Vorteile der Kastration einer männlichen Katze

Siehe Cats-Dateien

Viele Menschen zögern, ihre Katzen zu kastrieren, aber die Wahrheit ist, dass dies viele Vorteile hat. Testosteron kann dazu führen, dass Ihre Katze unter sexueller Frustration leidet und zu einem aggressiven und territorialen Tier wird. Dieses Verhalten verschwindet wahrscheinlich mit der Kastration.

Im Idealfall kastrieren Sie Katzen, wenn sie 6 oder 7 Monate alt sind, obwohl dies ab diesem Alter jederzeit möglich ist. Wenn wir es jedoch später tun, laufen wir Gefahr, dass einige negative Verhaltensweisen der Katze zur Gewohnheit geworden sind und nicht vollständig beseitigt werden.

Neben der Beseitigung der Überbevölkerung von Kätzchen und der daraus resultierenden Aufgabe sind die Vorteile der Kastration einer männlichen Katze in Hülle und Fülle vorhanden. Lesen Sie weiter diesen Artikel von milanospettacoli.com, um alles herauszufinden.

Körperliche Vorteile

Einer der Vorteile der Kastration eines Kater besteht darin, dass wir Hodenkrankheiten vorbeugen . Männer können an Hodenkrebs oder Zysten leiden, die wir vermeiden können, indem wir sie entfernen.

Darüber hinaus vermeiden wir andere durch Testosteron verursachte Krankheiten wie Prostatitis, eine Entzündung der Prostata. Adenome, bei denen es sich um Tumore in den Perianaldrüsen sowie um Hernien in derselben Region handelt; oder Prostatahyperplasie, die im Grunde eine vergrößerte Prostata ist.

Verhaltensvorteile

Wenn eine männliche Katze kastriert, wird die Produktion von Sexualhormonen wie Östrogen oder Testosteron stark reduziert . Dies stellt sicher, dass die Katze keine sexuelle Angst bekommt.

Das Leben mit einer unkastrierten Katze kann ein Problem sein, da sie territorial und sogar aggressiv wird . Bei vielen Gelegenheiten markieren sie ihr Territorium mit Urin und kämpfen mit anderen Männern, um ihre Überlegenheit zu demonstrieren.

Wenn sich in der Nähe eine Katze in Hitze befindet, hört sie nicht auf zu miauen, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, eine Einstellung, die wirklich ärgerlich sein kann. Außerdem werden sie versuchen, von zu Hause zu fliehen, um nach einer Frau zu suchen, die sich verlaufen oder verletzen kann.

Die Kastration beseitigt all diese Probleme, da die Hoden des Tieres die Hormone ausstoßen, die sie dazu bringen, sich so zu verhalten.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt viele Mythen um die Kastration einer Katze, die viele Menschen nur ungern dazu bringen, sie zu sterilisieren. Zum Beispiel wurde immer gesagt, dass eine kastrierte Katze übermäßig fett wird. Es ist wahr, wenn Ihre sexuelle Funktion verschwindet, wird Ihr Körper weniger Kalorien benötigen, aber alles, was wir tun müssen, ist Ihre Nahrungsration zu verringern .

Die Eigentümer befürchten auch, dass sich ihre Einstellung ändern und sesshafter werden wird. Was sich ändern wird, wird ihre sexuelle Frustration und damit ihre Aggressivität und Dominanz sein, während ihre Aktivität und Energie gleich bleiben, sobald sie von der Operation erholt sind. Die Wahrheit ist, dass die Vorteile der Kastration einer männlichen Katze viele sind, während die Nachteile minimal sind.

Bedienung

Es ist eine einfache und schnelle Operation, die beim Tier kein Leiden verursacht. Etwa 10 Stunden vor dem Eingriff sollten Sie Futter und Wasser entfernen, damit es während der Kastration nicht erbrochen wird.

Sie werden Vollnarkose setzen, so dass die Katze absolut nichts fühlt und ihre Dauer in der Regel eine Viertelstunde beträgt. Der Tierarzt wird einen sehr kleinen Schnitt machen, so dass Sie möglicherweise nicht einmal Stiche machen und einfach mit Analgetika und Anthobiotika die Wunde heilen wird.

Sie können Ihren Freund nach Hause bringen, sobald der Eingriff beendet ist. In der Stunde nach der Operation werden Sie feststellen, dass die Katze etwas fassungslos ist, aber Sie sollten sich keine Sorgen machen, da dies aufgrund von Anästhesie normal ist. Sobald der Effekt verstrichen ist, können sie so energiegeladen sein wie immer, oder sie können zwei oder drei Tage lang apathisch oder müde sein, aber dies ist normal, da jede Katze eine Welt ist und eine andere Art der Genesung hat .

Beim Tierarzt erfahren Sie alles über die Pflege, die eine frisch sterilisierte Katze benötigt. Wenn Sie jedoch etwas Merkwürdiges bemerken, zögern Sie nicht, sich erneut um Ihre Katze zu kümmern.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die den Vorteilen der Kastration eines Kater ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unseren Abschnitt Andere Gesundheitsprobleme zu gehen.

Empfohlen

Wie man zu Hause Ingwer züchtet
2019
Warum kratzt meine Katze an den Möbeln?
2019
Notoedrische Räude bei Katzen (Notoedres cati) - Symptome und Behandlung
2019