Wie atmen Reptilien?

Wissen Sie, wie Reptilien atmen ? Diese Tiere haben unterschiedliche Anatomien, die sich an die Umgebung anpassen, in der sie leben, da es terrestrische und marine Reptilien gibt. Aus diesem Grund verfügen sie über unterschiedliche Mechanismen zur Durchführung des Atmungsprozesses, die sich sogar zwischen verschiedenen Arten von Sauropsiden unterscheiden .

Wenn Sie alles über das Atmen von Reptilien wissen möchten , dann können Sie den folgenden Artikel von milanospettacoli.com nicht verpassen, in dem wir viele Kuriositäten über das Atmungssystem von Reptilien beschreiben. Lesen Sie weiter, um alles herauszufinden!

Wie atmen Reptilien?

Reptilien sind Wirbeltiere und viele der Arten, die wir heute kennen, existieren seit prähistorischen Zeiten. Die meisten Reptilien sind Landtiere, aber einige sind angepasst, um in Gewässern und sogar auf See zu leben.

Wie bekommen sie nun Sauerstoff? Wo atmen Reptilien? Diese Tiere atmen die Lunge ein, so dass dieser lebenswichtige Prozess in zwei Phasen abläuft: einer externen und einer internen. Dazu haben Reptilien folgende Strukturen:

  • Nasenlöcher
  • Luftröhre
  • Glottis
  • Bronchien
  • Lunge

Diese Strukturen sind in allen terrestrischen Reptilien zu finden, aber wie läuft der Prozess ab? Wie atmen terrestrische Reptilien? Für den Gasaustausch sind terrestrische Reptilien von der Lunge abhängig . Die Luft dringt in die Nase oder in den Mund ein, passiert den Gaumen und wandert über die Luftröhre, wo die Glottis die Luft aufteilt, um sie zu den beiden Bronchien zu befördern, von wo aus das Gas in die Lunge transportiert wird. Die Lunge wiederum besteht aus mehreren Alveolen .

Beim Atmen von Reptilien sind die Brustmuskeln unabdingbar, die den Kasten (der die Lunge bedeckt) erweitern. Daher hängt die Menge der aufgenommenen Luft von der Größe der Brust- und Lungenhöhle ab.

Im Allgemeinen haben alle terrestrischen Reptilien zwei gut entwickelte Lungen. Die meisten marinen oder nicht marinen Schlangen haben jedoch nur eine Lunge, da die andere verkümmert ist. Es gibt auch andere Arten, bei denen die Atmung nur in eine Richtung erfolgt, wie z. B. bei der Savannensommereidechse ( Varanus exanthematicus ).

Entdecken Sie auch in milanospettacoli.com, welche Eigenschaften Reptilien haben !

Wie atmen Meeresreptilien?

Beim Atmen von Reptilien ist dies bei Meerestieren etwas anders.

Beispielsweise nehmen die meisten Meeresschildkröten und Schlangen Luft von der Oberfläche und können diese in ihrer Lunge speichern. Danach können sie je nach Art eine halbe Stunde lang tauchen. Darüber hinaus können Schlangen unter Wasser ihren Stoffwechsel reduzieren, indem sie anaerobe Atmung ausführen und die im Körper vorhandene ATP-Menge nutzen, die nicht sofort Sauerstoff benötigt .

In der Meeresumwelt verwenden sogar die verschiedenen Arten von Schildkröten und Schlangen unterschiedliche Mechanismen. Obwohl einige Schildkröten an die Oberfläche aufsteigen, um Sauerstoff einzuatmen, können andere ihn über ihre Abwasserkanäle (im Anus) oder über den Rachen extrahieren und so den im Wasser vorhandenen Sauerstoff nutzen.

Wie atmen Krokodile?

Eines der beliebtesten Reptilien sind Krokodile, die sich sowohl an Land als auch im Wasser entwickeln. Sein Atemprozess ist der gleiche wie bei anderen terrestrischen Sauropsiden : Die Luft strömt durch die Nasenlöcher, durch die Luftröhre und die Stimmritze, teilt sich, um die Bronchien und von dort zur Lunge zu gelangen.

Um den Brustkorb zu erweitern, muss der Körper des Krokodils die Leber zurückdrücken, die beim Ausatmen an ihren Platz zurückkehrt. Dieser Vorgang wird mechanisch durchgeführt . Was passiert nun, wenn das Krokodil unter Wasser ist? Ein Großteil seines Lebens verbringt er im Wasser, wo er sich abkühlt und jagt.

Dazu ziehen sie einfach die Stimmritze zusammen, wodurch der Sauerstoff im Körper zurückgehalten wird und die Gase durch Hämoglobin ausgestoßen werden. Dank dieses Prozesses, der ebenfalls mechanisch und unwillkürlich ist, kann das Krokodil die Schnauze darunter öffnen Wasser und jagen, ohne Wasser zu schlucken.

Verpassen Sie nicht unseren Artikel über die gefährlichsten Reptilien der Welt !

Wie Reptilien atmen: Erklärung für Kinder

Haben Sie ein Kind zu Hause und müssen den Atemprozess von Tieren erklären? Der Fall von Reptilien eignet sich perfekt für dieses Lernen . Hier ist eine einfache Erklärung, detailliert in Schritten:

  1. Das Tier nimmt die Luft durch die Nase auf.
  2. Einmal im Körper, strömt die Luft durch den Gaumen.
  3. Die Luft strömt durch die Kehle zu den Bronchien.
  4. In den Bronchien ist es geteilt.
  5. Die Luft gelangt zur Lunge. Bereit!
  6. Danach muss nur noch Kohlendioxid durch die Nase ausgestoßen werden.

Mit dieser einfachen Erklärung wird der Prozess, den Tiere zum Atmen verwenden, sehr einfach zu erlernen sein .

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten wie Wie atmen Reptilien? Wir empfehlen Ihnen, unseren Bereich Kurioses aus der Tierwelt zu betreten.

Bibliographie
  • "Arten von Atmungssystemen". Biosphäre-Projekt Bildungsministerium von Spanien. Abfrage: //recursos.cnice.mec.es/biosfera/alumno/1bachillerato/animal/index.htm
  • "Echsen atmen nur in eine Richtung, wie Vögel." (2013, 13. Dezember). National Geographic Abfrage: //www.nationalgeographic.es/animales/los-lagartos-respiran-en-una-sola-direccion-como-las-aves
  • Arévalo Gutiérrez, Carlos. (2000). Reptilienbiologie Universität von Guadalajara, Mexiko
  • Mendoza Alvarado, Katherine. (2018). Makroskopische und mikroskopische Untersuchung des Cañán- Atmungssystems (Dicrodon guttulatum) in der Provinz Trujillo . Antenor Orrego Private Universität, Peru. Diplomarbeit.

Empfohlen

Unterschiede zwischen biologischen und natürlichen Lebensmitteln
2019
Wie schneidet man die Nägel einer Katze?
2019
Wie kann ich meinen Hund auf mich aufmerksam machen lassen?
2019