Warum hat mein Hund trockene Haut?

Siehe Hundedateien

Manchmal leiden Hunde unter trockener Haut und dies kann zu Strapazen oder übermäßigem Kratzen führen, was zu Verletzungen führt. Die Geschwindigkeit der Behandlung wird es uns ermöglichen, sie effektiv zu lösen und zu verhindern, dass sie sich verschlechtert.

Es ist wichtig, einige Tricks in bestimmten Rassen zu kennen, die anfällig für trockene Haut sind, wie z. B. haarlose Hunde. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, dass Sie Ihren Tierarzt aufsuchen, um sicherzustellen, dass es sich nicht um eine Allergie oder ein anderes Gesundheitsproblem handelt.

In diesem Artikel von milanospettacoli.com beantworten wir, warum Ihr Hund trockene Haut hat, analysieren einige Ursachen und die am besten geeignete Behandlung dafür.

Luftfeuchtigkeit

An Regentagen wird unser Hund oft nass. Es kann auch passieren, wenn wir mit ihm zum Strand oder zum Fluss gehen. Infolgedessen kann Ihr Tier unter dem Auftreten eines Pilzes oder einer Reizung seiner Dermis leiden.

Vor allem Menschen mit empfindlicher Haut wie Shar Pei oder sehr langhaarigen Hunden können lange nass bleiben. Wenn Sie nach Hause kommen, sollten Sie ihnen helfen, die Feuchtigkeit mit einem Handtuch zu entfernen, um ein weiteres Trocknen zu vermeiden. Überprüfen Sie unter anderem schwer zugängliche Stellen wie Polster oder Achselhöhlen.

Externe Parasiten

Flöhe und Zecken verursachen Trockenheit in der Haut Ihres Tieres. Überprüfen Sie Ihr Fell gut, um herauszufinden, ob Sie unter dem Auftreten dieser nervigen Gäste leiden könnten.

Wenn ja, zögern Sie nicht, sich darüber zu informieren, wie Flöhe und Zecken richtig beseitigt werden können. Die Verwendung einer Pipette oder einer Kette ist unerlässlich, um ein erneutes Auftreten zu verhindern.

Shampoo wechseln

Wenn Sie kürzlich das Shampoo Ihres Hundes gewechselt haben, kann dies dazu führen, dass Ihre Haut trocken ist. Denken Sie daran, dass die Haut jedes Hundes speziell ist und sich von der anderer Rassen unterscheidet.

Identifizieren Sie, wie die Haut Ihres Hundes aussieht, um sicherzustellen, dass Sie ihm ein geeignetes Shampoo geben. Im Zweifelsfall können Sie den Tierarzt konsultieren. Für die nächste Hygienesitzung Ihres Hundes ist es wichtig, ein dermoprotektives oder hypolargenes Shampoo zu verwenden, das keine Beschwerden in Ihrer Dermis verursacht.

Kolonien

Einige Hundekolonien bestehen nicht nur aus Naturprodukten. Das kann ein Problem für diejenigen sein, die eine minimal empfindliche Haut haben .

Entdecken Sie, wie Sie ein natürliches Hundeduftmittel in Ihrem Zuhause herstellen können. Natürlich nicht anwenden, bis Ihr Haustier vollständig von der Trockenheit erholt ist.

Kalt

Hunde mit sehr kurzen Haaren oder solche, deren Haare im Winter übermäßig geschnitten wurden, können aufgrund der Kälte unter Trockenheit leiden. Es ist wichtig, dass Hunde, die zittern, wenn sie nach draußen gehen, die Wärme eines Fells genießen können.

Übermäßiges Waschen

Hunde können nicht so oft baden wie Menschen. Das Übliche ist, sie monatlich zu baden, obwohl es einige Rennen gibt, die alle 2 oder 3 Monate durchgeführt werden müssen.

Warum? Hunde haben eine natürliche Schutzschicht auf der Haut, die sie von außen isoliert. Durch das Baden entfernen wir diese Schicht, die sich auf natürliche Weise regeneriert. Wenn wir jedoch die Anwendung von Wasser und Shampoos missbrauchen, können Komplikationen in Ihrer Dermis auftreten, die zu trockener Haut führen. Entdecken Sie einige Tipps für das Badezimmer Ihres Hundes zu Hause.

Wenn Ihr Hund zu oft und zu schmutzig wird, können Sie das Baden vermeiden, indem Sie häufiger und mit Babytüchern bürsten.

Mangel an Komfort

Die Versorgung unseres Hundes mit einem weichen Bett ist wichtig, um das Auftreten von harten Ellbogen zu vermeiden . Manchmal ist es der Hund selbst, der nicht auf seinem Bett liegen will, es ist zum Beispiel normal, dass er im Sommer liegt. Dazu kann man ein altes Baumwolltuch verwenden, das ihn nur minimal vom Boden isoliert und das nicht übermäßig heiß ist.

Allergien und andere Krankheiten

Das Auftreten von Allergien wird in der Regel durch die Aufnahme eines neuen Lebensmittels, Staub, synthetischen Gegenständen oder anderen Ursachen verursacht. Trockenheit kann auch ein Symptom für Krankheit sein . Wenn Sie Rötungen oder Juckreiz bemerken, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um auszuschließen, dass es sich um ein Hautproblem handelt.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel wie Why my dog ​​has dry skin lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Rubrik Skin Care zu gehen.

Empfohlen

Pflege für einen Monat Katzen
2019
8 Tiere, die sich in der Natur tarnen
2019
Mein Hund ist aggressiv gegenüber Kindern. Was soll ich tun?
2019