Warum betta Fische aufblasen

Die leuchtenden Farben und die Schönheit der Bettafische haben sie zu Protagonisten vieler Aquarien gemacht. Trotz seines Charakters ist er ein kostbares Exemplar, das wir in unseren Aquarien mit größter Sorgfalt pflegen.

Wenn Sie jemals einen besonders geschwollenen Fisch gesehen haben, lesen Sie diesen Artikel von milanospettacoli.com und finden Sie die Hauptgründe heraus, die eine Antwort darauf geben können, warum sich Beta-Fische aufblähen .

Hydrolepsie

Hydrolepsie ist eine Infektion der inneren Organe, die durch verschiedene Faktoren, Viren, Darmparasiten oder Bakterien verursacht wird. Der häufigste Grund ist das Vorhandensein des Bakteriums Aeromonas punctata im Aquarium. Es befällt schwächere oder empfindlichere Fische als die anderen und kann zum Tod führen.

Symptome:

  • Geschwollener Körper
  • Gekräuselte Waage
  • Esphthalmie (vorgewölbte Augen)
  • Farbe ändert sich
  • Weißer Stuhl

Die Schwellung des Körpers ist auf die Ansammlung von intraperitonealer Flüssigkeit im Körper des Tieres zurückzuführen. Betta-Fische sind anfällig für solche Infektionen, daher ist eine Reinigung des Aquariums unerlässlich. Ein häufiger Wechsel des Aquarienwassers und die Aufrechterhaltung einer guten Hygiene schützen unsere Fische vor solchen Infektionen.

Hydrolepsiebehandlung

Da die Ursachen der Infektion mehrere sein können, ist es schwierig, die geeignete Behandlung zu bestimmen. Die Hydrolepsie führt zum Tod vieler Bettafische, daher ist es zweckmäßig, schnell zu handeln, wenn wir den Verdacht haben, dass Sie krank sind.

Wir müssen die betroffenen Fische vom Rest isolieren und dann das Aquariumwasser wechseln. Auch saubere Ornamente, künstliche Pflanzen und andere Gegenstände finden sich darin.

Normalerweise ist die Behandlung antibakteriell und antiparasitär . Sowie entzündungshemmend . Fragen Sie Ihren Tierarzt nach der am besten geeigneten Behandlung.

Es ist praktisch, dass Sie im Voraus wissen, wie Sie gegen dieses Problem vorgehen können, da es in ein paar Tagen zum Tod unseres Betta-Fisches führen kann. Wenn wir wissen, was zu verabreichen ist, können wir fortfahren, sobald wir es mit einem geschwollenen Bauch und gekräuselten Schuppen beobachten.

Wenn sich der Fisch nach der Behandlung bessert, müssen wir das Aquarienwasser schrittweise wechseln. Entzündungshemmende Mittel enthalten Steroide, und die plötzliche Beseitigung ihres Vorhandenseins in Wasser kann kontraproduktiv sein.

Wir werden das Wasser schrittweise für 3 oder 4 Tage wechseln, bis die Medikamente beseitigt sind.

Empacho

Hydrolepsie kann mit einem Anfall verwechselt werden. Fische fressen dehydriertes Futter und nehmen manchmal viel davon auf. Es hydratisiert in Ihrem Magen und schwillt an. Dies kann dazu führen, dass der Darm verstopft wird und der Fisch nicht mehr frisst.

Symptome:

  • Geschwollener Bauch
  • Schuppen ohne Borsten

Der Hauptunterschied zur Hydrolyse ist die Lage der Schuppen. Wenn unser Betta-Fisch einen Anfall hat, ist sein Bauch voluminös, aber die Schuppen sind nicht borstenartig . Rüschenschuppen weisen auf Hydrolyse hin.

Um zu verhindern, dass sich unser Fisch ansammelt, müssen wir ihm die entsprechende Menge Futter geben. Dehydriertes Essen kann Probleme bereiten, daher können wir es Minuten vor der Abgabe anfeuchten. Dies vergrößert sich, bevor es eingenommen wird.

Lassen Sie den Fisch ein paar Tage ohne Futter, um ihn zu verbessern. Wenn nicht, können wir eine Erbse ohne Haut gekocht geben.

Warum hat mein Betta-Fisch einen aufgeblähten Bauch?

Wie wir gesehen haben, kann es zwei Ursachen haben, wenn wir unseren Betta-Fisch mit einem entzündeten Bauch betrachten:

  • Zu viel Essen kann zu einer Sackgasse führen . Es ist ein Problem für das Tier, weil es aufhört zu fressen, aber mit ein paar Tagen Fasten ist es normalerweise genug, um sich zu verbessern.
  • Was die Hydrolyse betrifft, so ist dies ein großes Problem. Viele Bettafische sterben an ihrer Ursache, wenn sie nicht richtig handeln. Wir müssen in der Lage sein, die Symptome zu erkennen und zu handeln.

Denken Sie daran, dass es sich um eine Hydrolyse handelt, wenn sich die Schuppen aufblähen. Gute Hygiene im Aquarium verhindert solche Infektionen.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel wie Why betta fish inflate lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unseren Abschnitt Andere Gesundheitsprobleme zu gehen.

Empfohlen

Was ist die Sedimentation von Trinkwasser
2019
Reis anbauen: Tipps und Tricks
2019
Was ist eine Umweltverträglichkeitsstudie?
2019