Was kann ich tun, wenn mein Hund viel reißt?

Siehe Hundedateien

Es liegt in der Verantwortung der Besitzer, ihrem Haustier eine optimale Lebensqualität zu garantieren. Wir wissen, dass dies nicht möglich ist, wenn wir nicht alle Bedürfnisse (physische, psychische und soziale) unseres Hundes decken, aber es ist auch nicht möglich, wenn wir keine Zeit mit ihm verbringen und wir sind nicht in der Lage, klar zu beobachten, wie Ihr Körper verschiedene Störungen und Zustände manifestieren kann.

Veränderungen im Verhalten unseres Hundes sowie offensichtliche physische Signale können uns warnen, dass etwas nicht richtig funktioniert und daher so schnell wie möglich Aufmerksamkeit und Behandlung erfordert.

Viele Besitzer sind alarmiert über das übermäßige Zerreißen des Hundes, und in diesem Artikel über Tierexperten behandeln wir dieses Problem, um alle Ihre Zweifel zu klären.

Das Zerreißen des Hundes ist physiologisch und normal

Der Augapfel des Hundes hat zwei wichtige Drüsen, Orbital und Nictitant genannt, deren Funktion darin besteht, Tränen auszuscheiden, eine transparente Flüssigkeit, die hauptsächlich aus Wasser besteht, aber auch ungefähr 70 Substanzen enthält, die zur Sauerstoffversorgung, Schmierung und Ernährung der Hornhaut bestimmt sind, die transparente und äußere Schicht des Auges.

Zum Beispiel ist es normal, dass wir bei unserem Hund aufgrund von klimatischen Schwankungen, übermäßigem Wind oder dem Eindringen von Staub in den Augapfel unseres Haustieres ein stärkeres Tränen der Augen beobachten Gesundheit, die anzeigt, dass die Schutzwerkzeuge des Augapfels in einwandfreiem Zustand und funktionsfähig sind.

Übermäßiges Reißen, ein behandlungsbedürftiges Symptom

Pünktliches Zerreißen und bei Vorliegen eines definierten Zustands ist völlig normal und gesund, wie bereits erwähnt. Wenn dieser Zustand jedoch wiederholt wird und kontinuierlich auftritt, ist sofortige tierärztliche Hilfe erforderlich, da übermäßiges Zerreißen gehorchen kann schwerwiegende Ursachen, unter denen wir Folgendes hervorheben können:

  • Fremdkörperinsertion, die eine Hornhautwunde verursacht
  • Wunden am Rand der Augenlider
  • Verstopfung des Tränenkanals
  • Hornhautgeschwüre, die durch große Schmerzen gehen
  • Allergie
  • Bindehautentzündung
  • Augenlidentzündung (Blepharitis)
  • Augentumoren

Aufgrund der Schwere, die ein übermäßiger Riss bei Hunden haben kann, muss der Tierarzt zunächst die zugrunde liegende Ursache ermitteln und eine geeignete Behandlung verschreiben, die in der Regel mit Augentropfen und Augensalben durchgeführt wird.

Der Tierarzt wird auch prüfen, ob die Risse durchsichtig sind oder ob es sich im Gegenteil um eine braune Entladung handelt, was auf eine Verstopfung der Kanäle hinweisen würde, die eine Entwässerung der Risse ermöglichen.

Mein Hund reißt mit einem Auge viel

Bei der Erforschung der Gesundheit eines lebenden Organismus ist Symmetrie ein Aspekt von großer Bedeutung, und im Allgemeinen bedeutet Symmetrie in anatomischen Strukturen, dass das Risiko eines Ungleichgewichts im Organismus geringer sein kann.

Beim Zerreißen von Hunden passiert jedoch etwas anderes: Das übermäßige Zerreißen von nur einem Auge ist ein gutes Zeichen, da es anzeigt, dass das andere Auge seine Funktionen optimal beibehält und nicht beeinträchtigt wird.

Im Falle einer viralen oder bakteriellen Infektion empfiehlt der Tierarzt möglicherweise, die topische Behandlung auch am gesunden Auge durchzuführen, um zu verhindern, dass sich die Infektion ausbreitet, bis beide Augäpfel betroffen sind.

Die Ursachen für übermäßiges Zerreißen eines einzelnen Auges sind die gleichen wie beim Zerreißen beider Augen.

Tipps zur Vermeidung von Auffälligkeiten bei der Tränensekretion Ihres Hundes

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie das Risiko verringern, dass Ihr Hund Augenleiden im Zusammenhang mit einer übermäßigen Tränensekretion hat:

  • Verwenden Sie dermatologisch getestete, für Hunde geeignete Hygieneprodukte
  • Vermeiden Sie den Kontakt von Antiparasiten mit dem Augapfel Ihres Haustieres
  • Wenn Sie sich die Haare schneiden, schützen Sie Ihre Augen, im Augenlid steckende Haare können eine Wunde verursachen
  • Schützen Sie Ihren Hund vor möglichen physischen Bedrohungen, die zu einem Augentrauma führen können
  • Verwenden Sie unter keinen Umständen Ophthalmika, die nicht vom Tierarzt verschrieben wurden

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Was tun, wenn mein Hund sehr reißt? Wir empfehlen Ihnen, zu unserem Abschnitt Andere Gesundheitsprobleme zu gehen.

Empfohlen

Zwiebeln in Wasser pflanzen
2019
Warum treten Erdbeben auf?
2019
5 innovative Methoden zur Wasserreinigung
2019