Wie man aus Naturprodukten einen Make-up-Entferner macht

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie Ihr Gesicht auf natürliche Weise schminken können ? Dann haben Sie den richtigen Ort gefunden, um es zu entdecken. Immer mehr Menschen suchen nach natürlichen Alternativen zu einer unendlichen Anzahl von Produkten für den täglichen Gebrauch, da wir uns Tag für Tag der Risiken bewusst sind, die mit der Verwendung chemischer Produkte verbunden sind, wie die meisten verkauften Kosmetika. Kommerzielle Make-up-Entferner sind zum Beispiel manchmal zu stark für die Haut, sodass ihre tägliche Anwendung oder wenn wir empfindliche oder problematische Haut haben, sehr schädlich sein kann. Deshalb erklären wir Ihnen im Folgenden, wie Sie Make-up-Entferner mit Naturprodukten zu Hause und wirtschaftlich herstellen können. Beachten Sie diese Rezepte!

Wie man einen natürlichen, hausgemachten Make-up-Entferner macht

Um einen hausgemachten und natürlichen Make-up- Entferner herzustellen, können Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln verwenden, die zusätzlich zum Entfernen von Make-up die Haut gründlich reinigen, mit Feuchtigkeit versorgen und pflegen, anstatt sie im Laufe der Zeit zu beschädigen, wie es passieren kann Kommerzielle Chemikalien. Zum Beispiel ist es üblich, warme Milch und Naturjoghurt zu verwenden. Es gibt jedoch mehr natürliche Produkte, die dazu dienen, Make-up zu entfernen :

Die besten Make-up-Entferner-Infusionen

  • Kamille
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Grüner tee

Die besten Make-up-Entferner-Öle

  • Jojobaöl
  • Olivenöl
  • Kokosöl
  • Mandelöl
  • Haselnussöl

Im Folgenden finden Sie einige Rezepte für die Herstellung eines natürlichen, hausgemachten Augen-Make-up-Entferners für fettige, empfindliche und Akne-Haut. In Wirklichkeit werden diese Make-up-Entferner jedoch für gemischte und empfindliche Haut verwendet. Versuchen Sie einfach, keine Produkte zu verwenden, die eine sehr fette Ölbasis für fettige oder Akne-Haut haben. In diesem Fall ist es besser, natürliche Make-up-Entferner zu verwenden, die mit Aufgüssen oder Tees hergestellt wurden, wie wir jetzt sehen werden.

Make-up-Entferner für fettige Haut mit Naturprodukten herstellen

Um ein Reinigungsmittel für fettige Haut herzustellen, wählen Sie am besten Tees und Aufgüsse, die dazu dienen, überschüssiges Öl auf der Haut zu entfernen, Akne zu reduzieren und gründlich zu reinigen, wobei nicht nur Make-up, sondern auch angesammelter Schmutz entfernt wird. Sie können als Reinigungs- und Gesichtswasser verwendet werden und ohne Make-up aufgetragen werden. Als ökologischer Make-up-Entferner und wohltuend für die Dermis kann es zudem problemlos täglich angewendet werden.

Wie bereits erwähnt, gibt es mehrere Pflanzen, die sich nach dem Aufgießen perfekt zur Behandlung der Haut und zum Entfernen von Make-up eignen, z. B. Thymian, Rosmarin, Kamille oder grüner Tee. Sie können verwenden, was Sie möchten, aber in diesem Rezept lernen Sie, wie man Make-up-Entferner mit grünem Tee, Kamille und Zitrone macht . Wir fügen Zitrone hinzu, da es nicht nur Make-up-Rückstände entfernt, sondern auch Fett gründlich entfernt, Akne-Pickel trocknet und die Haut dank Zitronensäure aufhellt, um Flecken zu reduzieren.

Zutaten

  • 1/2 Zitronensaft
  • 1 Esslöffel oder 1 Beutel grüner Tee.
  • 1 Esslöffel oder 1 Beutel Kamille.
  • 400 ml Wasser
  • Behälter zwischen 200 und 400 ml.

Vorbereitung und Verwendung

  1. Bereiten Sie den Saft einer halben Zitrone zu und reservieren Sie ihn.
  2. Kochen Sie das Wasser in einem Kochtopf oder Topf und gießen Sie, wenn es kocht, die Kamille und den grünen Tee ein, wenn Sie die Blätter und Blüten direkt verwenden.
  3. 5 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen und zugedeckt weitere 5 Minuten ruhen lassen.
  4. Wenn Sie Beutel verwenden, ist es besser, das Wasser zwei Minuten lang kochen zu lassen, damit es sehr heiß ist, und es von der Hitze zu nehmen, die Beutel zu platzieren und 8 Minuten lang ziehen zu lassen.
  5. Wenn die Infusion warm ist, entfernen Sie die Beutel oder geben Sie sie ab, um die Blüten und Blätter zu entfernen, und gießen Sie sie direkt in den Behälter.
  6. Den Zitronensaft dazugeben und gut umrühren.
  7. Um es zu verwenden, müssen Sie nur ein Wattepad in dieser Mischung einweichen, aber bevor Sie es verwenden, schütteln Sie den Behälter jedes Mal gut.
  8. Machen Sie sanfte kreisförmige Massagen, um das Make-up zu entfernen, und verwenden Sie mehrere Baumwollscheiben. Am Ende ist es nicht erforderlich, Ihr Gesicht sofort abzuspülen. Sie können die Zutaten eine halbe Stunde einwirken lassen, bevor Sie Ihr Gesicht gründlich waschen.

Sie können auch natürliche Reinigungstücher herstellen, indem Sie eine Rolle Papiertücher oder Küchentücher und eine geeignete Schachtel verwenden, um die Tücher zu halten, und diese Flüssigkeit, um sie zusammenzufügen, wie die Plastiktücher, in denen die normalen Feuchttücher enthalten sind. Dieser Trick gilt für alle Rezepte in diesem Artikel.

Wie man ein Make-up-Entferner mit natürlichen Produkten macht: Olivenöl und Thymian

Make-up-Entferner mit Olivenöl und Thymian zu machen ist sehr einfach und sparsam und vor allem ist es es wert, wie gesund es ist. Beide Inhaltsstoffe reinigen die Haut, aber auch Olivenöl spendet tiefe Feuchtigkeit und pflegt und tont und desinfiziert den Thymian. Lerne es zu tun und benutze es unten:

Zutaten

  • Behälter mit einem Fassungsvermögen von 50 bis 100 ml.
  • 2 oder 3 Esslöffel Thymianblätter.
  • 100 ml Wasser
  • 25 ml Olivenöl

Vorbereitung und Verwendung

  1. Bereiten Sie den Thymianaufguss vor. Wenn das Wasser zum Kochen bricht, die Thymianblätter dazugeben und 5 Minuten kochen lassen. Die Idee ist, eine gut geladene Infusion zu haben.
  2. Belasten Sie die Infusion, um mit der gut aufgeladenen Flüssigkeit alleine zu bleiben, und füllen Sie sie in den Behälter, wenn es warm oder kalt ist.
  3. Fügen Sie das Olivenöl hinzu, bis der Behälter vollständig gefüllt ist, und schütteln Sie es vor jedem Gebrauch gut, da es sich wieder trennt, da es Wasser und Öl sind.
  4. Nach dem Schütteln die Wattebäusche einweichen, um das Gesicht mit sanften kreisenden Bewegungen zu reinigen.
  5. Wenn Sie den Make-up-Entferner mit zwei verschiedenen Teilen nicht mögen und es Sie mehr kostet, ihn aufzutragen, können Sie ätherisches Thymianöl verwenden, anstatt den Aufguss zu machen. Dann müssen Sie zwischen 20 und 30 Tropfen davon in den Behälter mit Olivenöl geben.

Selbst gemachter Make-up-Entferner mit Kokosöl

Schließlich ist Kokosnussöl ein natürlicher Inhaltsstoff unter den Schönheitsprodukten, der sich positiv auf die Haut auswirkt. Es ist jedoch empfehlenswerter, es bei trockener, empfindlicher oder gemischter Haut zu verwenden und es bei Fetten zu vermeiden. Seine Zusammensetzung besteht hauptsächlich aus Fettsäuren, daher reinigt es die Dermis, entfernt die Make-up-Produkte, die wir tragen, pflegt und spendet Feuchtigkeit. Darüber hinaus ist es ein hausgemachter Augen- Make-up-Entferner für 100% natürliche, empfindliche Haut . Wir erklären Ihnen daher auch, wie Sie es gut verwenden können. Beachten Sie diesen einfachen hausgemachten Make-up-Entferner mit Kokos- und Mandelöl, der sich gleichermaßen gut für die Pflege der Dermis eignet, alle darin enthaltenen Rückstände beseitigt und sie nährt.

Zutaten und Materialien

  • 50 ml Behälter
  • 25 ml Bio-Kokosöl.
  • 25 ml Mandelöl.

Vorbereitung und Anwendung

  1. Füllen Sie den Behälter zu einem Viertel mit der Hälfte des Kokosnussöls, das Sie verwenden möchten.
  2. Machen Sie dasselbe mit dem Mandelöl, und Sie werden die Hälfte des vollen Behälters haben.
  3. Fügen Sie den Rest des Kokosnussöls und schließlich den Rest des Mandelöls hinzu. Auf diese Weise erhalten Sie zwei Schichten Mandelöl und zwei weitere Schichten Kokosnuss.
  4. Jetzt mit Hilfe eines langen Holzstäbchens wie einem Spieß gut mischen, da es besser ist, die Metallstäbchen zu meiden.
  5. Sobald die Öle gut vermischt sind, können Sie dieses Produkt als Ihren üblichen Make-up-Entferner verwenden sowie zur Reinigung und Pflege der Haut, auch wenn Sie kein Make-up tragen.
  6. Sie brauchen nur Baumwolle, besser, wenn sie auf Scheiben sind, um sie zu tränken und sanfte und kreisförmige Massagen auf Ihrem gesamten Gesicht durchzuführen. Entfernen Sie dabei alle Make-up-Reste.

Um es als Augen-Make-up-Entferner zu verwenden, können Sie Kokosöl direkt oder diese Mischung mit Mandeln verwenden. Sie müssen nur zwei Wattebäusche gut einweichen und sie auf die Augen legen, indem Sie sie einige Sekunden leicht und dann mit einer kreisenden Bewegung und vorsichtig drücken entferne sie. Um Wimperntusche gut zu entfernen, wenn Sie genug tragen oder sie wasserfest ist, wiederholen Sie den Vorgang am besten oder lassen Sie sie länger auf den Wimpern.

Wenn Ihnen dieser Artikel über natürliche und ökologische Make-up-Entferner geholfen hat, möchten Sie vielleicht auch wissen, wie man hausgemachtes Bio-Make-up herstellt.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, die dem Artikel Wie man einen Make-up-Entferner mit Naturprodukten herstellt, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Naturheilmittel einzutreten.

Empfohlen

Naturhäuser aus Holz, Lehm, Stroh oder Bambus
2019
Wie lange kann eine Katze ohne Essen sein?
2019
Wie erziehe ich einen deutschen Schäferhund?
2019