Was tun, wenn meine Katze Angst vor dem Trockner hat?

Siehe Cats-Dateien

Klettert Ihre Katze fast jedes Mal, wenn Sie versuchen, Ihren Trockner zu benutzen? Möglicherweise fühlt sich Ihre Katze gestresst, weil er nicht richtig in dieses so seltsame und neugierige Wesen eingeführt wurde, dass er oft ohne Erlaubnis in die heilige Atmosphäre seines Hauses eindringt. Oder schließen Sie dieses scheinbar harmlose Gerät an schlechte Erfahrungen in Ihrer Vergangenheit an.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihr Gerät loswerden oder das Bad Ihres Haustieres mit Einsetzen des Winters aufgeben müssen, um Wohlbefinden zu gewährleisten. Mit Engagement, Geschick und viel Geduld, die Zeit unserer Katzen zu respektieren, können wir ihnen helfen, ihre Ängste zu überwinden und sich an die neuen Elemente unseres Hauses zu gewöhnen. Und um zu wissen, was zu tun ist, wenn Ihre Katze Angst vor dem Trockner hat, laden wir Sie ein, diesen Artikel von milanospettacoli.com weiterzulesen.

Angst ist ein wesentlicher Mechanismus für Katzen

Bevor Sie wissen, was zu tun ist, wenn Ihre Katze Angst vor dem Trockner hat, ist es wichtig zu verstehen, dass Angst ihrer Natur innewohnt und eine wesentliche Rolle in ihrem Organismus spielt. Es ist dieses Gefühl, das sie auf die möglichen Gefahren aufmerksam macht und es ihnen ermöglicht, sich nicht unnötigen Risiken auszusetzen. Und das gilt auch für uns Menschen ...

Stellen Sie sich vor, in der Wildnis lebende Katzen würden durch die verschiedenen Reize in ihrer Umgebung entlarvt, ignoriert oder abgelenkt. Diese „selbstbewusste“ Haltung würde höchstwahrscheinlich das Überleben seiner Art angesichts der Herausforderungen gefährden, die die Natur selbst und die Anwesenheit anderer Tiere in ihrem Hoheitsgebiet mit sich bringen. Jetzt würde sich diese Situation radikal ändern, wenn der Organismus selbst einen Mechanismus hätte, um das Tier vor den möglichen Gefahren in seiner Umgebung zu warnen, der es ihm ermöglichen würde, sich selbst zu verhindern und sich darauf vorzubereiten, sich zu verteidigen oder zu entkommen, oder?

So wirkt die Angst in den Körpern unserer Katzen (und auch in unseren). Bei Erkennung in einem Risikokontext, in einer unbekannten Umgebung oder vor einem fremden Wesen sendet das Gehirn der Katze einen Befehl, damit sein Körper wachsam ist und sich darauf vorbereitet, gegebenenfalls zu reagieren. Dieser Gehirnbefehl erzeugt verschiedene physiologische Wirkungen; Einige sind sichtbar, z. B. Veränderungen in Ihrer Körpersprache, Ihrem Fell und Ihrem Verhalten, und andere sind körpereigen, z. B. die Freisetzung bestimmter Hormone wie Adrenalin in Ihrem Blut.

Eine gewisse Dosis Angst ist für den Organismus unserer Katze natürlich und gesund. Aber wenn Ihre Katze sehr unheimlich oder unheimlich ist, ist es wichtig, Ihren vertrauenswürdigen Tierarzt zu konsultieren.

Jeder neue Haushaltsgegenstand muss vorgelegt werden

Katzen sollten sich wie wir wohl und sicher fühlen, um eine Umgebung wie ihr Zuhause zu erkennen. Und um sich an eine Routine zu halten, die Ihr Wohlbefinden garantiert, müssen Sie das Gefühl haben, dass Ihre Umgebung unter Kontrolle ist. Wenn wir das Vorhandensein eines neuen Objekts (und obendrein!) Auf seinem Territorium erzwingen, ohne dessen Anpassungszeit zu beachten, bevorzugen wir Gefühle von Misstrauen, Unsicherheit und Angst.

Außerdem sollten Sie wissen, dass es nicht positiv ist, eine Katze einem Kontext mit hohem Stress auszusetzen, indem Sie sie dazu zwingen, etwas zu tun, das sie nicht mag. Ihre Reaktion kann für Ihren eigenen Organismus und für andere in Ihrer Umgebung gefährlich sein. Das erste, was Sie tun sollten, wenn Ihre Katze Angst vor dem Trockner hat oder um zu vermeiden, dieses Gefühl zu verarbeiten, ist, es diesem "Fremdkörper" richtig darzustellen und seine Erkennungszeit zu respektieren. Wie? Hier erklären wir ...

Schritt für Schritt, damit Ihre Katze die Angst vor dem Trockner verliert

Ziel dieses Verfahrens ist es, zu verhindern, dass das Tier den Trockner mit einem traumatischen Erlebnis in Verbindung bringt, oder zu versuchen, das Objekt einer negativen Situation, in der das Tier zuvor gelebt hat, zu trennen. Die zu befolgenden Schritte sind:

  1. Zu Beginn empfehlen wir , den ausgesteckten Trockner in Reichweite Ihrer Katze in einer Umgebung zu lassen, in der sie sich wohl und sicher fühlt. Vermeiden Sie plötzliche Bewegungen hauptsächlich mit dem Kabel des Trockners, da Ihre Katze sie mit einer Viper oder einem anderen fremden Tier in Verbindung bringen kann. Allmählich werden Sie erkennen, wie die natürliche Neugier des Katzencharakters Ihre Katze dazu bringt, dieses neue Element ihres Territoriums entdecken zu wollen.
  2. Sobald sich Ihre Katze in Gegenwart des neuen Geräts wohlfühlt, können Sie mit dem zweiten Schritt fortfahren, bei dem der Trockner in Betrieb gesetzt wird, um sich an das Geräusch zu gewöhnen. Ziel ist es, dass Ihre Katze ohne Angst oder Stress erkennt, wie Sie den Trockner sicher und ruhig benutzen. Um dies zu tun, müssen Sie den Trockner sehr langsam, kurz und mehrmals am Tag benutzen und ihn dann in Reichweite Ihrer Katze ziehen lassen, wenn Sie fertig sind.
  3. Als nächstes gehen wir durch die heikelste Phase des Prozesses: Lassen Sie die Katze den Trockner in ihrem eigenen Körper benutzen und gewöhnen Sie sich daran . Wählen Sie zunächst eine ruhige Wohnumgebung, und vermeiden Sie Regionen mit lauter Musik, externen Geräuschen und übermäßiger Helligkeit. Verwenden Sie den Trockner dann am eigenen Körper und an den Haaren, um zu zeigen, dass das Gerät harmlos ist.
  4. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze an Lärm gewöhnt ist, können Sie anfangen, sanfte, kurze, warme Luftstrahlen auf den Rücken zu spenden, während Sie in Ihren Lieblingsbereichen Streicheleinheiten anbieten und normal sprechen oder singen. Führen Sie keine plötzlichen Bewegungen aus und achten Sie auf die Geschwindigkeit und Temperatur der Luft, um sie nicht zu erschrecken oder zu verbrennen.
  5. Sie können sein gutes Benehmen auch erkennen, indem Sie ihm einen Preis, eine Belohnung oder eine gute Zeit mit ihm und während des gesamten Prozesses anbieten. Nach und nach werden Sie feststellen, dass Ihre Katze beginnt, die Trockenpartien als Momente der Entspannung und Zuneigung zuzuordnen. Es sollte nicht vergessen werden, dass jedes Tier seine eigene Anpassungszeit hat und es unbedingt zu respektieren ist.

Und warum haben Katzen Angst vor harmlosen Dingen?

Kann ein Tier, das so intelligent und unabhängig ist wie eine Katze, Angst vor einem Gemüse oder einem Gerät haben? Nun ja ... Tatsächlich spielten die Katzen vor nicht allzu langer Zeit in den viralsten Videos im Internet mit, in denen sie echte akrobatische Sprünge spielten, um von der Anwesenheit eines unschuldigen Gemüses überrascht zu werden. Zu dieser Zeit wollten wir alle wissen, warum Katzen Angst vor Gurken haben, oder?

Obwohl Neugierde uns oft helfen kann, unsere Haustiere besser zu verstehen, sollten extreme Gefühle wie Angst oder Unruhe nicht so viel Lachen auslösen. Stellen Sie sich den Schaden vor, den wir unserer Katze zufügen können, wenn sie solchen Stress verursacht, indem sie einen Witz macht. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Spiele, Spielzeug und Aktivitäten mit Ihrer Katze zu teilen, ohne ihre Gesundheit und ihr Selbstbewusstsein zu gefährden.

Zurück zum Hauptthema unseres Artikels ... Katzen haben Angst vor völlig harmlosen Dingen wie Trockner, Gurke, Staubsauger, Socken usw. Und warum passiert das? Katzen neigen ebenso wie wir zu neophobischem Verhalten, haben also eher Angst vor dem Unbekannten . Im Allgemeinen fürchtet das Tier einen bestimmten Gegenstand nicht speziell, und es wird ängstlich, die Anwesenheit eines fremden und unbekannten Wesens in seiner Umgebung zu erkennen. Deshalb haben wir zuvor erklärt, wie wichtig es ist, der Katze die Möglichkeit zu geben, das neue Objekt in ihrer eigenen Zeit zu "kennen" und sich daran anzupassen.

Außerdem dürfen wir nicht vergessen, dass Katzen und Hunde ein viel besseres Gehör haben als wir. Und wenn wir über Geräte wie einen Trockner oder einen Staubsauger sprechen, die für uns wie ein leises und routinemäßiges Geräusch erscheinen, kann dies ein echtes Ärgernis sein. Deshalb ist es so wichtig, an der Anpassung an das physische Objekt zu arbeiten, aber auch an dem Geräusch, das es abgibt.

Wenn Sie ähnliche Artikel lesen möchten Was tun, wenn meine Katze Angst vor dem Trockner hat? empfehlen wir Ihnen, in unseren Bereich Verhaltensprobleme zu wechseln.

Empfohlen

Die 10 langsamsten Tiere der Welt
2019
Vorteile der ökologischen Architektur
2019
Frettchen füttern
2019