Wie bringt man einem Hund bei, in seinem Bett zu schlafen?

Siehe Hundedateien

Normalerweise ist der Lieblingsruheplatz eines Hundes unser Bett . Obwohl wir ihm eine schöne und flauschige Matratze gekauft haben, besteht er darauf, weiter neben uns zu schlafen. Es gibt viele Gründe, die dieses Verhalten erklären: Er mag es, er fühlt sich begleitet, wir haben es mehrmals zugelassen ... Aber wie können wir den Hund in seinem eigenen Bett schlafen lassen? Die anzuwendenden Richtlinien sind sehr einfach, es gelingt jedoch nicht allen Eigentümern, sie während des gesamten Bildungsprozesses beizubehalten.

Denken Sie daran, dass es einige Zeit dauern kann, einem Hund das Schlafen im Bett beizubringen. Wenn wir jedoch geduldig sind und stets dieselben Standards einhalten, kann dies erreicht werden. Im Folgenden zeigen wir Ihnen in diesem Artikel von milanospettacoli.com, wie Sie Ihrem Hund beibringen, in seinem Bett zu schlafen . Lesen Sie weiter!

Die Wichtigkeit, das Bett des Hundes richtig zu wählen

Bevor erklärt wird, wie man einen Hund daran gewöhnt, alleine zu schlafen, muss man unbedingt erwähnen, wie das Bett eines Hundes sein sollte, damit er sich darin sicher fühlt. Wenn nicht, möchten Sie wahrscheinlich nicht schlafen und wählen andere Orte, die für ihn bequemer sind, wie das Sofa oder Ihr Bett.

Das Bett sollte dick genug sein, um es vom Boden und damit von der Kälte im Winter zu isolieren. Auf diese Weise empfehlen wir, zu dünne Matratzen zu entsorgen. Es ist auch wichtig, nach Hundematratzen zu suchen, die speziell für sie entworfen wurden, da wir auf diese Weise sicherstellen, dass sie an ihre Bedürfnisse angepasst sind.

Andererseits muss das verwendete Material für die Gesundheit des Hundes unbedenklich sein und leicht mit einer Decke oder Decke abgedeckt werden können, die bei kranken Welpen oder Hunden unverzichtbar ist. Und zum Schluss möchten wir Sie daran erinnern, dass es sehr wichtig ist, die richtige Größe zu wählen: Der Hund muss sich im Liegen vollständig dehnen und problemlos über sich selbst rollen können.

Warum will mein Hund nicht in seinem Bett schlafen?

Es gibt verschiedene Ursachen, die dazu führen können, dass der Hund nicht in seinem Bett schläft, und es ist wichtig, sie vor Beginn der Arbeit zu untersuchen.

Welpen verbringen 24 Stunden am Tag mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern. Neben der Geselligkeit und dem Erkennen der Spezies ist das Schlafen und Zusammensein unerlässlich, um die Wärme aufrechtzuerhalten, die sie noch nicht selbst regulieren können. Am Ende der Sozialisationsphase (ungefähr im Alter von 2 Monaten) beginnt die Mutter, sie nach und nach abzulehnen. Zu diesem Zeitpunkt können sie lernen, alleine zu schlafen. Vor 8 Wochen sollten wir sie nicht alleine schlafen lassen, wenn dies nicht mit Hilfe einer gut isolierten Wärmedecke oder einer Wärmflasche möglich ist.

Es ist auch üblich, dass Welpenhunde oder neu adoptierte Erwachsene Gesellschaft suchen, indem sie sich allein und desorientiert in einem neuen Zuhause fühlen . In diesen Fällen ist es wichtig, eine Weile zu warten, bis sich der Hund an sein neues Haus gewöhnt hat, damit wir ihn niemals zwingen dürfen.

Schließlich ist es wichtig zu bedenken, dass Hunde in den heißesten Zeiten nur auf dem Boden schlafen wollen, weil sie sich abkühlen müssen, um keinen Hitzschlag zu erleiden.

Die Bedeutung von Standards und Routine

Bevor Sie Ihrem Hund das Schlafen im Bett beibringen, müssen Sie uns unbedingt mentalisieren. Wenn wir mit diesem Lernen beginnen, müssen wir uns daher bewusst sein, dass wir jederzeit und ausnahmslos feste Standards einhalten müssen und dass alle Menschen im Haushalt diese einhalten müssen.

Denken Sie daran, dass, wenn einige Familienmitglieder Dinge zulassen, die andere verbieten, der Hund verwirrt ist und es schwerer haben wird, zu lernen, was wir ihm beibringen wollen.

Das Bett positiv assoziieren

Damit der Hund in seinem Bett schläft, müssen wir ihm helfen, die Matratze positiv zuzuordnen. Wir sollten ihn niemals schelten, erschrecken oder zurechtweisen, wenn er dort ist: Er muss ein exklusiver Ort für ihn sein, an dem er Zuflucht suchen kann, wann immer er es wünscht.

Das erste, was Ihnen helfen wird , das Wort "Bett" zu erkennen. Sie können Süßigkeiten oder Spielsachen besorgen, die Sie oben liegen lassen, damit er sie sucht. Ermutigen Sie ihn, sie zu finden, indem Sie "ins Bett schauen" oder "ins Bett gehen" sagen. Diese Übung stärkt sie nicht nur positiv, sondern trägt auch dazu bei, dass Sie sich geliebter fühlen. Mach es täglich ein oder zweimal.

Darüber hinaus sollten Sie ihm jedes Mal, wenn Sie ihn sich nähern oder in seiner Ruhestätte liegen sehen, mit einer „sehr guten“ Note oder einem Snack für Hunde gratulieren . Alle Optionen sind während dieses Vorgangs gültig. Sie müssen nur wissen, was Ihren Hund motiviert. Natürlich, zwingen Sie ihn niemals, nach oben zu kommen oder ihn anzuschreien, an seinem Platz zu bleiben, da dies nur Misstrauen, Angst und Unterwerfung hervorruft, ungeeignete Techniken für die Erziehung des Hundes.

Ein oder mehrere Betten?

Es kann interessant sein , zwei Betten zu kaufen oder das Bett tagsüber an verschiedene Stellen im Haus zu stellen. Als gesellige Tiere ist es verständlich, dass sie uns durch jede Ecke des Hauses folgen wollen. Wenn wir also das Bett bewegen oder mehrere haben, liegen wir mit größerer Wahrscheinlichkeit an Ort und Stelle und meiden die Sofas oder unser eigenes Bett .

Damit es keine langweilige Übung ist und Sie einen höheren Prozentsatz an Erfolg haben, wenn Sie Ihrem Hund das Schlafen in seinem Bett beibringen, können Sie das Bett verschieben und an verschiedenen Orten aufstellen. Achten Sie immer darauf, dass Sie ihm gratulieren, wenn er sich hinlegt. Diese Orte müssen nicht unbedingt an Ihrer Seite sein, zumindest am Ende der Ausbildung, was uns helfen wird, in den Momenten der Ruhe unabhängig zu sein.

Wie gewöhne ich einen Hund daran, in seinem Bett zu schlafen?

Der Schlüssel, um einem Hund das Schlafen im Bett beizubringen, ist eine positive Verstärkung. Diese belohnungsbasierte Technik hilft dem Hund, effektiver zu lernen. Trotzdem gibt es andere Tricks, mit denen Sie den Hund dazu ermutigen können, in seinem eigenen Bett zu schlafen, anstatt Sofas und Orte zu verwenden, die für ihn nicht geeignet sind:

  1. Bringen Sie Ihrem Hund bei, sich hinzulegen . Auf diese Weise können Sie ihm sagen, was Sie von ihm erwarten, was die Kommunikation erheblich erleichtert und Fehler vermeidet.
  2. Bieten Sie regelmäßig Massagen und andere Entspannungsübungen an, wenn Sie in Ihrem Bett ruhig und entspannt sind. Das fördert nicht nur das Gleichgewicht des Hundes, sondern hilft Ihnen auch, den Ort mit Liebkosungen und guten Zeiten in Verbindung zu bringen.
  3. Vergessen Sie nicht die mündliche Verstärkung, es ist genauso wichtig wie die Leckereien. Verwenden Sie immer einen weichen und scharfen Ton, der Ihnen hilft, besser zu verstehen.
  4. Bestrafen Sie ihn nicht, wenn er nachts aus dem Bett aufsteht oder versucht, in Ihr Bett zu kommen, stehen Sie auf und sagen Sie ihm, er solle sich auf sein Bett legen und ihm dann gratulieren.
  5. Stellen Sie das Bett nicht zu weit von Ihrem Ruhebereich entfernt auf und lassen Sie es nicht verschlossen oder verweigern Sie den Zugang zu bestimmten Orten. Sie müssen dem Hund erlauben zu experimentieren und bestimmte Fehler aufweisen. Diese Techniken können zu Frustration, Angst oder Stress führen.

Wenn Sie Ihren Hund an einem Ort finden, an dem es nicht sein sollte, bringen Sie ihn mit Ihrer Stimme oder einigen Leckereien runter und belohnen Sie ihn erst, wenn er wieder in seinem Bett liegt.

Denken Sie daran, dass dies ein Prozess ist, der Ruhe, Gelassenheit und Geduld erfordert. Seien Sie nicht nervös, wenn Ihr Hund nicht versteht, wonach Sie fragen. Einige erfordern bis zu 20 oder 30 Wiederholungen, um einen Befehl zu verstehen. Sie sollten sich bewusst sein, dass Hunde bestimmte Einschränkungen haben.

Wenn Sie stets konsequent und positiv handeln, können Sie besser mit Ihrem Hund interagieren. Auf diese Weise wird Ihre Bindung gestärkt.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Sie einem Hund beibringen, in seinem Bett zu schlafen? empfehlen wir Ihnen, in unsere Sektion der Grundbildung einzusteigen.

Empfohlen

Was ist die Sedimentation von Trinkwasser
2019
Reis anbauen: Tipps und Tricks
2019
Was ist eine Umweltverträglichkeitsstudie?
2019