Vorteile von Karotten für Hunde

Siehe Hundedateien

Die richtige Fütterung des Hundes ist die erste der fünf Freiheiten des Tierschutzes und es ist unsere Pflicht, Hunger oder Mangelernährung zu vermeiden. Wenn wir einen Hund adoptieren oder schon länger mit einem leben, ist es daher eine verantwortungsbewusste Aufgabe des Besitzers, etwas über die Vitamine und Nährstoffe zu lernen, die Ihr Körper benötigt, um gesund, stark und glücklich zu bleiben. An diesem Punkt kommen viele, um zu sehen, ob sie bestimmte Früchte, Gemüse oder andere Lebensmittel für den menschlichen Verzehr konsumieren können.

Eine der am häufigsten gestellten Fragen bei hausgemachten Diäten ist, ob der Hund Karotten essen kann oder nicht und wenn ja, wie er es am besten geben kann. Nun, in diesem Artikel von milanospettacoli.com werden wir diese Frage beantworten und die Vorteile von Karotten für Hunde detailliert beschreiben. Finden Sie alles heraus!

Ist es schlecht, einem Hund Karotten zu geben?

Wie Sie vielleicht erraten haben, ist die Karotte gut für Hunde, sodass Sie sie problemlos Ihrem pelzigen Begleiter anbieten können. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Stärke, aus der sie besteht, mit einem hohen Anteil an Amylopektin für den Hund als leicht verdauliche Substanz gilt, im Gegensatz zu anderen Lebensmitteln wie bestimmten Getreiden mit Verdauungsstörungen größer So ist die Karotte Teil der Liste der Obst- und Gemüsesorten, die für Hunde empfohlen werden, nicht nur wegen ihrer einfachen und schnellen Assimilation, sondern auch wegen der vielen Vorteile, die sie für Ihren Körper haben. Um sie besser zu verstehen, überprüfen wir die Zusammensetzung dieses Produkts.

Nährstoffzusammensetzung von 100 g Karotten

Nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums enthalten 100 Gramm rohe Karotten die folgende Zusammensetzung:

  • Energie : 41 Kcal
  • Wasser : 88, 29 g
  • Protein : 0, 93 g
  • Fett : 0, 24 g
  • Kohlenhydrate : 9, 58 g
  • Gesamtfaser : 2, 8 g
  • Gesamtzucker : 4, 74 g
  • Calcium : 33 mg
  • Eisen : 0, 30 mg
  • Magnesium : 12 mg
  • Phosphor : 35 mg
  • Kalium : 320 mg
  • Natrium : 69 mg
  • Zink : 0, 24 mg
  • Vitamin C : 5, 9 mg
  • Gesamtvitamin B : 20, 2 mg
  • Vitamin A : 835
  • Vitamin E : 0, 66 mg
  • Vitamin K : 13, 2 mg
  • Insgesamt gesättigte Fettsäuren : 0, 037 g
  • Gesamtmenge einfach ungesättigter Fettsäuren : 0, 014
  • Insgesamt mehrfach ungesättigte Fettsäuren : 0, 117

Eigenschaften und Vorteile von Karotten für Hunde

Die im vorherigen Abschnitt beschriebene Zusammensetzung der Möhre führt zu endlosen Vorteilen und Eigenschaften für Hunde, von denen die folgenden hervorstechen:

Natürliche Kohlenhydratquelle

Kohlenhydrate versorgen den Hund mit einer großen Menge an Energie und sind daher in ihrer Ernährung unerlässlich. Eine kohlenhydratarme Ernährung wirkt sich auf die Gesundheit des Tieres aus und entwickelt Pathologien und Störungen, die schwerwiegend werden können. Dies liegt an den Funktionen von Kohlenhydraten, die darin bestehen, viele Körpergewebe sowie das Herz und im Allgemeinen das Zentralnervensystem mit Energie zu versorgen. Auf diese Weise fördern sie die kardiovaskuläre Gesundheit und verhindern auch das Auftreten von Krebs.

Da Karotten eine ausgezeichnete Quelle für Kohlenhydrate sind, wird dringend empfohlen, sie in die Ernährung des Hundes aufzunehmen, um diesen Nährstoffbedarf zu decken, Energie bereitzustellen und die Herzfunktion zu fördern.

Verbessert die Augengesundheit des Hundes

Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass der hohe Beitrag von Karotten- Beta-Carotin der Augengesundheit zugute kommt. Wussten Sie jedoch, dass dies auch für Ihren Hund von Bedeutung ist? Durch ihre Verdauung wandelt der Körper sie in Vitamin A um und verwendet sie zur Stärkung des Immunsystems, zur Bekämpfung der zellulären Oxidation und zur Verbesserung des Sehvermögens des Tieres. Und obwohl es mehrere Lebensmittel gibt, die reich an diesem Pigment sind, ist Karotte eine der besten.

Empfohlen, um Durchfall zu behandeln

Dank der Zusammensetzung der Karotte hilft diese Nahrung Durchfallpatienten, ihre Darmflora wiederherzustellen und zu festen Stühlen zurückzukehren. Zu diesem Zweck wird empfohlen, den Hund mit Karottendurchfall allein gekocht oder gemischt mit anderen Zutaten mit antidiarrhoischen Eigenschaften wie gekochtem Reis oder Kürbis anzubieten. Lesen Sie unseren Artikel "So bereiten Sie Schritt für Schritt Reis für Ihren Hund zu" und setzen Sie dieses Hausmittel in die Praxis um, wenn Sie zu viel flüssigen Stuhl sehen. Natürlich immer unter Aufsicht des Tierarztes und bei der Suche nach der Ursache, die Durchfall verursacht.

Verhindert das Auftreten von Zahnstein

In ihrer rohen Form zwingt die Karotte den Hund, daran zu nagen, um es zu verzehren. Dies führt zu einer natürlichen Reinigung der Zähne, wodurch das Auftreten von Zahnstein verzögert und die Zahngesundheit gefördert wird. Auf diese Weise tragen wir, indem wir von Zeit zu Zeit ein Stück rohe Karotte bereitstellen, nicht nur mehr Energie bei und fördern Ihre Gesundheit im Allgemeinen, sondern verhindern auch die Entwicklung schwerwiegender oraler Erkrankungen wie Parodontitis.

Perfekt für Hunde mit Übergewicht

Durch den geringen Anteil an Fett und Kalorien ist die Karotte ein ideales Futter für übergewichtige Hunde, da sie nicht nur die Darmpassage reguliert, sondern ihren Appetit auch auf 100% natürliche Weise stillt. Lesen Sie unseren Artikel über "Rezepte für übergewichtige Hunde" und erfahren Sie, wie Sie die Möhre dünner machen.

Wie kann man einem Hund Karotten geben?

Aufgrund des Fehlens des Enzyms Speichel-Amylase beim Hund ist es schwieriger, die durch Kohlenhydrate bereitgestellte Energie besser zu nutzen. Dank seiner fleischfressenden Tierqualität kann es jedoch problemlos die Energie tierischer Proteine ​​nutzen. Um sicherzustellen, dass Sie die von der Karotte angebotenen Kohlenhydrate sowie den Rest der Eigenschaften und Vorteile voll ausnutzen können, ist es naheliegend, die folgende Frage zu stellen:

Rohe oder gekochte Karotten für Hunde?

Wenn wir Lebensmittel wie Pflanzen und Getreide in kochendem Wasser kochen, können wir die Stärke, aus der diese Lebensmittel bestehen, viel besser nutzen und so verhindern, dass rohe Stärke im Dickdarm verdaut und fermentiert, was zu Blähungen und daraus resultierenden Gesundheitsproblemen führt . Obwohl die rohe Karotte für den Hund leicht verdaulich und assimilierbar ist, können wir dies sicherstellen, indem wir sie gekocht liefern. Auf diese Weise können wir sagen, dass rohe Karotten gut für Hunde sind, gekochte Karotten aber besser . Denken Sie daran, immer den Stiel und die Haut zu entfernen, bevor Sie kochen oder dem Hund geben.

Derselbe Prozess wird bei anderen Nahrungsmitteln wie Kartoffeln und Mais, die in roher Form einen hohen Verdauungsstau beim Hund aufweisen, und bei der Zubereitung von bemerkenswerten Vorteilen, noch verstärkt.

Kann es mit anderen Lebensmitteln gemischt werden?

Ja, so sehr, dass es in hausgemachten Hundediäten wie der beliebten BARF-Diät häufig vorkommt, bei der dem Tier rohes Fleisch mit Gemüse wie Karotten, Zucchini oder Kürbis gemischt angeboten wird. Es kann jedoch, wie gesagt, gekocht und wiederum mit halbgekochtem oder gekochtem Fleisch und Fisch, gekochtem Reis oder anderem Gemüse kombiniert werden. In solchen Fällen sollte die Menge des empfohlenen Futters je nach Gewicht des Hundes eingehalten werden. Pro 10 kg des Gewichts des Hundes sollten durchschnittlich 120 g Fleisch, 30 g Getreide und 20 g Gemüse verwendet werden. Es sei darauf hingewiesen, dass die Gramm Getreide und Gemüse angepasst und ausgetauscht werden können, um eine abwechslungsreiche und vollständige Ernährung zu bieten.

Es wird nicht empfohlen, natürliche Lebensmittel mit kommerziellem Futter zu mischen, da beide Lebensmittel völlig unterschiedliche Verdauungsprozesse aufweisen und daher zu unzureichenden Fermentationen führen können. Wir schließen daraus, dass Sie die Karotte mit anderen natürlichen Nahrungsmitteln mischen können, jedoch nicht mit Tierfutter oder industriellem Hundefutter.

Wie oft eine Hundekarotte geben?

Obwohl die Möhre viele Vorteile für den Organismus des Hundes hat, tolerieren nicht alle Hunde alle Nahrungsmittel auf die gleiche Weise. Auf diese Weise empfehlen wir, eine kleine Menge zu probieren und zu beobachten, wie das Tier reagiert. Wenn Ihr Körper eine positive Reaktion abgibt, können wir die Menge auf die oben empfohlenen maximalen täglichen Gramm erhöhen (ca. 20). Um eine abwechslungsreiche und vollständige Ernährung zu gewährleisten, empfehlen wir, die verschiedenen Obst- und Gemüsesorten während der Woche zu kombinieren, damit die Möhre von Zeit zu Zeit und nicht täglich angeboten wird, es sei denn, der Tierarzt schreibt dies vor .

Kann es als Preis verwendet werden?

Natürlich! Die Karotte ist ein perfekter Snack, um Ihren Hund zu erziehen und zu trainieren . Wenn Sie es täglich verwenden möchten, denken Sie natürlich daran, es in kleinen Mengen zu verwenden und mit anderen natürlichen Snacks zu kombinieren. Wir empfehlen dazu das folgende Video, in dem wir Ihnen einen einfachen Weg zeigen, hausgemachte Snacks für Hunde zuzubereiten: "Natürliche Snacks für Hunde Schritt für Schritt".

Können Welpen Karotten essen?

Ja In der Tat sind Karotten aufgrund der Menge an Kalzium und Kohlenhydraten, aus denen dieses Produkt besteht, ein perfektes natürliches Futter für Welpen. Da sich die Tiere in der vollen Entwicklung befinden und deren Zähne sich noch in der Bildung befinden, empfehlen wir , gekochte und gehackte Karotten anzubieten, um sowohl das Kauen als auch die anschließende Verdauung so gut wie möglich zu erleichtern.

Andererseits können Karottenstücke auch ein ausgezeichneter Preis für den Beginn der Welpenausbildung sein, da sie diese stimulieren können, während wir ein Produkt anbieten, das Ihrem Körper viele Vorteile bietet. Mit Erreichen des Erwachsenenalters können wir Rohkarottenstücke anbieten, die den Parametern des vorherigen Abschnitts entsprechen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel wie Benefits of carrot for dogs lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Rubrik Homemade Diets aufzurufen.

Empfohlen

Saucen Tierklinik
2019
Die 10 beliebtesten Hunderassen der Welt
2019
Meine Katze kann nicht urinieren
2019