Warum ist meine Katze nicht mit anderen Katzen verwandt?

Siehe Cats-Dateien

Die Tatsache, dass eine Katze mit anderen Katzen verwandt ist, ist sehr vorteilhaft, da sie sich größerer Gesellschaft erfreut und folglich keine Langeweile aufkommt. Wenn die Katzen, die interagieren, spielen, weicht sie ihrem Instinkt von Raubtieren, was offensichtlich auch gesund ist.

Wir können jedoch nicht von allen Katzen eine gute Reaktion erwarten. Manchmal zögern einige Katzen, Kontakt mit einem anderen Tier der gleichen Art aufzunehmen, und wenn Sie in dieser Situation leben müssen, suchen Sie mit Sicherheit nach Antworten. Wenn Sie sich gefragt haben, warum hat meine Katze keine Beziehung zu anderen Katzen? Lesen Sie unbedingt diesen Artikel von milanospettacoli.com, wo wir versuchen, Ihre Fragen zu beantworten.

Die Umwelt der Katze

Obwohl die Ausgänge nach außen in Freiheit für die Katze von grundlegender Bedeutung sind, erlaubt es das Heim, in dem unser Haustier willkommen ist, manchmal nicht, diesen Raum zu genießen. In anderen Fällen kann die Katze, obwohl Platz im Freien vorhanden ist, nicht gehen wegen der Gefahren, die dies mit sich bringen kann.

Zunächst sollten Sie wissen, dass die Außenumgebung gefährlich zu sein scheint. In unserem Haus gibt es jedoch häufig Gefahren, die eine Katze töten können. Sie sollten jedoch auch wissen, dass Katzen, die in der häuslichen Umgebung gehalten werden, statistisch gesehen länger leben als Katzen, die nach draußen gehen ohne Kontrolle

Wenn Ihre Katze nur zu Hause lebt und keine Gelegenheit hat, ihre Umgebung zu erkunden, ist es für sie auch normal, nicht mit anderen Katzen zu interagieren, und dies kann häufig durch eine Stresssituation motiviert sein. In diesem Fall, was ist die Lösung? Die Wahrheit ist, dass Sie, bevor Sie zwei Katzen zu Hause haben, diese Situation gut studieren müssen. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, z. B. Ihrer Katze beizubringen, an der Leine zu gehen.

Auf diese Weise können Sie unter Ihrer Kontrolle nach draußen gehen, mit anderen Katzen interagieren und auch deren Stress reduzieren.

Die Sozialisation der Katze

In den ersten Lebenswochen nimmt eine Katze große Mengen an Informationen aus ihrer Umgebung auf, was ihr Verhalten weitgehend kennzeichnet und auch das Risiko bestimmt, dass sie sich im Erwachsenenalter aggressiv verhält.

Zwar hat aggressives Verhalten eine genetische Komponente, doch der Rest der Einflussfaktoren ist umweltbedingt und der beste Weg, sie für uns und unser Haustier zu gestalten, besteht darin, dass die Katze seitdem ungefähr bis zu 8 Wochen bei seiner Mutter bleibt es wird von der Katze sein, die die primäre Sozialisation erhält.

Dann haben wir einen weiten Weg vor uns, wo wir die Katze den Reizen, die sie zeitlebens umgeben, angemessen aussetzen müssen und wo wir sie auch der Gesellschaft anderer Tiere aussetzen müssen.

Wenn Sie seit dem Welpenstart nicht mehr mit Ihrer Katze zusammen sein konnten, weil Sie sie später erhalten haben, lassen Sie sich nicht entmutigen. Sie sollten wissen, dass es möglich ist, eine erwachsene Katze kennenzulernen.

Die kranke und alte Katze

Wenn sich unsere Katze bereits in der längsten Phase ihres Lebens befindet, ist es normal, dass sie nicht dazu neigt, häufig oder aktiv mit anderen Katzen zu interagieren, und obwohl dies nicht impliziert, dass sie nicht stimuliert werden sollte, ist die Wahrheit, dass es sich um ein natürliches Verhalten handelt bei der alten katze, die mehr denn je ruhe und ruhe sucht.

Andererseits kann eine junge oder erwachsene Katze, die nicht mit anderen Katzen interagiert, insbesondere wenn dies der Fall ist, eine kranke Katze sein . Sehen Sie sich Ihr Haustier an, um festzustellen, ob es an einer Krankheit leidet, und suchen Sie den Tierarzt auf, um die von Ihnen beobachteten minimalen Anomalien zu untersuchen.

Wenn Sie die Ursache für die mangelnde Beziehung Ihrer Katze zu anderen Gleichaltrigen nicht finden und dieses Problem nicht lösen können, sollten Sie sich an einen Ethologen wenden, den Fachmann für Katzenverhalten.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten, warum ist meine Katze nicht mit anderen Katzen verwandt? Wir empfehlen Ihnen, unseren Bereich Kurioses aus der Tierwelt zu betreten.

Empfohlen

Luftverschmutzung und Gesundheitsprobleme
2019
Abendessen
2019
Pflege des Capulín-Busches (ardisia crenata)
2019