Wie kann ich verhindern, dass mein Hund eine Wunde kratzt?

Siehe Hundedateien

Teilen Sie Ihr Zuhause mit einem Hund? Dann haben Sie sicherlich schon gemerkt, wie komplex die Gesundheit Ihres Haustieres sein kann, denn unsere vierbeinigen Freunde sind anfällig für zahlreiche Erkrankungen, genau wie es uns passiert.

Es ist wichtig, dass der Besitzer Grundkenntnisse über Erste Hilfe bei Hunden hat. Wir müssen jedoch wissen, dass diese eine schnelle und dringende Intervention durchführen, aber nicht die tierärztliche Versorgung ersetzen sollen. Es ist jedoch so wichtig, dass der Hund zum Tierarzt geht, wann immer er es braucht, da wir zu Hause eine ordnungsgemäße Nachsorge durchführen.

Wenn Ihr Hund jemals eine topische Verletzung erlitten hat, haben Sie sich vielleicht gefragt, wie Sie verhindern können , dass mein Hund eine Wunde kratzt. In diesem Artikel von Animal Expert erklären wir es Ihnen.

Die Wunde kratzen und lecken

Wenn Sie unter einem lästigen Mückenstich leiden, haben Sie sich sicherlich unermüdlich gekratzt. Manchmal können wir sogar eine leichte Wunde mit dem Kratzer verursachen, und das Kratzen einer Wunde oder Verletzung, die uns Unbehagen und Schmerzen verursacht, ist eine instinktive Handlung bei allen Wesen am Leben, vor allem bei unseren Haustieren, die offensichtlich ihren Instinkt stärker bewahren als wir.

Das Hauptproblem ist, dass diese instinktive Handlung für die ordnungsgemäße Wundheilung sehr kontraproduktiv ist. Darüber hinaus können durch Kratzen und übermäßiges Lecken Substanzen freigesetzt werden, die für unseren Hund angenehm sind, was diese schlechte Angewohnheit in einen Teufelskreis verwandelt. Derselbe Leck-Belohnungs-Leck-Mechanismus ist ein ursächlicher Faktor für das Akralgranulom.

Elisabethanische Halskette

Das elisabethanische Halsband ist auch als Kegel der Schande oder Glocke bekannt und wird vor allem nach chirurgischen Eingriffen häufig verwendet, um zu verhindern, dass der Hund Operationsstellen vorzeitig entfernt.

Es ist ein sehr belastendes Kunststoffgerät für Hunde, da es ihnen das Sehvermögen entzieht und die Kontrolle unseres Haustieres über die Umwelt verringert. Ein Hund mit elisabethanischem Halsband kann das folgende Verhalten aufweisen :

  • Kollidiert mit Alltagsgegenständen
  • Will nicht laufen
  • Er knirscht und räuspert sich, wenn sich ihm jemand nähert
  • Kann kein Wasser essen oder trinken

Obwohl die Verwendung dieses Halsbandes für unseren Hund nicht angenehm ist, ist es manchmal die beste Option, insbesondere wenn wir vor einer postoperativen Wunde stehen.

Wir können dieses Erlebnis angenehmer gestalten: Gehen Sie niemals überrascht auf Ihren Hund zu, sprechen Sie mit ihm, bevor er merkt, dass Sie sich nähern, stellen Sie sich vor ihn, um ihn zum Gehen zu ermutigen, und entfernen Sie die Möbel, die jetzt ein Hindernis für den Hund darstellen streicheln und heben Sie Ihre Futtertränke und Tränke, damit Sie problemlos füttern können.

Verband

Die Verwendung eines Verbandes als Hilfsmittel zum Verhindern des Kratzens und Leckens der Wunde hängt von der Art der Wunde, der Art des Verbandes und dem Verhalten des Hundes ab. Sehen wir uns diese Faktoren im Folgenden genauer an:

  • Wunde: Nicht alle Wunden können verbunden werden. Im Allgemeinen werden solche, die aus einem chirurgischen Eingriff stammen, vor der Entlassung aus dem Tier verbunden, aber andere mildere, wie Kratzer oder Schnitte, können vom Kontakt mit der Natur profitieren.
  • Verband : Ein milder Verband kann die schädlichen Auswirkungen des Kratzens und Leckens der Wunde nicht aufhalten. Es wird ein dicker und komprimierender Verband benötigt, dessen Eignung offensichtlich vom Tierarzt bestimmt werden muss.
  • Verhalten: Ein Hund, der bereit ist, die Wunde zu kratzen und zu lecken, kann möglicherweise auch die komplexesten Verbände zerstören. Daher ist es entscheidend, die Ruhe des Hundes zu fördern und ihn zu beobachten, um die eine oder andere Methode zu wählen.

Wundschutz

Um diese milderen Wunden zu schützen, kann dies eine ausgezeichnete Option sein, die gleichzeitig für unser Haustier sehr bequem ist. Hierbei handelt es sich um Produkte in Form von Sprays oder Lotionen, die einen Schutzfilm auf der Wunde bilden und so eine ordnungsgemäße Heilung ermöglichen.

Sie können problemlos in Apotheken gekauft werden, es ist jedoch sehr wichtig, dass es sich um ein veterinärmedizinisch geeignetes Produkt handelt. In diesem Sinne ist es die beste Option, es in einem Zoofachgeschäft zu kaufen.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten, um zu verhindern, dass mein Hund eine Wunde kratzt? Wir empfehlen Ihnen, zu unserem Abschnitt Andere Gesundheitsprobleme zu gehen.

Empfohlen

Wie man Bio-Tomaten anbaut
2019
Hausgemachte Tomaten-Fungizide
2019
Die 20 elegantesten Hunde der Welt
2019