Was ist geplante Veralterung

Das Konzept der programmierten Obsoleszenz ist von Tag zu Tag präsenter, und das ist nicht verwunderlich, da immer deutlicher wird, dass die Nutzungsdauer der von uns konsumierten Produkte kürzer ist als zuvor, was sich jeden Tag verkürzt. Jede Person, die wir konsumieren, konsumiert bestimmte Produkte, die wir routinemäßig ersetzen müssen.

Da wir Sie einladen, mit diesem Artikel über die geplante Veralterung weitere Informationen zu diesem Thema zu erhalten.

Arten der Veralterung

Alle Produkte haben eine mehr oder weniger lange Haltbarkeit. Wir unterscheiden zwei Arten von Veralterung :

  • Veralterung aufgrund von Verschleiß oder Entwicklung: Bevor die geplante Veralterung einsetzte, waren die Produkte aufgrund des natürlichen Verschleißes ihrer Verwendung oder aufgrund des Aufkommens einer viel besseren Technologie, die sie ersetzte, veraltet.
  • Programmierte Veralterung: Sie ist heute die häufigste. Bei dieser Art von Veralterung entscheidet das Unternehmen, das das Produkt entwirft, über die Nutzungsdauer des Produkts entsprechend seinem Interesse, mehr Mengen des Produkts zu verkaufen oder dem nächsten Modell Platz zu machen, das in Mode kommen kann.

Was ist geplante Veralterung

Programmierte Veralterung ist eine Geschäftsstrategie, die darin besteht , die Nutzungsdauer der Produkte, mit denen sie handelt, zu beschränken. Der Zweck dieser Strategie liegt auf der Hand: Neue Nachfrage generieren, damit das Unternehmen das hohe Umsatzniveau aufrechterhalten kann.

Lassen Sie uns ein sehr klares Beispiel geben: Wenn ein Unternehmen, das Computer herstellt, Computer herstellt, die 20 Jahre dauern, wird es in 20 Jahren nur einen Computer pro Kunde verkaufen, dh in 20 Jahren werden 20 Computer verkauft. Wenn Sie jedoch Computer mit einer Nutzungsdauer von 10 Jahren herstellen, haben Sie in der gleichen Zeitspanne das Doppelte verkauft, dh in 20 Jahren haben Sie 40 verkauft.

Diese Strategie hat wichtige Auswirkungen auf Industrie, Wirtschaft, Gesellschaft und insbesondere auf die Umwelt, wie wir später sehen werden.

Innerhalb des Frameworks " Programmierte Obsoleszenz " finden wir drei grundlegende Strategien:

  • Funktionsveralterung: Ein Produkt mit neuen Funktionen wird freigegeben.
  • Veralterung der Qualität: Das Unternehmen führt einen Teil des Produkts ein, der nur für den Zeitraum gültig ist, in dem die Garantie für dasselbe gilt. Außerdem gestalten sie die Produkte so, dass eine Reparatur weniger rentabel ist als der Kauf eines neuen Artikels.
  • Veralterung des Wunsches: Das Produkt wird nicht nur verändert, sondern der Wunsch des Verbrauchers, ein neues Produkt zu kaufen, wird erzeugt. Paradigmatisches Beispiel ist die Modebranche.

Programmierte Veralterung: Beispiele

Der Dokumentarfilm " Kaufen, werfen, kaufen ", dessen Titel sich auf die offensichtliche konsumistische Dynamik bezieht, in die wir vertieft sind, gibt uns einige Beispiele für programmierte Veralterung, die für dieses Problem besonders repräsentativ sind:

  • Glühbirnen: Die ersten Glühbirnen, die hergestellt wurden, sollten so lange wie möglich funktionieren. Dann wurde ein dünneres Filament eingeführt, das leichter brach, so dass sie häufiger gekauft werden mussten. Dies ist einer der Hauptgründe, warum LED-Lampen verwendet werden.
  • Nylonstrümpfe: Auch die ersten Strümpfe wurden mit dickeren Fäden und einem widerstandsfähigeren Feinstrumpf hergestellt. Indem wir diese Eigenschaften änderten, wurden die unvermeidlichen Rennen in Strümpfen allgemein und veranlassten uns, sie wegzuwerfen und andere zu kaufen.
  • Handy- oder Handybatterien: Dies ist ein Beispiel für ein viel aktuelleres Produkt. Vor ein paar Jahren konnten sie sich problemlos ändern. Inzwischen haben einige Unternehmen den Benutzer am Zugriff auf die Batterie gehindert und deren Austausch vollständig verhindert.

Programmierte Veralterung: Vor- und Nachteile

Ein weiteres Problem, das Sie bei dieser Art der Überalterung berücksichtigen sollten, besteht darin, die Vor- und Nachteile der programmierten Überalterung genau zu kennen. Hier erwähnen wir die wichtigsten:

Vorteile der geplanten Überalterung

  • Wirtschaftsförderung: Die kapitalistische Wirtschaft muss stetig wachsen, um nicht zusammenzubrechen. Programmierte Veralterung dient diesem Zweck.
  • Mehr Arbeitsplätze schaffen: Mit zunehmender Nachfrage nach Produkten finden im Prinzip mehr Menschen Arbeit in verschiedenen Bereichen des Produktionsprozesses, vom Entwurf bis zur Herstellung und vielem mehr. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es ohne diese Überalterung keine andere Vielzahl von Jobs geben könnte, die sich auf dieselben Produkte beziehen.

Nachteile der geplanten Überalterung

  • Es entstehen Abfälle: Durch die ständige Herstellung und den Verkauf von Produkten aller Art entstehen Abfälle aller Art aus verschiedenen Materialien, die sowohl recycelbar als auch nicht recycelbar sind. Diese Abfälle werden auf die eine oder andere Weise kontaminiert. Daher ist es nach der 3R-Ökologietheorie wichtig, den Verbrauch zu senken.
  • Es erzeugt andere Umweltauswirkungen: hoher Verbrauch von Wasser, Energie aus verschiedenen Quellen und natürlichen Ressourcen im Allgemeinen als Rohstoffe für Produkte.
  • Mangel an Respekt für den Verbraucher: Für einen Großteil der Bevölkerung ist dieses Verhalten der Unternehmen sowohl für den Verbraucher selbst unethisch, da es auch sehr teure Produkte gibt, die eine sehr kurze Lebensdauer haben, wie z Für die Umwelt. Viele dieser Benutzer kaufen ähnliche Produkte von anderen Marken und / oder Qualitäten.

Wie sich geplante Überalterung auf die Abfallerzeugung auswirkt

Die geplante Überalterung wirkt sich eindeutig auf die Abfallerzeugung aus, da sie die Weltwirtschaft dazu veranlasst, Ressourcen zu verbrauchen, die letztendlich als Abfall enden.

Berücksichtigen wir, dass die programmierte Veralterung nicht in der sogenannten "Kreislaufwirtschaft" verankert ist, so dass die erzeugten Abfälle nicht dazu bestimmt sind, in den Produktionskreislauf zurückgeführt zu werden. Im besten Fall wird dieser Abfall mit dem entsprechenden Energieaufwand recycelt. Im schlimmsten Fall, und dies geschieht häufig, führen sie zu schwerwiegenden Umweltproblemen .

Viele dieser Produkte beziehen sich auf Technologie, einen der Sektoren, die sich heute schneller entwickeln. Wir empfehlen Ihnen daher, diesen anderen Beitrag zum Thema Was tun mit technologischem Abfall? Zu lesen.

Was können wir tun, um programmierte Überalterung zu vermeiden?

Hier einige Tipps, um den Konsum von Produkten mit programmierter Veralterung zu vermeiden oder zumindest deren Präsenz in unserem Leben zu verringern, wenn wir Folgendes möchten:

  • Denken Sie an die einfachen Regeln der Rs : Das Erste ist immer, zu reduzieren.
  • Wir werden ständig von Werbung bombardiert, die uns dazu anregt, eine Vielzahl von Gegenständen zu konsumieren. Vor dem Kauf können wir uns jedoch fragen, ob wir wirklich das benötigen, worüber wir nachdenken: "Wenn mein Telefon funktioniert, brauche ich eine letzte Generation?" Erinnern Sie sich genau daran, dass eine der Modalitäten der programmierten Veralterung nicht darin besteht, eine Veränderung des Produkts, sondern einen Wunsch des Verbrauchers hervorzurufen. Dies führt uns auch zu einer anderen Art der Reflexion: "Wird es wirklich einen Mehrwert für mein Leben bedeuten, einen Schrank voller Kleider zu haben, die ich nicht trage? Meine Freunde werden mich mehr schätzen, weil ich ein Auto gekauft habe neu? " Die überwiegende Mehrheit der Werbung verkauft kein bestimmtes Produkt, sondern ein Lebensideal durch ein Produkt. Lassen wir uns von dem konsumistischen Strudel, der uns Glück verspricht, mitreißen, kann uns genau aus dem vollen Leben führen, das wir erreichen wollen.
  • Letztendlich brauchen wir immer Produkte zum Konsumieren. Es gibt verantwortungsbewusste Unternehmen, die dieses Problem bereits aufgegriffen haben und das sogenannte " Nachhaltige Design " in ihre Aktivitäten einbeziehen. Suchen Sie nach diesen Unternehmen und konsumieren Sie das, was sie zu bieten haben, um nicht nur den Abfall direkt zu reduzieren und uns zu verantwortungsbewussteren Verbrauchern zu machen, sondern auch um die Expansion dieser Arten von Unternehmen zu fördern.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Thema " Was ist geplante Veralterung?" Ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Energieeinsparung" einzutreten.

Empfohlen

Unterschiede zwischen Hunden und Hündinnen
2019
Verbotenes Obst und Gemüse für Hunde
2019
Uveitis bei Katzen - Ursachen und Behandlung
2019