Weißer Essig als Herbizid

Ein Garten ist eine wunderbare Möglichkeit, sich mit der Welt und der Natur zu verbinden. Wenn Sie Kinder haben, können Sie ihnen etwas über Pflanzen, Ernährung und die Natur beibringen. Sie müssen lernen, Unkräuter zu bekämpfen, damit die Gesundheit Ihrer Pflanzen nicht beeinträchtigt wird. Aber verwenden Sie Herbizide?

Alle Gärtner sollten lernen, Unkraut zu bekämpfen, aber es ist keine gute Idee, Chemikalien zu verwenden, da Sie die Umwelt, aber auch Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie gefährden können. Die Chemikalien, die Sie auf dem Markt finden, sind hochgiftig, aber zum Glück haben wir Alternativen. Weißer Essig kann als natürliches Heilmittel verwendet werden, um alle Unkräuter zu töten und zu töten. Wenn Sie alles über die Verwendung von weißem Essig als Herbizid wissen möchten, lesen Sie diesen Artikel über grüne Ökologie.

Weißer Essig

Normalerweise wird weißer Essig in der Küche verwendet, aber Sie können diesen Gebrauch überspringen und ihn in Ihrem Garten verwenden, um Unkraut zu töten. Der weiße Essig, den Sie im Supermarkt kaufen können, ist stark genug, um Unkraut schnell zu töten .

Um Unkraut schnell (am selben Tag) abzutöten, muss Essig eine Essigsäurekonzentration von mindestens 10 Prozent aufweisen. Wenn er jünger ist, dauert es länger, ihn zu töten. Sie können 10 Prozent Essigsäureessig in Kindergärten finden, aber nicht in einem Supermarkt.

Wie es funktioniert

Aber wie kann Essig Unkraut töten? Die Säure im Essig trocknet und lässt das Unkraut nicht wachsen . Deshalb ist es sehr wichtig, dass Essig nur die Blätter von Unkraut berührt.

Obwohl Essig die Wurzeln der Pflanze nicht schädigen kann, ist der beste Weg, sie zu verwenden, Unkraut zu töten, wenn sie jung sind, und sie mit intakten Wurzeln vom Boden zu entfernen. Außerdem muss beim Besprühen von Essig Vorsicht walten gelassen werden, da dies zum Absterben von Pflanzen führen kann.

Wie man das Herbizid herstellt

Um mit weißem Essig Unkraut zu bekämpfen, müssen Sie :

  1. Mischen Sie weißen Essig mit natürlichem Zitronensaft. Sie sollten die beiden mischen (1/4 Zitronensaft pro Liter Essig).
  2. Nachdem Sie die Mischung hergestellt haben, sollten Sie sie in eine Sprühflasche geben und die Blätter und Stängel des Unkrauts bedecken.
  3. Je mehr Wärme es ist oder je mehr Sonnenschein es den Pflanzen direkt gibt, desto effektiver ist das Spray.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel wie White Vinegar als Herbizid lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Gartenpflege einzusteigen.

Empfohlen

Unterschiede zwischen biologischen und natürlichen Lebensmitteln
2019
Wie schneidet man die Nägel einer Katze?
2019
Wie kann ich meinen Hund auf mich aufmerksam machen lassen?
2019