Warum fallen die Früchte des Baumes

Wenn Sie Obstbäume in Ihrem Garten haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie gerne sehen, wie die Früchte aussehen und wie Sie sie später, wenn sie reif und in gutem Zustand sind, zusammen mit Ihrer Familie essen können. Die Wahrheit ist, dass wir, nachdem wir Ihren Baum in voller Blüte gesehen haben, gerne sehen, wie sich seine Früchte zu formen beginnen, aber unsere Seele bricht, wenn wir sehen, dass er vom Baum fällt, bevor er reift. Aber keine Panik, auch wenn Sie das nicht glauben, das ist bei Obstbäumen ganz normal.

Ein Garten mit Bäumen ist ein Paradies für den Außenbereich Ihres Hauses, und wenn er Ihnen auch Früchte anbietet, die Sie mögen, ist er viel interessanter. Normalerweise gibt es eine Zeit des Jahres, die von den Eigenschaften des Baumes abhängt, in der Bäume von Natur aus dazu neigen, dass ihre unreifen Früchte fallen . Obstbäume brauchen eine vollständigere Ernte, um Fruchtverluste auszugleichen.

Warum fallen Früchte von Bäumen?

Obstbäume haben in ihren Früchten die Samen, aus denen später mehr Lebensmittel hergestellt werden. Wenn eine Ernte zu groß ist und der Baum nicht über genügend Ressourcen verfügt, um zu gedeihen, entstehen die kleinsten Früchte und möglicherweise von geringerer Qualität. Das heißt, wenn die Erntebedingungen nicht stabil sind, weist der Baum Früchte von geringerer Qualität auf, die dazu neigen, zu fallen.

Andererseits sollte beachtet werden, dass Bäume sich selbst und ihre Samen schützen. Wenn dies also rechtzeitig erkannt wird und die Bedingungen so geändert werden, dass sie günstiger sind, kann der Baum stetig wachsen und seine Früchte sollten nicht fallen.

Unreife Früchte fallen ab

Unreife Früchte konkurrieren um Nahrung und Wasser, und wie in der Natur überleben nur die Stärksten. Früchte, die wenige Samen enthalten, fallen zuerst vom Baum. Obstbäume können tatsächlich anzeigen, dass ihre Blüten nicht richtig bestäubt wurden, und als die Blüten vielleicht fielen, waren Sie nicht allzu beunruhigt, aber jetzt, wo die Früchte fallen ... werden Sie dies beim nächsten Mal berücksichtigen.

Was können Sie tun, um zu verhindern, dass die Früchte des Baumes fallen?

Damit die Früchte des Baumes nicht herunterfallen, müssen Sie darauf achten, dass sie genügend Wasser erhalten und nicht auf einem Boden sitzen , der zu trocken oder zu feucht ist, um die Wurzeln zu faulen. Aber um den Fall der Früchte Ihres Baumes gut zu verhindern, müssen Sie auch andere Aspekte berücksichtigen.

Der Baum und die Frucht wachsen besser, wenn die Frucht richtig reift. Einige Obstbäume brauchen wenig Hilfe, um voranzukommen, da die Früchte Knochen haben (Pfirsiche, Pflaumen, Nektarinen). Man muss nur bemerken, dass der Baum keine Schädlinge, Krankheiten hat und sie empfangen alle Nährstoffe und Wasser, die sie brauchen, um zu gedeihen.

Pass auf deine Bäume auf

Sie müssen genau wissen, welche Art von Baum Sie haben und welche Pflege Sie benötigen, falls Sie ihn brauchen. Ein Baum braucht im Prinzip wenig Pflege, aber wenn es sich um einen Baum handelt, den Sie im Garten haben, sollten Sie sicherstellen, dass er das Licht erhält, das er braucht, dass der Boden genügend Nährstoffe enthält und dass er nicht krank ist oder Lebewesen unter den Zweigen hat, die die Früchte fressen .

Wenn Sie genau wissen, was Ihr Obstbaum braucht (fragen Sie direkt bei der nächstgelegenen Baumschule in Ihrem Haus nach), werden Sie feststellen, dass es nicht schwierig ist, sich darum zu kümmern, und dass die Früchte, auch wenn sie fallen, viele andere sind, die Sie genießen können familie

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Naturkuriositäten einzusteigen.

Empfohlen

3 Haarschnitte für einen Cockerspaniel
2019
Kann ich meinem Hund Antibiotika geben?
2019
Ethanol, der am wenigsten umweltschädliche Kraftstoff
2019