Wie man eine wilde Katze zähmt

Siehe Cats-Dateien

Katzen sind von Natur aus Einzelgänger, und wenn sie nicht daran gewöhnt sind, mit Menschen in Kontakt zu kommen, können sie sehr misstrauisch sein. Möglicherweise müssen Sie eine Katze zähmen, wenn Sie kürzlich eine Katze aus einem Tierheim erhalten haben oder wenn Sie ein Kätzchen oder eine erwachsene Wildkatze gefunden haben, die Sie zähmen möchten.

Es kann eine lange Aufgabe sein und erfordert viel Geduld. Auch wenn es sich um eine Katze handelt, die nicht an Menschen gewöhnt ist, muss man sehr vorsichtig sein, da dies gefährlich sein kann.

In diesem Artikel von milanospettacoli.com werden wir erklären, wie man eine Wildkatze Schritt für Schritt mit nützlichen und einfachen Tricks zähmt :

Zu befolgende Schritte: 1

Vor dem Start ist es wichtig, die Psychologie einer Arisco-Katze zu verstehen :

Katzen können aus verschiedenen Gründen beängstigend sein, egal ob sie wild sind oder nicht, und der Knetvorgang kann mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen, abhängig von der vorherigen Erfahrung der Katze mit Menschen und entsprechend ihrem besonderen Charakter.

  • Das Kneten von Katzen, die ihr Zuhause verloren haben und nun streunende Katzen sind, ist möglicherweise leichter zu zähmen als völlig wilde Katzen, aber die gleichen Schritte müssen befolgt werden.
  • Eine völlig wilde Katze hatte noch nie Kontakt mit dem Menschen und es ist wichtig, dieser Katze keine Gründe zu geben, Angst zu haben: Wenn sie eine positive Erfahrung mit Ihnen macht, kann dies zu einer völligen Domestikation führen. Wenn Sie ihn jedoch erschrecken oder versuchen, ihn zu fangen, können Sie ihn traumatisieren.
  • Am schwierigsten zu zähmen sind diejenigen, die zuvor negative Erfahrungen mit Menschen gemacht haben, ob wild oder nicht. Diese Erlebnisse können schrecklich sein wie Missbrauch oder unschuldiger: Zum Beispiel, wenn einige Kinder, die Sie gespielt haben, der Katze nachgelaufen sind, die ihr nachjagt. Wenn eine Katze traumatisiert war, konnte sie sich niemals in den Armen oder gar im Haustier verfangen, aber Sie können sie als Haustier haben, da sich ihr Verhalten im Laufe der Jahre verbessern könnte.
  • Welpen und junge Katzen sind am einfachsten zu zähmen, außer in einigen besonderen Fällen: Wenn ein Welpe beispielsweise seine Mutter verloren hat, ist es besser, zu warten, bis er ungefähr 6 Monate Zeit hat, um sie zu adoptieren. Sehr kleine Kätzchen erfordern besondere Sorgfalt und eine ausgefeiltere Sozialisation.

2

Sobald wir verstanden haben, dass das Stampfen einer Katze mehr oder weniger kompliziert sein kann, müssen wir den Charakter der Katze beibehalten :

In den ersten Tagen kann man einfach die Katze und ihre Körpersprache beobachten: die Ohren zurück, die Pupillen erweitert, hin und her des Schwanzes, der Rücken gebogen, die Borstenhaare sind Anzeichen von Ärger: Die Katze fühlt sich bedroht und wird sich verteidigen .

Wenn es sich um eine Wildkatze handelt, ist es wichtig, kein Risiko für Ihre Gesundheit einzugehen : Die Anzeichen von Tollwut können sehr unterschiedlich sein. Wenn Sie jedoch eine Katze sehen, die aggressiv und desorientiert zu sein scheint und Anfälle oder Lähmungen aufweist, sollten Sie die 112 anrufen und es vermeiden, sich der Katze für Sie zu nähern eigene Gesundheit

3

Der dritte Schritt besteht darin , die Katze an uns gewöhnen zu lassen :

Wir werden zulassen, dass er sich an unsere Anwesenheit gewöhnt: Wir kommen näher, setzen uns und sprechen mit ruhiger Stimme mit ihm, damit er sich an unsere Stimme gewöhnt, und gleichzeitig können wir ihm etwas zu essen zuwerfen . Während dieser Phase ist es wichtig, die Katze nicht zu berühren oder zu fangen. Nach ungefähr 3 Tagen können wir versuchen, näher zu kommen, während wir der Katze Futter zuwerfen. Wenn seine Körpersprache Aggression oder Angst ist, müssen wir ihm mehr Zeit geben und uns nicht nähern.

Das Wesentliche bei diesem Schritt ist, das Vertrauen des Tieres in seinem eigenen Tempo zu gewinnen.

Wenn die Katze sehr ängstlich und misstrauisch wirkt, können wir ein Spray mit Pheromonen verwenden, das wir im Haus sprühen können, damit es sich wohler anfühlt, oder um uns herum, wenn es sich um eine Wildkatze handelt. Wir sollten jedoch vermeiden, das Spray vor der Katze zu verwenden, da das Geräusch des Sprays ihn erschrecken könnte.

Wenn die Katze es uns erlaubt, näher zu kommen, ohne Anzeichen von Angst oder Aggressivität zu zeigen, können wir beim Fressen nahe genug sein. Und wir streicheln die Katze mit einem langen Löffel oder Spatel, so können wir einen Kontakt herstellen und gleichzeitig einen Abstand halten, damit sich die Katze nicht bedroht fühlt. Es kann einige Versuche oder einige Tage dauern, bis die Katze diese Liebkosungen akzeptiert . Wenn die Katze davonläuft, ist es wichtig, ihm nicht nachzulaufen, wir werden es später versuchen.

4

Jetzt ist es an der Zeit, direkten Kontakt mit der Katze aufzunehmen :

Wenn Sie eine Bogenkatze zum ersten Mal streicheln, sollten Sie Schutzkleidung tragen, z. B. ein langärmeliges Hemd, um das Risiko von Kratzern und Bissen zu minimieren.

Sobald wir die Katze eine Weile mit einem langen Löffel gestreichelt haben, können wir sie mit der Hand über den Kopf und über die Schultern streicheln. Wir dürfen jedoch nicht den unteren Bereich des Kopfes und den Bauch einer Katze streicheln, die es noch nicht gibt völlig gezähmt.

Wenn wir glauben, dass die Katze uns genug vertraut und wenn die Katze entspannt und ruhig wirkt, versuchen wir, sie in ein Handtuch oder eine Decke zu stecken, nachdem wir sie mehrmals gestreichelt haben. Je nach Katze kann es mehr oder weniger Zeit dauern, bis diese Phase erreicht ist, und einige sehr beschissene Katzen geraten niemals in die Arme. Wenn die Katze zu entkommen versucht, wenn wir es bereits haben, müssen wir es loslassen, weil es uns schaden oder traumatisieren und alle Anstrengungen, die wir bereits mit der Katze unternommen haben, aufheben könnte.

Mit der Zeit gewöhnt sich Ihre Katze immer mehr an Sie und lässt sich streicheln oder fangen, wenn er Ihnen vertraut. Es ist wichtig zu verstehen, dass eine sehr schlechte und misstrauische Katze viel Zeit und Geduld in Anspruch nehmen kann.

Jetzt ist es an der Zeit, einige Tipps für die Adoption von streunenden Katzen zu erfahren, die von milanospettacoli.com angeboten werden. Darunter finden Sie Tierarztbesuche und viele andere Fragen, die von Adoptierenden wie Ihnen gestellt werden.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie " Wie man eine Wildkatze zähmt", empfehlen wir Ihnen, in den Bereich "Grundausbildung" zu wechseln.

Empfohlen

Der Pitbullterrier als Kindermädchenhund
2019
Analdrüsen von Hunden - Alles, was Sie wissen müssen
2019
Können Hunde Krebs erkennen?
2019