Wie erfahre ich, ob meine Katze taub ist?

Siehe Cats-Dateien

Wenn Ihre Katze nie auf laute Geräusche reagiert, kommen Sie nicht, wenn Sie eine Dose in der Küche öffnen, oder kommen Sie nie, wenn Sie nach Hause kommen, um Sie zu sehen, da dies zu Hörproblemen führen kann. Katzen sind intelligente Tiere und wissen, wie man sich an unterschiedliche Situationen anpasst. Wenn sie nicht gut hören, versuchen sie, dies mit allen Sinnen zu kompensieren. Dies macht es zusammen mit seinem bekannten unabhängigen Charakter schwieriger festzustellen, ob eine Katze taub ist oder uns einfach ignoriert.

Lesen Sie diesen Artikel von milanospettacoli.com weiter , um herauszufinden , ob eine Katze taub ist, wenn Sie glauben, dass Ihr Freund Hörprobleme hat. Bevor Sie jedoch auf eine Taubheit hinweisen, sollten Sie diese zum Tierarzt bringen, um sie zu untersuchen.

Ursachen der Taubheit bei Katzen

Es gibt mehrere Gründe, warum eine Katze taub werden kann, obwohl dies am häufigsten aufgrund des Alters bei Katzen über 10 Jahren der Fall ist . Hörverlust, wenn nicht von Geburt an, kann vorübergehend oder dauerhaft sein. Daher unterscheiden wir diese beiden Arten von Taubheit bei Katzen :

  • Vorübergehende Taubheit kann durch eine Infektion durch Bakterien, Pilze oder Parasiten verursacht werden. Möglicherweise haben Sie auch einen Wachsstopfen oder etwas Fremdes ist in Ihr Ohr gelangt. Wenn das Problem rechtzeitig behandelt wird, sollte es keine Komplikationen geben, und Ihre Katze wird das Gehör wiederherstellen, sobald es geheilt ist.
  • Bleibende Taubheit tritt auf, wenn Probleme im Mittel- und Innenohr der Katze, wie eine Infektion durch Otitis, nicht rechtzeitig behandelt werden oder schwere Verletzungen erlitten haben. Zusätzlich können neurologische Probleme oder Zysten im Ohr das Gehör verringern oder vollständig beseitigen.

Auf der anderen Seite gibt es Katzen, die aufgrund des sogenannten Taubheitsgens, dem W-Allel, taub geboren werden. Dieses Gen überwiegt bei weißen Katzen mit hellen Augen, obwohl dies nicht bedeutet, dass alle diese Farben taub sind.

Sind alle weißen Katzen taub?

Nicht alle weißen Katzen sind taub, obwohl es stimmt, dass viele der weißen und blauäugigen Katzen aufgrund ihrer Genetik dazu neigen, taub zu werden. Das dominante Gen W hat wiederum Allele, die die Taubheit von weißen Katzen beeinflussen können. Sie sind rein weiß und stammen aus der Vereinigung zweier Mitglieder mit der gleichen genetischen Ausstattung (homozygot), die am anfälligsten ist (WW). . Alle Informationen in unserem Artikel "Warum weiße Katzen taub sind".

Verhalten einer gehörlosen Katze

Manchmal ist es schwierig zu erkennen, ob eine Katze taub ist, da es sich um sehr unabhängige Tiere handelt, und manchmal kommen sie nicht, wenn Sie sie anrufen, nur weil sie sich nicht danach fühlen. Darüber hinaus passen sie sich sehr gut an die Umgebung an, sodass sie ihre Schwerhörigkeit mit anderen Sinnen ausgleichen können.

Am häufigsten reagiert eine taube Katze nie auf akustische Reize und dies nur, wenn sie berührt wird. Wenn Sie wissen möchten, welche Aufmerksamkeit Sie Ihrer Katze bei Hörproblemen widmen sollten, lesen Sie den Artikel über die Pflege einer gehörlosen Katze.

Ein Symptom für Taubheit bei der Katze ist die Lautstärke ihres Miauens, da sie nicht gehört wird und nicht weiß, wie sie es kontrollieren kann und sehr laut miaut . Manchmal wackeln sie auch beim Gehen ein wenig, da das betroffene Ohr Gleichgewichtsstörungen haben kann. Dieses Problem kann mit Erbrechen einhergehen.

Tricks, um zu wissen, ob eine Katze taub ist

Wenn Sie sich fragen, wie Sie herausfinden können, ob eine Katze taub ist, zeigen wir Ihnen hier einige einfache Methoden, mit denen Sie herausfinden können, ob sie schwerhörig ist oder ob sie einfach etwas unabhängiger ist:

  • Wenn Sie nach Hause kommen und es nicht erscheint. Obwohl sie unabhängige Tiere sind, gehen sie normalerweise aus, wenn ihr Besitzer nach Hause kommt, um sie zu empfangen. Wenn es nie erscheint, kann es daran liegen, dass Sie nicht ankommen.
  • Beim Schlafen klatschen. Wenn Sie schlafen, kommen Sie näher und fangen Sie an, heftig zu klatschen. Es wäre normal für ihn, erschrocken aufzuwachen, wenn er laute Geräusche hörte, aber wenn er nicht zurückschreckt, kann er unter Hörproblemen leiden.
  • Staubsaugertest. Katzen haben normalerweise große Angst vor diesem Gerät, aber diejenigen, die taub sind und sein lautes Geräusch nicht hören, mögen es, damit zu spielen.
  • Wenn Sie eine Dose mit Lebensmitteln öffnen und diese nicht angezeigt wird. Normalerweise kommen Katzen jedes Mal, wenn Sie eine Dose oder einen Beutel mit Futter öffnen. Versuchen Sie es an einem Ort, an dem ich Sie nicht sehe, und wenn Sie nicht hingehen, werden Sie vielleicht nie etwas hören.
  • Überprüfen Sie, ob er nur an einem Ohr hört. Es ist etwas komplizierter herauszufinden, ob Ihre Katze nur mit einem Ohr taub ist, aber wenn Sie die Kopfbewegungen beobachten, die Ihre Katze macht, wenn Sie versuchen, etwas zu hören, können Sie es entdecken. Wenn er nur auf der einen Seite hört, bewegt Ihr Freund seinen Kopf so, dass es das gute Ohr ist, das die Geräusche wahrnimmt und so herausfindet, woher sie kommen.
  • Wenn Sie abgelenkt sind, machen Sie Geräusche. Sogar die zerlumpten Katzen reagieren, wenn sie Geräusche hören, um zu wissen, was passiert.
  • Stampfe um dich herum. Alle Katzen sollten auf einen der oben genannten Punkte reagieren, aber wenn sie dies nur tun, wenn Sie sehr stark auf ihnen herumtrampeln, ist es möglich, dass die Vibrationen des Bodens und nicht die Geräusche sie alarmieren. In diesem Fall ist Ihre Katze möglicherweise taub.

Denken Sie daran, dass Sie bei Fragen zum Hören Ihrer Katze zum Tierarzt gehen sollten. Dort wird bei Ihnen Taubheit diagnostiziert, wenn Sie diese haben, und sie werden Ihnen die Ursachen und mögliche Behandlung mitteilen.

Wie behandelt man eine gehörlose Katze?

Wenn wir über medizinische Behandlung sprechen, sollte beachtet werden, dass nur Katzen mit vorübergehender Taubheit ihr Gehör wiedererlangen können. Dazu ist es notwendig , den Grund für den Verlust beim Tierarzt zu ermitteln und die entsprechende Behandlung einzuleiten. Wenn die Katze dauerhaft an Taubheit leidet, ist der Schaden irreversibel.

Wenn wir uns jetzt auf die Pflege einer gehörlosen Katze zu Hause beziehen, ist es wichtig, sich mit Geduld zu rüsten, da sich das Tier an seinen neuen Zustand anpassen muss. Um ihre Lebensqualität zu verbessern, werden wir aufhören, Worte und Töne als Kommunikationsmittel zu verwenden, und wir werden Gesten einsetzen, mit denen wir auch eine gehörlose Katze ohne Probleme erziehen können. Dazu wählen wir kurze und klare Gesten und beziehen sie auf Situationen, machen die notwendigen Wiederholungen und belohnen das Tier, wenn es richtig reagiert. Wir werden die Katze niemals anschreien oder bestrafen, wir müssen uns daran erinnern, dass er nicht hört und dies nur Verwirrung, Angst und Ablehnung hervorruft.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, um zu erfahren, ob meine Katze taub ist. Wir empfehlen Ihnen, zu unserem Abschnitt Andere Gesundheitsprobleme zu gehen.

Empfohlen

Frettchen füttern
2019
Erste Hilfe vor der Prozession
2019
Namen für lustige Hunde
2019