Wie entleeren sich die Analdrüsen bei Katzen?

Siehe Cats-Dateien

Die Anal- oder Perianaldrüsen sind immer noch ein Kommunikationsmittel zwischen Katzen, da der charakteristische Geruch, den sie absondern, über ihre eigene Identität informiert. Normalerweise entleeren sowohl männliche als auch weibliche Katzen ihren Inhalt beim Stuhlgang und schmieren so den Anus. In anderen Situationen, beispielsweise wenn sie unter Angst oder Stress leiden, geben sie auch diesen charakteristischen Geruch ab.

In diesem Artikel von milanospettacoli.com lernen wir die Anatomie und das Entleeren dieser kleinen Drüsen kennen, da es sehr wichtig ist, dass die Besitzer Komplikationen verhindern können. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie die Analdrüsen bei Katzen entleeren .

Was sind die Analdrüsen?

Diese Drüsen befinden sich in den Analsäcken auf beiden Seiten des Anus (im Uhrzeigersinn zwischen vier und sieben und acht) und kommunizieren über Kanäle mit dem Rektum.

Das Sekret, das sie anhäufen, muss flüssig sein (gelblich-braun), im Gegenteil, wir werden einem Aufprall ausgesetzt sein. Wenn der Tierarzt nicht schnell angesprochen wird, kann der Inhalt fisteln (es wird ein neuer Kanal geschaffen, durch den der angesammelte Inhalt ausgestoßen wird) oder es kann ein Abszess im Sack auftreten, der der Katze größere Schmerzen verursacht.

Der Tierarzt wird zusätzlich zu einer Kürettage der Analsäcke (unter Sedierung) eine antibiotische und entzündungshemmende Behandlung einführen, die es ihm ermöglicht, durch zweite Absicht zu heilen. Manchmal ist eine Sakulektomie erforderlich (exeresis der Analsäcke).

Es gibt auch gutartige hepatoide Zelltumoren, so dass eine korrekte Differentialdiagnose erforderlich ist. Derzeit ist eine Lasertherapie erhältlich, die dank ihrer entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften bei der Behandlung von Sakulitis zufriedenstellende Ergebnisse erzielt.

Die Entleerung der Drüsen

Um eine korrekte Entleerung durchzuführen, müssen wir zuerst zum Tierarzt gehen, um uns die genaue Methode beizubringen. Denken Sie daran, dass das Entleeren der Analdrüsen eine physiologische Handlung der Katze ist. Daher ist es nicht zweckmäßig, sie zu zwingen, es sei denn, dies ist erforderlich, da dies kontraproduktiv ist.

Es gibt Katzen, die aufgrund ihrer anatomischen Struktur oder einer erhöhten Sekretproduktion anfälliger für eine Blockade der Säcke sind und manuelle Hilfe benötigen.

Schritt für Schritt die Analdrüsen der Katze entleeren

  1. Wir werden den Schwanz der Katze mit einer Hand anheben und mit der anderen eine Gaze nehmen.
  2. Wir werden die Gaze direkt vor dem Anus der Katze platzieren.
  3. Wir identifizieren die Säcke an der oben angegebenen Stelle und drücken sie mit den Fingern vorsichtig hinein und heraus, erhöhen den Druck langsam und ohne unsere Katze zu beschädigen.
  4. Wir müssen aufpassen, dass wir uns nicht verfärben, da die Flüssigkeit unter hohem Druck austritt.
  5. Bei Bedarf wird der Bereich desinfiziert.

Prävention und Pflege

Es gibt bestimmte Anzeichen, die darauf hindeuten, dass die Analdrüsen Veränderungen aufweisen, wie Impaktion, Sakulitis oder Fisteln :

  • Die Katze schleppt den Anus kräftig auf den Boden
  • Er leckt seinen Anus
  • Schlechter Geruch
  • Schau auf das hintere Drittel und stöhne
  • Es hat Entzündungen und sogar Erosionen und Blutergüsse um den Anus
  • Ausstoß eitriger Flüssigkeit durch eine Fistel
  • Verstopfung durch Schmerzen

Wenn wir einen dieser Umstände beobachten, müssen wir so schnell wie möglich zum Tierarzt gehen, da diese Krankheiten besondere Schmerzen haben.

Schließlich werden wir die Pflege beeinflussen, die uns hilft, Analdrüsenerkrankungen vorzubeugen :

  • Die Fütterung unserer Katze muss ausgewogen, an die Katzenart angepasst und ohne Rückstände von menschlicher Nahrung erfolgen.
  • Es kann mit handelsüblichen Faserpräparaten ergänzt werden. Ein ausreichendes Kotvolumen drückt auf die Drüsen und stimuliert deren Entleerung.
  • Wir werden die richtige Entwurmung sowohl intern als auch extern auf dem neuesten Stand halten und Ursachen für Primärerkrankungen wie Atopie oder Nahrungsmittelallergien müssen richtig diagnostiziert und behandelt werden.
  • Wir müssen Fettleibigkeit vermeiden und für die richtige Hygiene der Katze sorgen.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten wie Wie entleere ich die Analdrüsen bei Katzen? Wir empfehlen Ihnen, zu unserem Abschnitt Andere Gesundheitsprobleme zu gehen.

Empfohlen

Kürbisse säen und pflanzen: wann und wie
2019
Schlafen Kaninchen?
2019
Das Frettchen als Haustier
2019