Was sind die schädlichen Lebensmittel für die Gesundheit

Essen ist eine der Hauptmethoden, um uns gesund zu halten. Es überrascht nicht, dass Hippokrates selbst, der Vater der Medizin, sagte: "Ihre Nahrung ist Ihre Medizin, und Ihre Medizin ist Ihre Nahrung." Diese Worte haben trotz all der Jahrhunderte, die seit dem Tod von Hippokrates vergangen sind, bis heute Gültigkeit. Eine gesunde Ernährung, die auf natürlichen Lebensmitteln basiert und reich an Nährstoffen ist, fördert eine starke Gesundheit und einen guten Gesundheitszustand im Allgemeinen und hilft, den Ausbruch der Krankheit zu verhindern. Wenn diese gesunde und ausgewogene Ernährung mit körperlicher Bewegung abgeschlossen ist, können wir sicher sein, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun, um eine eiserne Gesundheit zu genießen.

Heutzutage sind wir jedoch von angeblichen Nahrungsmitteln umgeben, die uns nicht ernähren, sondern nur krank machen und die unsere Gesundheit leichter ärgern als sie sollte. Wenn Sie wissen möchten, welche Lebensmittel gesundheitsschädlich sind, lesen Sie weiter Green Ecology, und wir werden einige der wichtigsten Aspekte aufzeigen, die Sie wissen müssen.

Worüber reden wir, wenn wir über Essen sprechen?

Einer der wichtigsten Aspekte, die wir berücksichtigen müssen, wenn wir über Lebensmittel sprechen, ist das Wissen, wie man richtig definiert, was sie sind. Wir haben die Angewohnheit, zu interpretieren, was Nahrung alles ist, was wir mit dem Mund essen und was in den Verdauungstrakt gelangt. Die genaueste Definition, wenn über Lebensmittel gesprochen wird, ist jedoch alles, was der Körper nach Einnahme für seine ordnungsgemäße Funktion verwendet .

Selbst wenn wir viele Substanzen aufnehmen, wäre es in diesen Fällen nicht fair, über Lebensmittel zu sprechen. In der Tat wäre es richtig, sie einfach als " essbare Substanzen " zu bezeichnen, aber nicht als Nahrung, da sie das reibungslose Funktionieren unseres Organismus weder begünstigen noch notwendig machen. Ein gutes Beispiel, das auch sehr verbreitet ist, wäre Alkohol, der, obwohl er eine Substanz ist, die wir essen, für das reibungslose Funktionieren des Organismus nicht notwendig ist und in der Tat nicht nur nicht notwendig ist, sondern sich auch negativ auswirkt zu unserer Gesundheit.

In dieser Hinsicht könnten wir jedoch über viele Substanzen sprechen , die wir regelmäßig essen und die keine Lebensmittel sind . Vom vorgenannten Alkohol über typische chemische Zusätze wie Süßstoffe oder Farbstoffe bis hin zu Metallen außerhalb unseres Körpers oder Geschmacksverstärkern. Kurz gesagt, alles, was wir essen können, erfüllt jedoch nicht die Funktion der Nahrung selbst.

Kann es schädliche Lebensmittel geben?

Auf diese Weise kann es das Gefühl geben, dass Essen, weil es Essen ist, notwendigerweise gut für unseren Körper sein muss. Hier müsste jedoch auch geklärt werden. In der Tat gibt es Lebensmittel, die eine Rolle in unserem Körper spielen können, um von ihm verwertbare Substanzen zu sein, die uns aber aufgrund ihrer Natur auch schaden können . Ein Beispiel, das diesen Fall verdeutlichen kann, wäre Weißzucker . Wie wir alle wissen, ist Weißzucker ein Lebensmittel, das der Körper zur Energiegewinnung und zur normalen Erfüllung vieler seiner Funktionen verwendet, zum Beispiel für einen so einfachen und notwendigen Stoffwechsel wie den Zellstoffwechsel. Trotzdem ist Weißzucker auch ein Lebensmittel, das zum Auftreten bestimmter Krankheiten führen kann, wie beispielsweise Übergewicht und damit verbundene Herzerkrankungen oder Diabetes unter vielen anderen.

Auf diese Weise erfüllen zwar alle Lebensmittel eine Funktion im Organismus, dies bedeutet jedoch nicht, dass alle die beste Option sind, um sich selbst zu ernähren. Auf diese Weise gibt es bestimmte Lebensmittel, die sich schädlich auf den Körper auswirken. Es ist daher besser, auf sie zu verzichten, anstatt auf andere, die größere Vorteile bieten, weil sie nicht so viele Gegenstücke haben.

Gesundheitsschädliche Lebensmittel

In der Tat wäre die Erstellung einer Liste von Lebensmitteln, die gesundheitsschädlich sind, ein zu großes Unternehmen, das in vielen Fällen viele Nuancen erfordern würde. Wir können jedoch eine Reihe allgemeiner Regeln aufstellen, anhand derer wir bestimmen können, welche Lebensmittel für unseren Körper am gesündesten und welche am schädlichsten sind.

Natürliche Lebensmittel und denaturierte Lebensmittel

Das erste Element, das wir bei der Unterscheidung zwischen gesunden und schädlichen Lebensmitteln berücksichtigen müssen, ist deren Verarbeitung. Grundsätzlich gilt: Je natürlicher ein Lebensmittel ist, desto gesünder wird es. Was bedeutet es zu sagen, dass ein Lebensmittel natürlich ist? Das hat der Mensch nicht künstlich verändert . Beispielsweise wäre ein natürliches Lebensmittel ein Apfel, aber kein abgepackter Apfelsaft, der nicht nur modifiziert, sondern auch mit anderen, dem Apfel völlig fremden Bestandteilen vermischt wurde. Auf diese Weise erhalten wir zwei Lebensmittel, die zwar Lebensmittel sind, deren Wirkung im Organismus jedoch unterschiedlich sein wird. Ein Apfel ist ein natürliches Lebensmittel, und abgepackter Apfelsaft ist ein denaturiertes Lebensmittel. Beide Lebensmittel enthalten gesundheitsfördernde Nährstoffe, aber im Vergleich dazu haben natürliche Lebensmittel immer eine viel bessere Auswirkung auf unseren Körper als denaturierte. Um schädliche Lebensmittel zu vermeiden, ist es daher ein grundlegendes Element, unsere Lebensmittelauswahl mit natürlichen und möglichst wenig verarbeiteten oder denaturierten Produkten zu verknüpfen.

Kontaminierte Lebensmittel

Andererseits müssen wir auch bedenken, dass es Lebensmittel gibt, die, obwohl sie Lebensmittel sind, auch von Substanzen begleitet werden , die ihre positiven Auswirkungen auf die Gesundheit untergraben . In diesem Fall können wir weiterhin über das Beispiel des Apfels sprechen, ein natürliches Lebensmittel und daher zu empfehlen. Wenn dieser Apfel jedoch von chemischen Pestiziden begleitet wird, handelt es sich um ein Lebensmittel, das trotz seiner positiven Auswirkungen auf unsere Gesundheit auch negative Auswirkungen auf diese Chemikalien hat . In diesem Fall müssen Sie nach nicht kontaminierten Lebensmitteln suchen, z. B. nach Bio-Lebensmitteln. Oder eine andere Möglichkeit wäre, die in Lebensmitteln vorhandenen Schadstoffe zu beseitigen, indem beispielsweise der Apfel richtig gewaschen wird, um die in der Haut vorhandenen Pestizide zu beseitigen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich wie Was sind gesundheitsschädliche Lebensmittel? Sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Gefährliche Lebensmittel für die Gesundheit einzutreten.

Empfohlen

Wie oft sollte ein Hund am Tag essen?
2019
Verschmutzung in Indien verkürzt das Leben von 660 Millionen Menschen
2019
Was sind Biosphärenreservate mit Beispielen
2019