Warum kratzt sich mein Hund oft an den Ohren?

Siehe Hundedateien

Diejenigen, die mit Hunden leben, werden oft bemerkt haben, dass sie sich leicht mit uns verständigen können, aber trotzdem ist es manchmal schwierig zu wissen, was passiert. Sie haben vielleicht bemerkt, dass Sie sich gefragt haben, warum er es tut, wenn Ihr Haar seine Ohren kratzt, ohne anzuhalten ? Die Ohren sind ein empfindlicher Körperteil der Hunde. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie wissen, welche Probleme bei ihnen auftreten können, damit Sie schnell handeln und rechtzeitig die Probleme beheben können, die zu Ohren- oder Ohrenproblemen führen Behaarte Ohren

Lesen Sie diesen neuen Artikel von milanospettacoli.com weiter und entdecken Sie die verschiedenen Gründe, aus denen die Frage beantwortet wird, warum Ihr Hund häufig an den Ohren kratzt, und finden Sie heraus, was Sie jeweils tun können, um ihm zu helfen.

Parasiten, die Ihren Hund davon abhalten, sich die Ohren zu kratzen

Äußere Parasiten bei Hunden sind eine der häufigsten Ursachen dafür, dass Ihr Hund häufig an den Ohren kratzt. Diese lassen sich leicht verteilen und lassen unsere Haarigen ununterbrochen kratzen und den Boden abreiben. Aufgrund der Bisse von Zecken, Milben und Flöhen können Hunde den Tag damit verbringen, den Juckreiz und die Schmerzen zu lindern, auch wenn einige unter allergischen Reaktionen leiden. Sie sind normalerweise in den Ohren von Hunden, weil sie in diesem Teil des Körpers leicht jucken und sich ernähren können. Wenn Ihr treuer Partner sich also die Ohren kratzt, ohne anzuhalten, hat er möglicherweise einen dieser Parasiten, die Sie identifizieren und beseitigen sollten:

Zecken bei den Hunden

Es gibt viele Arten von Zecken bei Hunden, aber diese werden hauptsächlich in harte und weiche Zecken unterteilt. Einige dieser Arten sind Ixodes, Haemaphysalis, Hyalomma und Dermacentor . Es ist wichtig, dass Sie die Zecken richtig entfernen, um eine Schädigung des Ohrs Ihres Hundes zu vermeiden. Sie müssen ein von Ihrem Tierarzt empfohlenes Spezialprodukt verwenden oder den Parasiten mit einer Pinzette und sehr vorsichtig so nah wie möglich an den Mund nehmen und langsam ziehen, ohne ihn zu drehen oder mit plötzlichen Bewegungen.

Flöhe bei Hunden

Flöhe sind einer der häufigsten Parasiten bei Hunden und breiten sich normalerweise über Ihren Körper aus. Wenn Sie also feststellen, dass Ihr Hund häufig an den Ohren kratzt, sich aber auch an anderen Körperteilen kratzt, ist es wahrscheinlich, dass er Flöhe hat. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Tierarzt, welches Produkt zur Beseitigung der Flöhe Ihres Hundes besser geeignet ist, und achten Sie auf die dem Gewicht des Tieres entsprechende Dosis.

Milben in den Ohren der Hunde

Unter den Milben in den Ohren von Hunden befinden sich zwei spezifische Arten, die es vorziehen, in den Ohren und Ohren zu sein, insbesondere die Otodectes cynotis- Milben verursachen die otéctica-Räude und die Demodex canis- Milben verursachen die lokalisierte demodektische Räude. Wenn Ihr Hund Ohrmilben hat, sehen Sie viel dunkles Wachs im Ohr. Zusätzlich zum Kratzen schüttelt es den Kopf stark und Sie können auch Wunden oder Krusten in den Ohren sehen, die durch starkes Kratzen verursacht werden. In diesem Fall sollten Sie Ihren Tierarzt aufsuchen, um festzustellen, um welche Art von Milbe es sich handelt, und die beste Behandlung verschreiben.

Pilze in den Ohren der Hunde

Eine weitere mögliche Ursache, aufgrund derer Ihr Hund sich häufig die Ohren kratzt, sind Pilze, die bei Feuchtigkeit und Hitze leicht auftreten. Einer der Pilze bei den bekanntesten Hunden ist der Ringwurm, aber es gibt viel mehr Arten. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Hund eine Ohrverletzung hat, nicht aufhört zu kratzen, Haare in diesem Teil verloren hat und die Haut gerötet oder dunkler geworden ist, besteht die Gefahr, dass eine Art Pilz Juckreiz und Beschwerden verursacht.

In diesem Fall sollten Sie sich an Ihren vertrauenswürdigen Tierarzt wenden, um zu diagnostizieren, welche Art von Pilz die Gesundheitsprobleme Ihres Hundes verursacht, und die geeignete Behandlung verschreiben, die Sie befolgen sollten.

Otitis und Infektionen führen dazu, dass sich ein Hund oft die Ohren kratzt

Otitis bei Hunden ist eine der Hauptursachen, bei denen sie aufgrund des starken Juckreizes, den sie verspüren, ohne anzuhalten, kratzen können. Dies ist die Entzündung des Gehörgangs, die unter anderem durch einen Fremdkörper im Ohr, Parasiten oder Allergien verursacht werden kann. Einige Symptome, die Ihnen helfen, festzustellen, ob Ihr Hund eine Entzündung im Ohr hat, sind:

  • Kratz dir viel die Ohren
  • Reiben Sie Ihren Kopf an Oberflächen wie dem Boden, dem Sofa oder Ihrem Bett
  • Schüttle deinen Kopf viel
  • Sekrete des Gehörgangs
  • Innen und außen geschwollenes Ohr
  • Wunden und Haarausfall
  • Verlust des Gleichgewichts

Oft führt dies zu einer Ohrenentzündung . Daher sollten Sie zum Spezialisten gehen, um eine Ohrenentzündung und eine mögliche Infektion zu diagnostizieren, bevor sie sehr kompliziert werden und weitere Probleme in Ohr und Ohren Ihres Hundes verursachen.

Zusätzlich zu all diesen Ursachen, die darauf reagieren, warum Ihr Hund sich häufig die Ohren kratzt, gibt es einige einfachere und leicht zu lösende Möglichkeiten, wenn sie sofort behandelt werden. Zum Beispiel ein Grashalm, wenn er durch das Feld gelaufen ist, den Sie sofort entfernen müssen, um Probleme zu vermeiden, die zu Infektionen führen, und der auch auf Verletzungen zurückzuführen sein kann, die durch einen Kampf oder das Spielen mit anderen Hunden verursacht wurden. In diesem Fall sollten Sie gehen Zum Tierarzt.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten, warum kratzt sich mein Hund oft an den Ohren? Wir empfehlen Ihnen, zu unserem Abschnitt Andere Gesundheitsprobleme zu gehen.

Empfohlen

Wie man Bio-Tomaten anbaut
2019
Hausgemachte Tomaten-Fungizide
2019
Die 20 elegantesten Hunde der Welt
2019