Visuelle Verschmutzung: Ursachen, Folgen und Lösungen

Die visuelle Verschmutzung ist alles, was die Visualisierung eines bestimmten Bereichs beeinträchtigt oder stört oder die Landschaftsästhetik bricht. Leider sind wir zunehmend mit diesem Problem konfrontiert, sowohl in Großstädten als auch in ländlichen Gebieten. Das menschliche Gehirn hat eine gewisse Fähigkeit, Daten zu absorbieren, die von der großen Menge "unnatürlicher" Elemente in der Landschaft übertroffen werden, die sich auch ständig ändern. Überschüssige Informationen in Farben, Lichtern und Formen, die unser Gehirn dazu bringen, sie nicht richtig zu verarbeiten und am Ende einen Teil zu ignorieren und eine Menge, die im Gedächtnis gespeichert ist, beiseite zu legen, auch wenn wir es nicht bemerken. All dies schmerzt uns, von der Gesundheit der Augen bis zu der des Gehirns, und verändert sogar die Spannung und erzeugt Stress, und dies sind nur einige der Konsequenzen dieser Art von Kontamination. In werden wir über visuelle Verschmutzung, ihre Ursachen, Folgen und mögliche Lösungen sprechen. Darüber hinaus werden Beispiele für eine sehr deutliche visuelle Verschmutzung aufgeführt .

Was ist visuelle Verschmutzung: Definition und Beispiele

Wie wir eingangs gesagt haben, kann die Definition der visuellen Verschmutzung darin bestehen, dass es zu einer schwerwiegenden visuellen Beeinträchtigung kommt, die die Visualisierung der Landschaft oder der Umwelt und damit auch den Zustand unseres Gehirns beeinträchtigt von Tieren im betroffenen Gebiet, weil das Gehirn zu jeder Zeit zu viele Informationen erhält.

Visuelle Verschmutzung: Beispiele

Einige Beispiele für visuelle Verschmutzung sind Werbeschilder in großer Zahl in einigen Großstädten wie London oder Tokio, Elektrokabel, Antennen, Masten usw.

Alle diese Elemente dürfen sich nicht selbst kontaminieren, da sie keine Abfälle wie Schadgase ausstoßen, sondern durch ihre übermäßige Verwendung, Lage und Größe unter anderem alle von Menschen angeordneten Elemente oder Schadstoffe auf visuelle Weise, die verschiedene Bedingungen und Störungen erzeugt. Weitere Beispiele für Städte mit größerer visueller Verschmutzung finden Sie in diesem anderen Beitrag.

Darüber hinaus besteht ein Großteil der visuellen Verschmutzung aus Lichtverschmutzung oder überschüssigem Licht. Hier erzählen wir Ihnen alles über Lichtverschmutzung: Definition, Ursachen und Konsequenzen.

Die Ursachen der visuellen Verschmutzung

Nachdem wir die Definition der visuellen Verschmutzung und einige Beispiele gesehen haben, ist es bequem zu wissen, dass die Hauptursachen der visuellen Verschmutzung auf nur eine reduziert werden können: den übermäßigen Einsatz künstlicher Elemente in der Umwelt durch Menschen. Einige Beispiele für spezifischere visuelle Verschmutzungen, die Sie sicherlich zu einem bestimmten Zeitpunkt in Ihrem Leben täglich im Übermaß festgestellt haben, sind die folgenden und können als Ursachen für visuelle Verschmutzungen angesehen werden :

  • Werbetafeln
  • Luftverkehr
  • Strommasten mit Verkabelung.
  • TV-Antennen
  • Satellitenschüsseln
  • Blitzableiter
  • Müll oder Deponien.
  • Graffiti
  • Beschädigte Gebäude.
  • Stromverteilungsnetze
  • Übermäßige Verkehrszeichen.
  • Windmühlen, die saubere Energie erzeugen, aber in gewisser Weise das natürliche Szenario verschmutzen. Dies ist ein klares Beispiel für die visuelle Wirkung in einer von Natur umgebenen Umgebung.

Die Hauptfolgen der visuellen Verschmutzung

Wie wirkt es sich auf die visuelle Verschmutzung aus? Die Wahrheit ist, dass es mehr betrifft, als wir zuerst denken. Tatsächlich sind die Konsequenzen vielfältig und zum Teil beunruhigend. Daher sollten Sie die wichtigsten Konsequenzen der visuellen Verschmutzung genau kennen, sich dessen bewusst sein und versuchen, sie in unserem Alltag in vollem Umfang zu vermeiden.

  • Landschaftsästhetik beeinträchtigt.
  • Abnahme der Effizienz.
  • Kopfschmerzen
  • Schlechte Laune
  • Stress durch Sättigung von Elementen und Farben.
  • Aufmerksamkeitsstörungen
  • Veränderungen des Nervensystems.
  • Unfälle durch Sichtbehinderung während der Fahrt.

Dies sind nur einige Beispiele für die Folgen der durch diese Art der Verschmutzung verursachten visuellen Auswirkungen, aber es gibt auch andere, die auf indirektere Weise erzeugt werden.

Mögliche Lösungen für die visuelle Verschmutzung

Einige Lösungen für die visuelle Verschmutzung, die nicht nur unser Sehvermögen, sondern auch das Gehirn und das gesamte Zentralnervensystem betreffen, sind unter anderem die folgenden:

  • Reduzieren Sie die Anzahl der Anzeigen, da wir in einer Welt übermäßiger Werbung leben.
  • Verfolgen Sie rationale städtische Normen und vermeiden Sie aggressive oder aufgeladene Elemente.
  • Verbesserung der städtebaulichen Vorschriften und Gesetze zur diesbezüglichen Gesundheitsförderung.
  • Entscheiden Sie sich für eine Lebensweise mit weniger Konsum.
  • Schärfen Sie das Bewusstsein und informieren Sie die Jüngsten darüber, dass dieses Problem besteht, das in der Regel unbemerkt bleibt, damit es weiter untersucht werden kann und in Zukunft hoffentlich nicht zu weit entfernt weitere Lösungen für die visuelle Verschmutzung gefunden werden.

Möglicherweise scheint die visuelle Verschmutzung keine der schwerwiegendsten zu sein, insbesondere angesichts des schwerwiegenden Zustands anderer Personen wie der Luft- oder Wasserverschmutzung. Die Menschen in der Umgebung spüren jedoch früher oder später einige der oben genannten Konsequenzen, und es lohnt sich, etwas zu unternehmen, um diese Situation zu verbessern, da sich der Gesundheitszustand schließlich stark verändert .

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel wie Visual Pollution: Ursachen, Folgen und Lösungen lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie Pollution (Verschmutzung) einzugeben.

Empfohlen

Weißer Essig als Herbizid
2019
Suchen oder Samen bei Hunden
2019
Mandarin Diamantenzüchtung
2019