Wie reist man mit einem Hund auf einem Motorrad?

Bild: mindfultravelbysara.com

Siehe Hundedateien

Wenn Sie Biker sind oder regelmäßig Motorrad fahren und auch einen Hund haben, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt, ob Sie Ihren besten Freund auf Reisen mitnehmen können. Aber was sagt das spanische Gesetz dazu? Ist es legal, mit einem Hund auf einem Motorrad zu reisen? Ist es sicher Wie soll es richtig gemacht werden?

In diesem Artikel von milanospettacoli.com werden wir erklären, wie man mit einem Hund auf einem Motorrad reist, wobei die spanische Gesetzgebung des Jahres 2018 berücksichtigt wird und wie der Prozess aussehen soll, damit Ihr Hund die Reise so gut genießt wie Sie. Lesen Sie weiter und entdecken Sie, wie Sie Ihren Hund mit dem Motorrad fahren können!

Ist die Mitnahme eines Hundes auf einem Motorrad legal?

Derzeit ist es nicht möglich, im BOE eine spezifische Spezifikation für den ordnungsgemäßen Transport von Haustieren zu finden. Wenn wir jedoch den Code für Verkehrs- und Verkehrssicherheit [1] überprüfen, finden wir einige Spezifikationen, die wir berücksichtigen können:

Artikel 17. Kontrolle des Fahrzeugs oder der Tiere

  1. Fahrer müssen jederzeit in der Lage sein, ihre Fahrzeuge oder Tiere zu kontrollieren. Wenn sie sich anderen Verkehrsteilnehmern nähern, müssen sie zu ihrer eigenen Sicherheit die erforderlichen Vorkehrungen treffen, insbesondere bei Kindern, älteren Menschen, Blinden oder anderen Personen mit einer offensichtlichen Behinderung (Artikel 11.1 des Wortlauts).
  2. Fahrern von Kavallerie-, Vieh- und tiergetriebenen Frachtfahrzeugen ist es untersagt, sie in der Nähe von anderen der gleichen Art oder von Menschen zu Fuß auf der Straße laufen zu lassen sowie das Fahren aufzugeben und sie frei marschieren zu lassen den weg oder halt drauf.

Artikel 18. Sonstige Pflichten des Fahrers

  1. Der Fahrer eines Fahrzeugs ist verpflichtet, seine eigene Bewegungsfreiheit, das notwendige Sichtfeld und die ständige Aufmerksamkeit für das Fahren zu wahren, die seine eigene Sicherheit, die der übrigen Insassen des Fahrzeugs und die der anderen Benutzer des Fahrzeugs gewährleisten. verfolgen Zu diesen Zwecken sollten Sie besonders darauf achten, dass die richtige Position und die Position der übrigen Passagiere sowie die richtige Platzierung der beförderten Gegenstände oder Tiere eingehalten werden, damit der Fahrer nicht mit ihnen in Konflikt gerät (Artikel 11.2 des Wortlauts) ). Die Verwendung von Geräten wie Bildschirmen mit Internetzugang, Fernsehmonitoren und Video- oder DVD-Playern durch den Fahrer mit dem sich bewegenden Fahrzeug gilt als nicht mit der Pflicht zur Aufmerksamkeit des Fahrers vereinbar. Zu diesem Zweck sind die Verwendung von Monitoren, die für den Fahrer in Sichtweite sind und deren Verwendung für die Sicht auf den Zugang oder den Abstieg von Fußgängern oder für die Sicht in Fahrzeugen mit Rückfahrkamera erforderlich ist, sowie das GPS-Gerät ausgenommen.

Da es keine Vorschrift gibt, die das Fahren mit einem Hund auf einem Motorrad verbietet, und sofern die von der Generaldirektion Verkehr festgelegten Vorschriften eingehalten werden, wird davon ausgegangen, dass es möglich ist, mit einem Hund auf einem Motorrad zu reisen . Nachfolgend erklären wir Ihnen das notwendige Zubehör, um Ihren Hund sicher zu transportieren.

Zubehör für den Transport von Hunden mit dem Motorrad

Es gibt verschiedene Zubehörteile, die wir für Reisen mit einem Motorradhund in Betracht ziehen können. Das wichtigste ist jedoch zweifellos ein sicherer und komfortabler Gepäckträger . Auf dem Markt finden wir verschiedene Optionen zur Auswahl, wie zum Beispiel einen Rucksack, einen Motorradkoffer oder einen Gepäckträger. Ja, es sollte beachtet werden, dass die meisten Zubehörteile für den Transport von Hunden in der Größe begrenzt sind, aus diesem Grund, wenn Ihr Hund ist mittelgroß oder groß. Sie können möglicherweise nicht mit Ihrem Hund auf einem Motorrad reisen. Meistens werden die Modelle für Hunde mit einem Maximalgewicht von ca. 10 kg empfohlen.

Weiteres Zubehör, das wir verwenden können:

  • Helm für Hunde : Es gibt viele Marken, die sich der Herstellung von Hundehelmen widmen. Der Helm vermeidet nicht nur große Schäden im Falle eines Unfalls, sondern hebt auch die Ohren des Hundes auf, die besonders empfindlich gegen Luftströmungen sind. Wir empfehlen Ihnen, einen starren Helm zu suchen, der sich der Form Ihres Hundes anpasst und Schaum für zusätzlichen Schutz enthält.
  • Brille für Hunde : Sie ist sehr flexibel und passt sich den morphologischen Merkmalen des Hundes an. Gleichzeitig schützt sie die Augen vor Insekten, Schmutz usw. Einige haben sogar die Anti-Fog-Option.
  • Kleidung für Hunde : Obwohl es nicht immer notwendig ist, einen Hund zu schützen, kann es in einigen Fällen ratsam sein, besonders wenn die Temperaturen niedrig sind und wir sehen, dass unser Hund zittert oder kuschelt, um Wärme zu speichern. Das Tragen von Hundekleidung ist immer eine gute Option.
  • Wasser, Essen und Preise : Es ist wichtig, dass Sie einen tragbaren Trinkbrunnen für Hunde sowie etwas Essen und einige Preise mitnehmen, falls wir Ihre Aufmerksamkeit oder Ihre Belohnung jederzeit benötigen.

Jetzt kennen Sie das grundlegende Zubehör, um sicher zu wissen, wie Sie mit Ihrem Hund auf einem Motorrad reisen können. Es gibt jedoch einige Details, die Sie nicht übersehen sollten, z. B. Haltestellen, Dokumentation und viele andere Details, die Sie berücksichtigen sollten. Lesen Sie weiter!

Bild: ohgizmo.com

Wie reise ich mit meinem Hund auf einem Motorrad?

Vor Antritt der Reise ist es unbedingt erforderlich, dass sich unser Hund an den Spediteur gewöhnt. Wir werden Preise verwenden, um die Tatsache zu verstärken, dass wir uns nähern, eintreten und drinnen bleiben, und um sicherzustellen, dass der Hund den Träger dazu bringt, freiwillig in sich selbst einzutreten. Wir dürfen ihn niemals zwingen einzutreten, es muss ein schrittweiser Prozess sein, der zwischen einer und zwei Wochen dauern kann.

Sobald der Hund in der Lage ist, einen Träger zu betreten und ohne offensichtliche Symptome von Stress oder Angst im Inneren zu bleiben, sind wir bereit, kurze Ausflüge zu unternehmen, um Sie auf eine längere zukünftige Reise vorzubereiten. Vergiss nicht, das ruhige Verhalten auch mit deiner Stimme weiter zu verstärken.

Bereits auf der Straße müssen wir uns daran erinnern, wie wichtig es ist, kleine Pausen einzulegen, an denen der Hund Wasser trinken, seine Bedürfnisse erfüllen, seine Beine strecken und sich entspannen kann. Wir empfehlen Reisestufen von maximal 1 bis 2 Stunden, wobei zwischen 15 und 20 Minuten Pause einzuhalten sind. Wir empfehlen Ihnen auch, entspannt zu fahren.

Dokumentation erforderlich, um mit Hunden zu reisen

Wann immer wir mit unserem Hund reisen, ob es sich um eine lange Reise oder eine Reise in die Stadt handelt, müssen wir alle unsere Unterlagen mitnehmen. Aus diesem Grund erinnern wir Sie daran, welche Dokumente für den Transport von Haustieren erforderlich sind:

  • Mikrochip
  • Volkszählungskarte
  • Sanitärgrundierung

Darüber hinaus müssen potenziell gefährliche Hunde, die gesetzlich oder von einem Tierarzt katalogisiert wurden, eine Haftpflichtversicherung und eine behördliche Genehmigung des Eigentümers haben.

Bild: lazetacharlotte.com

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten, wie man mit einem Hund auf einem Motorrad reist? Wir empfehlen Ihnen, unsere Rubrik Reisen mit Tieren aufzurufen.

Referenzen
  1. Verkehrsregeln und Verkehrssicherheit - 22. Mai 2014 - BOE

Empfohlen

Woki-Bio-Markt
2019
Mein Hund hat geschwollene Hoden - Ursachen und was tun?
2019
Meine Katze beißt mich und spinnt mich - Was mache ich?
2019