimmen und uns eine Diagnose anbieten sowie eine geeignete Behandlung für den Fall verschreiben.

In keinem Fall sollten wir unseren Hund selbst behandeln, ihn befeuchten oder andere Methoden anwenden, um seine Körpertemperatur zu senken. Denken Sie daran, dass dies eine leichte Beeinträchtigung oder eine Veränderung des Immunsystems des Hundes sein kann, auch wenn es sich in gleicher Weise um eine schwere Infektion handeln kann. Verwerfen Sie alle Zweifel in der tierärztlichen Konsultation oder rufen Sie einen, der Sie zu Hause besucht, an, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Hund sehr ernst ist.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten, wie man die Temperatur eines Hundes misst? Wir empfehlen Ihnen, in unseren Bereich Prävention zu gehen.

Empfohlen

Sun Clinic
2019
Rose Laurel Care
2019
AlPerroVerde - Therapiehunde
2019