Warum sabbert meine Katze so viel?

Siehe Cats-Dateien

Die übermäßige Speichelproduktion sowohl bei Katzen als auch bei anderen Säugetieren wird als Ptialismus bezeichnet. Manchmal ist es einfach ein anderes Merkmal der Persönlichkeit der Katze, aber dies ist ziemlich ungewöhnlich.

Eine Katze, die sabbert, ist ein Alarmzeichen für ihre Herren, besonders wenn es um Verhalten geht, das sich nie manifestiert hat. Es zeigt sich also, dass mit Ihrem pelzigen Freund etwas nicht stimmt. Lesen Sie diesen Artikel weiter, um herauszufinden, warum Ihre Katze häufig sabbert .

Er hat Gift aufgenommen

In den meisten Fällen sabbert eine vergiftete oder berauscht Katze, und wenn dies der Grund ist, sollte die Katze sofort zum Tierarzt gebracht werden. Katzen laufen Gefahr, versehentlich Gift zu sich zu nehmen, vor allem, wenn sie Zugang zur Außenwelt haben, weil sie in den Mülltonnen stöbern, weil sie das Fleisch eines durch Vergiftung getöteten kleineren Tieres verzehren und sogar, dass es jemanden gibt, gegen den schlechte Absichten bestehen die Tiere in der Umgebung.

Es gibt jedoch auch Risiken im Haushalt, wie Vergiftungen mit Reinigungs- oder Hygieneprodukten, die jederzeit so weit wie möglich von der Katze entfernt bleiben sollten.

Pipetten und andere Behandlungen, die zur Behandlung von Flöhen und Zecken am Körper angewendet werden, haben einen ähnlichen Effekt, wenn die Katze diesen Körperbereich ableckt. In jedem dieser Fälle ist Speichel normalerweise reichlich und dick und kommt sogar in Form von Schaum vor. Wenn Sie einen Verdacht auf eine Katzenvergiftung haben, suchen Sie sofort einen Fachmann auf und lassen Sie ihn niemals erbrechen, wenn Sie die von ihm aufgenommene Substanz nicht kennen. Laugen können beispielsweise Verätzungen verursachen, wenn Sie versuchen, sie zu erbrechen.

Er ist krank

Es ist möglich, dass Sabbern eine Folge einer Krankheit ist, die andauert und bei Ihrer Katze Erbrechen oder Übelkeit verursacht, die den Speichelfluss beschleunigt. Wenn dies häufig vorkommt (einige Tage, mehrere Male am selben Tag), weist dies auf ein Problem hin, das schnell behoben werden muss. Wenn im Gegenteil ein Sabbern nach dem Ausstoßen eines Haarballs auftritt, zum Beispiel etwas Sporadisches, gibt es nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste.

Ist gestresst

Wir wissen bereits, dass Stress bei Katzen ein wichtiger Auslöser für multiple Beschwerden ist, insbesondere wenn sie bestimmte Ereignisse mit unangenehmen Situationen in Verbindung bringen, wie beispielsweise einem unerwarteten Besuch beim Tierarzt.

Zu den Symptomen, die darauf hindeuten könnten, dass Ihre Muschi eine Stresssituation durchläuft, gehört das unkontrollierte Sabbern. Warum? Wenn etwas Ihrer Katze übermäßige Angst oder Nervosität verursacht, sendet ihr neurologisches System eine Reihe von Reaktionsbefehlen als Schutzschild für die Situation, die sie nicht kontrollieren kann, und dies kann in Form von Sabbern ausgedrückt werden.

Wirkung eines Medikaments

Jeder, der eine Katze zu Hause hat, weiß, wie kompliziert es ist, eine Katze zu behandeln, besonders wenn es sich um Sirup handelt. Wenn deine Muschi eine davon ist, wirst du ihn nach der Dosis seiner Behandlung sicher im ganzen Haus sabbern sehen, was natürlich mit hasserfüllten Blicken auf dich einhergeht.

Normalerweise verschwindet dieses Sabbern nach einer Weile, da es durch das Missfallen, dass das Tier den Geschmack des Arzneimittels produziert, und durch die Tatsache, dass Sie es zwingen möchten, es einzunehmen, verursacht wird. Wenn Sie jedoch feststellen, dass es weiterhin besteht, ist es möglich, dass es berauscht ist und von einem Tierarzt überprüft werden muss.

In deinem Mund stimmt etwas nicht

Die Zahngesundheit Ihrer Katze ist von größter Wichtigkeit, die oft vernachlässigt wird. Dinge wie Karies, eine Infektion der Zunge oder des Zahnfleisches, Tumore, Geschwüre und Wunden im Mund, Verletzungen des Kiefers usw. verursachen übermäßiges Sabbern, das von einem schlechten Geruch und ungewöhnlichen Farben wie Rot oder Grün begleitet wird Speichel unter anderem.

Andererseits ist es auch möglich, dass ein Gegenstand in den Zähnen oder in der Mundhöhle der Katze steckt, entweder etwas, das von selbst gejagt wurde, oder sogar Hühnerknochen oder Stacheln. Aus diesem Grund wird immer empfohlen, Fleisch ohne Knochen oder Pommes anzubieten.

Er liebt es, mit dir zusammen zu sein!

Obwohl es nicht sehr verbreitet ist, sabbern manche Katzen für das reine Vergnügen, dass bestimmte Situationen, die sie lieben, wie das Empfangen von Liebe und das Verwöhnen von ihren Meistern. Wenn dies der Grund für das Sabbern ist, tritt es normalerweise auf, da das Tier jung ist.

Eine Katzenminze oder eine Katze, die Katzen liebt, kann sabbern, wenn sie ihren Geruch spürt, und selbst wenn sie das Gefühl hat , ihr Lieblingsfutter zu erhalten . Verhaltensweisen, die, obwohl ungewöhnlich, auftreten können und die Katzen uns ein wenig ähnlicher machen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten, warum sabbert meine Katze viel? Wir empfehlen Ihnen, unseren Bereich Kurioses aus der Tierwelt zu betreten.

Empfohlen

Wie man Bio-Tomaten anbaut
2019
Hausgemachte Tomaten-Fungizide
2019
Die 20 elegantesten Hunde der Welt
2019