Was ist nachhaltiger Verkehr?

Die öffentlichen Verwaltungen sollten die Nutzung nachhaltiger Verkehrssysteme sowohl im Güter- als auch im Reisebereich fördern. Diese effizienten Verkehrssysteme sind zum Beispiel die Eisenbahn für Personen, Güter und Busse.

In diesem Artikel werden wir uns eingehender mit dem Thema nachhaltiger Verkehr befassen und einige Beispiele für diese Art von Verkehr geben, sowohl für Menschen als auch für Waren.

Nachhaltiger Personenverkehr

Nachhaltiger Personenverkehr wird heute von den öffentlichen Verwaltungen am wenigsten unterstützt. Die Verwaltungen befürworten dies in Bezug auf die Gewährung von Budgets überhaupt nicht und messen dem Bau von Straßen eine größere Bedeutung bei als den Investitionen in den öffentlichen Verkehr im Allgemeinen.

Trotz allem hat sich mit dem spanischen Eisenbahnsystem gezeigt, dass mit einem gewissen Maß an Investitionen Reisende gewonnen werden können. Das klare Bekenntnis zu Nahverkehrszügen und die schrittweise Einführung von Hochgeschwindigkeitszügen auf einigen Intercity- Strecken hat zu einer deutlichen Zunahme der Eisenbahnnutzer geführt. Diese Zunahme erfolgte auf Kosten der Straße und des Flugzeugs, zwei der umweltschädlichsten Verkehrssysteme mit den schädlichsten sozialen und territorialen Auswirkungen. Dies vermittelt einen Eindruck von den großen Möglichkeiten des Schienenverkehrs (und natürlich auch von Bussen und Reisebussen), ein nachhaltiges Verkehrssystem zu fördern.

Nachhaltiger Güterverkehr

Was den Transport von Gütern anbelangt, so musste es die enorme Überlastung der europäischen Autobahnen sein, die das öffentliche Bewusstsein für die Notwendigkeit einer Stärkung der Eisenbahnsysteme schärfen würde. Erwähnenswert sind zwei herausragende Beispiele, die zum nachhaltigen Güterverkehr beigetragen haben, wie der Tunnel des Ärmelkanals und die europaweite Koordinierung der Eisenbahnsysteme, da sie zu ihrer Zeit große Möglichkeiten für das Wachstum des nachhaltigen Güterverkehrs eröffnet haben Eisenbahn in Beziehungen außerhalb unseres Landes.

Erwähnenswert ist ein Beispiel für das, was ursprünglich als nachhaltig galt und letztendlich das Gegenteil war. Die Runden von Barcelona wurden, wie in vielen anderen Städten, einst als die großartige Lösung für Verkehrsprobleme in der Stadt vorgestellt. Im Laufe der Jahre konnte jedoch festgestellt werden, wie ein schwacher Verkehrsinfrastrukturplan zustande kam mehr Probleme, wenn möglich, als es gab. Die Runden sind für einen Großteil des Tages zusammengebrochen und die durchschnittliche Umlaufgeschwindigkeit im Zentrum von Barcelona ist gesunken.

Ein nachhaltiges Verkehrsprojekt muss von der Planungsphase bis zum Ende durchlaufen werden, da es sonst nur im Ideal eines nachhaltigen Verkehrs bleibt, wie es heute in unserem Land geschieht.

Schlussfolgerungen

Gegenwärtig weist unser Transportsystem zwei Hauptnachteile auf. Erstens ist es ein großartiger Energiefresser. In unserem Land entfallen mehr als 40% des Primärenergieverbrauchs auf den Verkehrssektor, auch über den Industrie- und Haushaltsverbrauch hinaus. Zweitens sind es die Umweltverschmutzung oder die diffusen sozialen Ausgaben, die sie verursachen, da sie schädliche Emissionen von Gasen und Partikeln in die Atmosphäre verursachen, die Besetzung von knappen und teuren Gütern wie öffentlichem Land, Unfällen und Umweltschäden in städtischen Gebieten Lärm

Wenn Sie ähnliche Artikel lesen möchten wie Was ist nachhaltiger Verkehr? empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Globalisierung einzutreten.

Empfohlen

Ist kristallin gut für Hunde?
2019
Warum wiehern Pferde?
2019
5 gute Zwecke, um den Planeten zu pflegen
2019