Warum heißt es Totes Meer und wo befindet es sich?

Das Tote Meer ist eines der besonderen Meere auf dem Planeten Erde. Es hat ein Becken, das mehr als 400 Meter unter dem Meeresspiegel liegt. Es ist einer der niedrigsten Punkte der Erde und sein Wasser ist bis zu sechsmal salziger als das der übrigen Ozeane der Erde. Darüber hinaus ist sein Name wirklich eigenartig und ist, dass die Menge der Arten von Flora und Fauna, die es gibt, auch ein besonderes Problem ist. In diesem Artikel erklären wir, warum es Totes Meer heißt und wo es sich befindet .

Warum wir es Totes Meer nennen

Der Grund, warum das Tote Meer so genannt wird, ist, dass es ein Meer mit so extrem salzigem Wasser ist, dass es mit Tausenden von schwarzen Legenden und angeblichen Flüchen, die überall erzählt wurden, sehr wenig zu empfehlen ist Geschichte Es hat so salzige Gewässer, dass nur wenige Arten von Mikroorganismen leben können, und es wurde der Legende nach behauptet, dass die Vögel, die darüber flogen, in ihren Gewässern fulminierten.

Sein Wasser ist so salzig, weil die Salze, die die Flüsse transportieren, im Inneren zurückbleiben und nicht verdunsten. Diese sehr salzigen und dichten Gewässer sind die tiefsten und halten ihrerseits die Salze am Boden zurück, so dass sie als versteinert gelten.

Trotz der fast vollständigen Abwesenheit von Leben in den Gewässern und in der Umgebung kann man nur dornige Büsche, Akazien und Grashalme beobachten. An den felsigen Hängen lebt eine wilde Ziegenart, die Íbice von Nubien, das Adler oder gemeinsame Geier unter seinen Fleischfressern hat.

Erfahren Sie mehr darüber, wie viele Arten im Toten Meer leben.

Obwohl das Tote Meer die spanische Bezeichnung ist, ist es auf Hebräisch als Yam Hamelach bekannt, dessen Bedeutung Mar de la Sal ist .

Lage und Entstehung des Toten Meeres

Das Tote Meer liegt etwa 80 km östlich des Mittelmeers in einem Gebiet zwischen den Ländern Israel, Jordanien und Palästina. Wie wir bereits sagten, befindet sich sein Becken in einer großen natürlichen Senke, 400 Meter unter dem Meeresspiegel und ohne Ausgang für die Gewässer, die es erreichen. Es hat eine Fläche von 1048 km2, eine Länge von ca. 80 km und eine Breite von 18 km bei maximalem Tempo. Aufgrund der Verdunstung in Anbetracht des warmen und trockenen Klimas in diesem Gebiet bleibt sein Niveau mehr oder weniger stabil.

Das Meer ist von einem felsigen Hang umgeben, der aus Schiefer, Ton, Lehm, Gips und anderen Sedimenten (es gibt keinen Sand oder Schutt) besteht, die sich in den verschiedenen geologischen Perioden gebildet haben.

Das Wasser dieses Meeres, das aus dem Jordan sowie einigen Bächen und Uadis (saisonale Bäche) stammt, hat die Schichten tief erodiert, einzigartige Strukturen gebildet und einige von ihnen freigelegt, die rund 550 Millionen Jahre alt sind.

Kuriositäten über das Tote Meer

Bereits 1947 wurden die Manuskripte des Toten Meeres in den Höhlen von Qumran gefunden, die etwa 300 Jahre vor Christus entstanden sind. Unter ihnen wurden Papyri gefunden, die die frühe Geschichte des Judentums und auch mehrere Bücher des Alten Testaments offenbaren. Außerdem befand sich in der Nähe des Toten Meeres die antike Stadt Sodom, die Stadt der Sünde.

Unter einigen natürlichen Kuriositäten des Toten Meeres gibt es in seinen Gewässern eine ungewöhnliche Sauerstoffkonzentration (mehr als 10% üblich). Dieser Faktor fördert die Entspannung von Körper und Gehirn und erleichtert den Schlaf. Darüber hinaus hat es eine hohe Feststoffkonzentration, die hohe Verdunstungsrate bedeutet, dass es bis zu 20-mal mehr Bromid, 15-mal mehr Magnesium und 10-mal mehr Jod als gewöhnlich in den Ozeanen gibt.

Das Tote Meer heute

In der Nähe des Toten Meeres liegen die Judäa-Wüste und die heutige Stadt Jericho, die älteste bekannte menschliche Siedlung (es gibt Aufzeichnungen aus dem X. Jahrtausend v. Chr.). Die Atmosphäre lädt zum Nachdenken oder zur mentalen Ruhe ein und ist umgeben von angenehmen Hotels und Spas mit Touristen aus der halben Welt. Von der Straße aus können Sie die Salinen des Toten Meeres und den Rückzug vom Meeresspiegel sehen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Artikel " Warum heißt es Totes Meer und wo befindet es sich ?" Ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Naturkuriositäten" einzutreten.

Empfohlen

Kurse zum Yogalehrer in Barcelona
2019
29 Indoor-Hängepflanzen
2019
Was ist ein Keimblatt?
2019