Was ist ökologische und soziale Nachhaltigkeit?

Einer der Werte, der in der Gesellschaft und in der Philosophie der vielen Institutionen, Unternehmen und Bürger zunehmend umgesetzt wird, ist die Nachhaltigkeit. Über Nachhaltigkeit zu sprechen bedeutet, die in einer Gesellschaft bestehenden Beziehungen zu verstehen. Zu sagen, dass etwas nachhaltig ist, bedeutet, dass die Beziehung, die dieses Etwas mit der Umwelt herstellt, keine Aggression oder ihre zukünftige Zerstörung darstellt. Auf diese Weise garantiert der Aufbau nachhaltiger Beziehungen in allen Bereichen des menschlichen Lebens deren Beständigkeit, das heißt eine langfristige Zukunft.

Natürlich kann man über viele Arten von Nachhaltigkeit sprechen. Zwei der wichtigsten sind Umwelt und Soziales, die sich auf die Art und Weise beziehen, in der der Mensch mit der Umwelt und der Gesellschaft selbst in Beziehung steht. Wenn Sie mehr über die ökologische und soziale Nachhaltigkeit erfahren möchten, lesen Sie weiter und wir werden es Ihnen sagen.

Arten der Nachhaltigkeit

Das Konzept der Nachhaltigkeit hat seinen Ursprung in den späten 80er Jahren des 20. Jahrhunderts und erscheint als neuartiger Ansatz, den menschliche Handlungen ergreifen müssen, damit dieselben Handlungen nicht zur Zerstörung von Umwelt und Ressourcen in Europa führen diejenigen, die gemacht sind. Mit anderen Worten, es ist zu dieser Zeit, dass die offiziellen Stellen sich wirklich bewusst werden, dass menschliche Handlungen zerstörerische Auswirkungen auf die Umwelt haben und dass, wenn sie sich mit der gleichen Geschwindigkeit und mit den gleichen Auswirkungen weiterentwickeln, sie Zerstörung bedeuten werden der Umgebungen und Ökosysteme, in denen sie stattfinden.

Nachhaltigkeit ist eine notwendige Konsequenz, die sich aus dem Missbrauch menschlicher Aktivitäten in natürlichen Umgebungen ergibt. Es wird jedoch bald der Schluss gezogen, dass das Konzept der Nachhaltigkeit über die Umwelt hinaus auf jeden Raum oder jede Aktivität angewendet werden kann, die stattfindet. Auf diese Weise kann ökologische Nachhaltigkeit, obwohl sie das Hauptbollwerk dieses Konzepts ist, auch auf andere Bereiche des menschlichen Lebens angewendet werden, wie zum Beispiel:

  • Soziale Nachhaltigkeit
  • Wirtschaftliche Nachhaltigkeit
  • Energie Nachhaltigkeit

Was ist ökologische Nachhaltigkeit?

Wenn es um ökologische Nachhaltigkeit geht, wird darauf hingewiesen, dass die Beziehungen zur Umwelt keine Zerstörung mit sich bringen, so dass diese Beziehungen „nachhaltig“ oder langfristig sind . Die Behauptung, dass eine Aktivität ökologisch nachhaltig ist, bedeutet also, dass diese Aktivität eine hinreichend geringe Auswirkung auf die Umwelt hat, um aus der Sicht der natürlichen Ressourcen nicht zu bedeuten, dass sie sich verschlechtern, unabhängig davon, ob sie darauf ausgerichtet sind Wasserschutz, Bodenqualität, Tier- und Pflanzenreichtum und -vielfalt und so weiter.

Beispiele für ökologische Nachhaltigkeit

Ein gutes Beispiel für ökologische Nachhaltigkeit ist der Ökotourismus. Diese Art des Tourismus gibt die touristische Aktivität nicht auf. Die Art und Weise, wie es durchgeführt wird, stellt jedoch sicher, dass die Aktivität selbst die Umwelt nicht beeinträchtigt. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Aktivität langfristig ausgeführt werden kann, da die Umgebung, in der sie stattfindet, und die Grundlage für die Ausführung derselben Aktivität durch die langfristige Aktivität selbst unverändert bleibt.

Auf diese Weise wird eine Symbiose zwischen menschlichem Handeln (zum Beispiel Ökotourismus) und der Umwelt hergestellt. In der Tat braucht es einen guten Zustand der Umwelt, damit die menschliche Tätigkeit auf lange Sicht Bestand hat. Ebenso muss die Umwelt die menschliche Tätigkeit auf eine nachhaltige Tätigkeit beschränken, damit sie nicht zerstört wird, damit beide Parteien durch die "Aufrechterhaltung" menschlicher Tätigkeiten gestärkt werden.

Was ist soziale Nachhaltigkeit?

Wenn es um soziale Nachhaltigkeit geht, wird der nachhaltige Ansatz in die Lebensweise einer bestimmten sozialen Gruppe integriert. Diese Art der Nachhaltigkeit ist besonders wichtig für Menschen und soziale Sektoren, die in Bezug auf andere schutzlos oder benachteiligt sind. Ihr Hauptziel ist es, sicherzustellen, dass menschliche Aktivitäten so entwickelt werden können, dass sie die von ihnen betroffenen menschlichen Gemeinschaften nicht zerstören, was ihre langfristige und langfristige Lebensweise garantiert.

Ein gutes Beispiel wäre die Landwirtschaft und das Handwerk . In beiden Fällen handelt es sich um menschliche Aktivitäten, die mit ländlichen Gemeinden verbunden sind und einen immateriellen Reichtum von großem gesellschaftlichem Wert darstellen. Wenn eine Beziehung zu diesen Gemeinschaften hergestellt ist, ist es für sie das Richtige, dies mit einem Ansatz der sozialen Nachhaltigkeit zu tun. Auf diese Weise kann diese Art von Arbeit und gleichzeitig die mit ihnen verbundenen menschlichen Gemeinschaften bewahrt werden.

Nachhaltigkeit im großen Stil

Trotz der Tatsache, dass Nachhaltigkeit je nach Fall in verschiedenen Sektoren angewendet wird, handelt es sich in der Realität nicht um wasserdichte Kompartimente. Das heißt, ökologische, soziale oder andere Nachhaltigkeit sollte nicht als geschlossene und isolierte Welt an sich verstanden werden. Unter Nachhaltigkeit versteht man in der Tat Beziehungen, und diese Arten von Beziehungen sind Beziehungen, die eng miteinander verbunden sind und die im Laufe des 21. Jahrhunderts allesamt darauf hindeuten, dass dieses Netzwerk von Verbindungen immer weiter zunehmen wird älter.

Dies bedeutet, dass sich nachhaltige Aktivitäten unabhängig von der Kategorie, zu der sie gehören, gegenseitig fördern. Nachhaltigkeit ist ein Wert und ein Modell, das langfristige Beziehungen aufbaut . Dies ist ein neues Paradigma, das die in den letzten Jahrzehnten vorherrschende Philosophie des "Benutzen und Werfen" ersetzt und zu katastrophalen Schäden geführt hat. Tatsächlich garantiert Nachhaltigkeit nicht nur das Überleben jedes Raums oder jeder Sphäre, in der sie angewendet wird, sondern in einer breiteren Perspektive ist dies die einzige Möglichkeit, das Überleben des Lebens auf der Erde zu gewährleisten, was auch das eigene einschließt Überleben der menschlichen Spezies.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich zu Was ist ökologische und soziale Nachhaltigkeit? Sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Gesellschaft und Kultur einzusteigen.

Empfohlen

Kurse zum Yogalehrer in Barcelona
2019
29 Indoor-Hängepflanzen
2019
Was ist ein Keimblatt?
2019