Warum miaut meine Katze viel?

Siehe Cats-Dateien

Miau ist die Art unserer Katze, mit uns zu kommunizieren, unsere Aufmerksamkeit zu erregen und uns zu sagen, dass er etwas braucht, aber was? In diesem Artikel von milanospettacoli.com möchten wir diese Frage beantworten und Ihnen dabei helfen, die Ursache zu identifizieren, die dazu führt, dass Ihr pelziger Partner nicht miaut.

In den meisten Fällen kann das Hören auf unser Haustier und der Versuch, es zu verstehen, der Schlüssel zum Erkennen einer Krankheit, einer Pathologie oder einer unzureichenden Pflege unsererseits sein. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, warum Ihre Katze viel miaut, um eine Lösung zu finden und ein glückliches und ausgeglichenes Tier zu bekommen.

Der Welpe und die Miauen

Wenn wir ein Kätzchen von seiner Mutter und seinen Geschwistern trennen, wird es höchstwahrscheinlich in den ersten Tagen in unserem Haus häufig miauen. Dies geschieht nicht, weil es nicht gut besucht ist. Der Grund, warum auf dieses Verhalten reagiert wird, ist viel einfacher. Seit seiner Geburt ist der Katzenwelpe daran gewöhnt zu miauen, wenn er sich von seiner Mutter entfernt, damit sie ihn schnell finden kann.

Wenn er es annimmt, erlebt er das gleiche Gefühl der Trennung und geht deshalb zum Miau, um seinen Vater anzurufen. Damit diese Trennung so schwierig wie möglich ist und sich der Kleine richtig entwickelt, ist es immer am ratsamsten, dass die Kätzchen bei ihrer Mutter bleiben, bis sie zwei Lebensmonate erreichen.

Wie Sie sehen, ist es völlig normal, dass ein Welpe an den ersten Tagen bei uns miaut. In diesem Sinne sollten Sie versuchen, Ihren kleinen Partner so schnell wie möglich an sein neues Leben anzupassen, indem Sie ihm die Grundversorgung bieten, die er benötigt, und Ihre ganze Liebe anbieten. Natürlich immer ohne seine Zustimmung oder Verwöhnung, denn um eine glückliche, gesunde und ausgeglichene Katze zu bekommen, ist es nicht notwendig, alle Launen zur Verfügung zu stellen, die er verlangt. Wir müssen ihn erziehen.

Miau Schmerz

Dass ein Welpe zu verschiedenen Tageszeiten miaut, wenn wir ihn gerade adoptiert haben, ist völlig normal, aber wenn es eine erwachsene Katze tut, müssen wir aufhören zuzuhören, zu beobachten und herauszufinden, warum er miaut.

Wenn wir feststellen, dass unsere Katze plötzlich plötzlich zu miauen anfängt, sollten wir zuerst prüfen, ob dies der Fall ist, weil sie Schmerzen verspürt . Dazu müssen wir alle Bereiche seines Körpers sehr sanft spüren und seine Reaktion beobachten. Wenn er sich beschwert, wenn wir einen bestimmten Teil berühren, haben wir die Antwort gefunden und müssen sofort zum Tierarzt gehen. Andererseits ist es möglich, dass bei jedem Schlag oder Sturz, auch wenn der physische Schaden mit bloßem Auge nicht sichtbar ist, interne Konsequenzen auftreten, die schwerwiegend oder geringfügig sein können. Deshalb ist es so wichtig, unser Haustier sofort nach dem Schlag zum Tierarzt zu bringen. In den meisten Fällen äußert sich der innere Schaden in der Regel einige Tage nach dem Putsch.

Wenn Ihre Katze nach dem Abtasten nicht reagiert, aber weiterhin miaut, sollten Sie alle Bewegungen und Verhaltensweisen beobachten, um zu analysieren, ob sie andere Symptome aufweist, wie Appetitlosigkeit, Karies, Erbrechen, Durchfall, Haarausfall usw. Bei Auftreten anderer Symptome kann es vorkommen, dass Ihre Katze an einer Krankheit leidet, die nur ein Fachmann diagnostizieren und behandeln kann.

Stress

Auf die gleiche Weise, wie Hunde unterschiedliche Arten von Bellen ausstrahlen, je nachdem, was sie damit meinen, haben Katzen auch mehrere Miaus, abhängig von der Ursache, die sie verursacht. Haben Sie versucht, Ihre Katze zum Tierarzt zu bringen, und haben begonnen, ein ernstes, starkes und langes Miauen zu übertragen ? Dies ist die typische Reaktion einer Katze, die unter einem Stressbild leidet.

Wann immer Sie diese Art von Miau identifizieren, bedeutet dies, dass Ihre Katze aus irgendeinem Grund gestresst ist. Deshalb sollten Sie sie sofort behandeln. Zu diesem Zweck müssen Sie zunächst die Ursache ermitteln, die diesen Stress verursacht. Einmal identifiziert, müssen Sie fortfahren, um es zu lösen. Sie sollten bedenken, dass Katzen Tiere sind, die ihren eigenen Raum oder ihre eigene Ecke benötigen, um sich geschützt und sicher zu fühlen, wenn sie sich bedroht fühlen, Angst haben oder sich einfach trennen und entspannen möchten. Wenn Ihr pelziger Begleiter es nicht hat, ist es wichtig, dass Sie nach einem suchen oder beobachten, wo sich das Zuhause befindet, das er am liebsten hat, um dort seinen Platz einzurichten.

Verbringt die Katze viel Zeit alleine?

Eines der Hauptsymptome für Angstzustände bei Katzen ist Miauen. Wenn Ihre Katze viele Stunden allein zu Hause verbringt, kann bei ihr Langeweile und allgemein Einsamkeit zu einem Angstzustand führen, der sofort behandelt werden muss. Normalerweise geht übermäßiges Miauen mit anderen Verhaltensproblemen einher, wie z. B. Kratzen von Möbeln oder Hyperaktivität.

Wir neigen dazu zu glauben, dass Katzen, weil sie unabhängiger sind als Hunde, nicht so viel Aufmerksamkeit und Pflege benötigen. So ist es nicht. Neben Wasser, Essen und einem sauberen Sandkasten brauchen sie auch Spaß und Bewegung. Mehr als aus Mangel an Liebe leidet die Katze unter Angstzuständen, wenn sie viel Zeit verbringt, nur weil sie gelangweilt ist und Unterhaltung benötigt. Daher hat es ein schlechtes Benehmen oder miaut viel.

Meine Katze miaut vor Angst, was mache ich?

Um diese Situation zu lösen, müssen wir sicherstellen, dass wir genügend Platz im Haus lassen, damit Sie sich frei bewegen können, wenn wir nicht zu Hause sind. Wir müssen einen Schaber und Spielzeug kaufen, damit Sie Spaß ohne unsere Anwesenheit haben, Zugang zu einem Fenster haben, nach draußen schauen und Ihr Gefühl, eingesperrt zu sein, verringern und natürlich ein wenig mehr Zeit damit verbringen können, damit zu spielen . Wir empfehlen Ihnen, sich an einen Spezialisten zu wenden, damit Sie Ihre Katze persönlich untersuchen und die besten Richtlinien zur Behandlung Ihrer Angst festlegen können.

Maúlla, weil sie Essen will

Es mag wie eine einfache Frage erscheinen, aber frisst Ihre Katze alles, was sie braucht? Es ist möglich, dass Ihre Katze Hunger hat mit den Dosen des täglichen Futters, das Sie zur Verfügung stellen, und viel Fleisch, um mehr Futter zu verlangen. Je nach Gewicht und Größe sollten Sie eine Futtermenge oder eine andere Menge bereitstellen, die Sie der Lebensmittelverpackung entnehmen oder beim Tierarzt erfragen sollten.

Wenn Sie ihm bereits die Menge zur Verfügung stellen, die er benötigt, und trotzdem beobachten, dass Ihre Katze viel miaut, sollten Sie die Art des Futters überprüfen, das Sie ihm geben. Katzenfütterung sollte auf der Kombination von Trocken- und Nassfutter und, soweit möglich, hausgemachten Futtermitteln basieren. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel, in dem wir Ihnen alles über das Füttern von Katzen erzählen.

Wenn Ihr Haustier das Futter, das Sie ihm geben, nicht mag oder es ihm langweilig ist, immer dasselbe Futter zu sich zu nehmen, wird er höchstwahrscheinlich aufhören zu essen und eine andere Art von Futter durch das Miauen einfordern. In diesen Fällen neigen Katzen dazu, in der Nähe der Lebensmittelschüssel, des Kühlschranks oder des Ortes zu miauen, an dem wir die Preise und Leckereien aufbewahren, die wir ihnen geben.

Schön uns zu sehen

Die Art und Weise, wie Katzen uns begrüßen müssen, wenn sie uns sehen, ist durch Miauen, Streicheln und in einigen Fällen durch Lecken. Obwohl es kaum zu glauben ist, können Katzen auch sehr liebevoll werden, uns zeigen, dass sie mit uns glücklich sind und unsere Anwesenheit glücklich machen. Daher können sie beide miauen, wenn wir nach Abwesenheit nach Hause kommen, beispielsweise wenn sie von einem langen Nickerchen aufwachen oder sich mit ihnen auf dem Flur kreuzen.

Was wir machen Erwidern Sie die Begrüßung mit einem Zeichen der Zuneigung, das eine leichte Liebkosung oder ein Hauch von Zuneigung sein kann. Wir möchten nicht, dass Sie verstehen, dass Miauen gut ist, und Sie können es ohne Grund tun. Wir möchten nur, dass Sie wahrnehmen, dass wir uns auch freuen, Sie zu sehen. Eine übertriebene Einstellung unsererseits ist daher nicht erforderlich.

Er möchte unsere Aufmerksamkeit bekommen

Wie Sie sehen, sind nicht alle Gründe, die die Frage beantworten, warum eine Katze viel miaut, negativ. Wenn wir feststellen, dass unser Kater nicht krank ist, geben wir ihm die für ihn am besten geeignete Diät, er hat keine Angst und miaut auch nicht nur, wenn er uns sieht, aber er tut es bei anderen Gelegenheiten, höchstwahrscheinlich will er einfach nur unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen weil wir nicht die dafür benötigte Zeit aufwenden .

Wie wir in den vorhergehenden Abschnitten besprochen haben, müssen wir auch bei Katzen aufpassen und Zeit damit verbringen, mit ihnen zu spielen, um die während des Tages angesammelte Energie zu verbrennen. Zusätzlich zur Verringerung der Miauen werden wir ein glückliches, gesundes und ausgeglichenes Haustier bekommen und unsere Bindung zu ihr stärken.

Haben Sie eine streunende Katze adoptiert?

Wenn Sie gerade eine streunende Katze adoptiert haben und bemerkt haben, dass sie jedes Mal viel miaut, wenn Sie sich nähern, wenn Besuche kommen, er merkwürdige Geräusche hört usw., wird er dies höchstwahrscheinlich tun, weil er sich bedroht fühlt und ständig in der Defensive ist. Denken Sie daran, dass Sie lange Zeit den verschiedensten Gefahren ausgesetzt waren, dass Sie sich mit anderen Katzen streiten konnten oder dass Ihnen sogar jemand Schaden zugefügt hat. In diesen Fällen ähnelt das Fleisch von Katzen, die glauben, dass sie in Gefahr sind, eher einem lauten, lauten, scharfen und langen Schrei . Damit Sie wissen, wie man handelt, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel mit Tipps zur Adoption streunender Katzen zu lesen.

Katze in der Hitze?

Wenn Katzen in einer Hitzeperiode sind, strahlen sie sehr lange, scharfe und hohe Miauen aus, so dass männliche Katzen zu Ihrem Anruf kommen und sich reproduzieren können. Wenn sie sich in diesem Stadium befinden, haben sie normalerweise eine liebevollere Haltung als sonst und schrubben sich auf dem Boden, um ihren Instinkt zu lindern und sogar zu weinen.

Um sie in diesem Moment zu beruhigen, musst du mehr aufpassen, mehr Zuneigung zeigen als sonst und viel mit ihr spielen. Wenn Sie nicht möchten, dass es sich paart, empfehlen wir, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen und alle Hausverkäufe zu schließen, um zu verhindern, dass sie entkommen oder streunende Katzen in Ihr Haus eindringen.

Ihre Katze wird älter

Wenn Katzen das hohe Alter erreichen, neigen sie dazu, ohne Grund zu miauen, und geben ein langes und ernstes Geräusch von sich. Sie können es in jedem Raum des Hauses und zu jeder Tageszeit tun. Um jedoch sicherzustellen, dass Ihre Katze in einwandfreiem Zustand ist, empfehlen wir von milanospettacoli.com, dass Sie den Tierarzt regelmäßig aufsuchen.

Denken Sie andererseits daran, dass eine alte Katze nicht die gleiche Pflege benötigt wie eine junge. Wenn Sie sie nicht zur Verfügung stellen, wird das Miauen wahrscheinlich zunehmen und Ihre Gesundheit wird beeinträchtigt. Um Ihnen die beste Lebensqualität zu bieten, lesen Sie unseren Artikel über die Pflege älterer Katzen.

Wenn Ihre Katze viel miaut, ignorieren Sie ihn nicht

Wie Sie sehen, gibt es viele Ursachen, die bestimmen können, warum eine Katze viel miaut . Einige von ihnen beziehen sich auf schwerwiegende gesundheitliche Gründe, die die Hilfe eines Tierarztes erfordern, damit er die Krankheit diagnostizieren und die beste Behandlung einleiten kann. In jedem Fall sollte Unwissenheit niemals die Lösung sein. Die Aufmerksamkeit auf das zu richten, was unsere Katze uns mitteilen möchte, kann der Schlüssel sein, um eine Krankheit rechtzeitig zu erkennen, eine psychische Störung zu behandeln, die sich nur verschlimmern kann, zu erkennen, dass wir ihm nicht das richtige Futter geben oder dass wir ihm nicht alles anbieten Pflege, die Sie brauchen.

Ebenso dürfen wir niemals auf Gewalt zurückgreifen, um korrektes Verhalten zu erreichen. Mit dieser Handlung erreichen wir nur, dass unsere Katze Angst vor uns hat und die Intensität des Miauens erhöht. Wie wir im gesamten Artikel kommentiert haben, ist es am besten, die Ursache zu finden, die sie verursacht, und sie zu behandeln.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten, warum miaut meine Katze viel? Wir empfehlen Ihnen, unseren Bereich Kurioses aus der Tierwelt zu betreten.

Empfohlen

Wie man Bio-Tomaten anbaut
2019
Hausgemachte Tomaten-Fungizide
2019
Die 20 elegantesten Hunde der Welt
2019