Warum hebt die Katze ihren Schwanz, wenn Sie sie streicheln?

Siehe Cats-Dateien

Obwohl viele Leute sagen, dass Katzen unabhängige Tiere sind, ist die Wahrheit, dass sie sehr liebevolle soziale Tiere sind, wenn sie uns vertrauen. Wenn Sie eine Katze haben und oft Zeit damit verbringen, sie zu streicheln, werden Sie wahrscheinlich bemerkt haben, dass die Katze ihren Schwanz anhebt, wenn Sie ihren Rücken streicheln. Warum?

In diesem Artikel von milanospettacoli.com erklären wir, was diese Heckposition bedeutet. Lesen Sie weiter und entdecken Sie, warum die Katze ihren Schwanz hebt, wenn Sie sie streicheln ?

Vergessen Sie nicht, Ihre Fotos zu kommentieren und zu teilen, damit andere Mitglieder von milanospettacoli.com Ihre Katze kennen. Gehen wir dahin mit der Bedeutung:

Katzenartige Sprache und falsche Überzeugungen

Katzen kommunizieren auf viele verschiedene Arten mit uns, entweder durch Miauen, Verhalten oder Körperhaltung. In diesem Fall haben wir eine ganz bestimmte Haltung: Die Katze beugt sich leicht nach unten und hebt den Schwanz.

Viele Menschen glauben, dass dieses Verhalten sexuell ist, da die Katze oder die Katze normalerweise ihre intimsten Teile offenbart. Das stimmt aber nicht. Selbst kastrierte Katzen heben gerne den Schwanz, während sie gestreichelt werden. Wenn Sie Fragen dazu haben, ob Ihre Katze sterilisiert ist oder nicht, besuchen Sie die Symptome einer Katze in Hitze.

Was bedeutet es

Wenn Katzen eine Haltung und eine enge Haltung einnehmen, versuchen sie, die Nähe oder Zuneigung zu uns zu kommunizieren. Wenn wir jedoch eine Katze mit einem niedrigen, braunen Schwanz beobachten, sehen wir uns wahrscheinlich einem ängstlichen, verängstigten oder gesammelten Tier gegenüber.

Der Austausch von Gerüchen ist für die Kommunikation von Katzen unerlässlich. Aus diesem Grund erhalten die Nähe und Liebkosungen beim Anheben des Schwanzes eine andere Bedeutung: Die Katze legt beim Anheben des Schwanzes ihre Analdrüsen frei, die einen erkennbaren Geruch erzeugen und einzigartig in jeder Katze.

Die Bedeutung des erhobenen Schwanzes ist nicht nur eine "Präsentation", die die Katze machen kann, wenn sie uns trifft oder wenn sie uns kennenlernt: Dieses Verhalten wird wiederholt als Zeichen der Zuneigung, der Mitschuld und des großen Vertrauens, das sie uns entgegenbringen, ausgeführt.

Der Schwanz in der Kommunikation mit Katzen

Obwohl Katzen ihren Schwanz benutzen können, um das Gleichgewicht zu halten, ist die Wahrheit, dass sie damit auch verschiedene Emotionen ausdrücken .

  • High Tail : Diese Position steht für Vertrauen, Sicherheit und vollständige Kontrolle über die Situation. Im Allgemeinen zeigt die Katze den hohen Schwanz in Situationen von Komfort, Glück und Wohlbefinden.
  • Am Körper befestigter Schwanz : Diese Art von Position zeigt das Gegenteil der vorherigen an: Angst, Misstrauen, Unsicherheit ... Die Katze versucht, in der Situation, in der sie sich befindet, unbemerkt zu bleiben. Es legt Ihre speziellen Informationen nicht offen.
  • Schwanzborste : Wenn wir eine Katze mit einem geschwollenen, dicken und borstigen Schwanz beobachten, ist es besser, sie so schnell wie möglich dort zu lassen und die Katze intim zu lassen. Diese Schwanzposition ist sehr leicht zu erkennen und zu identifizieren: Unsere Katze ist wütend.

Es gibt jedoch viele andere Faktoren, die die gestische Kommunikation unserer Katze beeinflussen und uns helfen, sie besser zu verstehen, wie Ohren, Kopf, Körperhaltung ... Das Beobachten und Verbrüderung mit unserer Katze ist der Schlüssel, um uns selbst mit ihm zu verstehen.

Entdecken Sie auch in milanospettacoli.com, warum Katzen kneten oder warum Katzen beißen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten, warum hebt die Katze ihren Schwanz, wenn Sie sie streicheln? Wir empfehlen Ihnen, unseren Bereich Kurioses aus der Tierwelt zu betreten.

Empfohlen

Wie man zu Hause Ingwer züchtet
2019
Warum kratzt meine Katze an den Möbeln?
2019
Notoedrische Räude bei Katzen (Notoedres cati) - Symptome und Behandlung
2019