Unterschied zwischen Hitze und Temperatur

Mit der Ankunft des Sommers und des guten Wetters hörten wir immer häufiger von Hitze und hohen Temperaturen. Obwohl beide Konzepte viel gemeinsam haben, ist die Realität, dass es sich um verschiedene Dinge handelt und es praktisch ist, zu lernen, zwischen einem, dem anderen und der Bedeutung beider zu unterscheiden.

Möchten Sie den Unterschied zwischen Hitze und Temperatur kennen ? Im folgenden Artikel erklären wir es Ihnen, sowie seine Definition und andere verwandte Aspekte.

Was sind Wärme und Temperatur?

Über Temperatur zu sprechen bedeutet, über eine physikalische Größe zu sprechen, das heißt eine konkrete und objektive Form der Messung. Tatsächlich ist die Temperatur die Größe, mit der wir Wärme oder Kälte in einem bestimmten Objekt messen können . Dies bedeutet, dass sich die Temperatur in konkreten und festgelegten Einheiten manifestiert, egal ob in Grad Celsius, Fahrenheit oder einer anderen Einheit.

Wie ist die Temperatur

Tatsächlich geht es um die Temperatur, unabhängig von der Maßeinheit. Möchten Sie den Unterschied zwischen Wärme und Temperatur kennen ? In dem folgenden Artikel erklären wir es Ihnen, sowie seine Definition und andere verwandte Aspekte. Obwohl wir, wenn wir Wärme sagen, an hohe Temperaturen denken können, ist die Realität, dass die Temperatur sehr niedrig sein kann, da die Wärme eines Körpers Es kann genauso niedrig sein. Auf diese Weise wäre Wärme die Größe, die gemessen werden würde, und Temperatur die Art und Weise, wie wir diese Größe ausgedrückt haben.

Was ist Wärme?

Wenn wir über Wärme sprechen, ist das, was wir tatsächlich erwähnen, die kinetische Energie, die in einem Objekt oder Körper enthalten ist . Dies kann wiederum als die Bewegung der Atome verstanden werden, aus denen dieses Objekt besteht. Je größer die kinetische Energie eines Körpers ist, desto größer ist die Wärme, die er ansammelt, oder mit anderen Worten, je mehr sich seine Atome bewegen, desto mehr Wärme wird das betreffende Objekt erfahren. Wenn wir also von Kälte sprechen, ist das, worauf wir uns wirklich beziehen, einfach die Abwesenheit von Wärme . Das heißt, die Abwesenheit von Bewegung der Atome und folglich die Abwesenheit von kinetischer Energie.

Unterschied zwischen Hitze und Temperatur

Wie wir gesehen haben, ist Wärme eine meßbare Größe, während die Temperatur der Ausdruck dieser Größe ist, die auf ein bestimmtes Objekt bezogen ist. Das heißt, obwohl beide Dinge eng miteinander verwandt sind, ist in Wirklichkeit das einzige, was objektiv existiert, Wärme (kinetische Energie), während die Temperatur die Art ist, wie wir eine konkrete Wärmemenge in der menschlichen Sprache ausdrücken.

Wärmebeispiele

Einer der Aspekte, die berücksichtigt werden müssen, wenn wir über Hitze oder Kälte sprechen, die sich auf Menschen oder Tiere beziehen, ist, dass es sich trotz der zuvor erwähnten Unterschiede um unterschiedliche Elemente handelt. Wenn wir von Wärme aus physikalischer Sicht sprechen, beziehen wir uns auf eine messbare und quantifizierbare Größe, die spezifisch in Form von Temperatur ausgedrückt werden kann. Diese Hitze oder Kälte ist für alle gleich, da sie sich auf etwas Objektives bezieht.

Es kommt jedoch häufig vor, dass Menschen Hitze und Kälte unterschiedlich erleben, was auf den ersten Blick keinen Sinn ergibt, wenn wir von einer für alle identischen physischen Größe ausgehen. Dies liegt daran, dass wir neben der physikalischen Perspektive der Wärme auch über die subjektive Perspektive sprechen können.

Aus dieser Perspektive wären Wärme und Kälte keine konkreten physikalischen Größen mehr, sondern Empfindungen, die jeder Einzelne persönlich, also subjektiv wahrnimmt . In diesem Zusammenhang ist es wichtig zu verstehen, dass Wärme durch die Temperatur nicht mehr messbar oder verständlich ist. Tatsächlich ist es in der Regel sehr häufig, dass Menschen ihr thermisches Empfinden in anderen Begriffen als der Temperatur manifestieren, z. B. "sehr kalt", "sehr heiß", "weder kalt noch heiß" und so weiter. Diese Begriffe sind zwar in der Umgangssprache eine große Hilfe, um auszudrücken, was wir fühlen, aber sie haben keinen objektiven Wert, da für einige kalt sein kann, für andere Hitze, die das nicht ausmacht Die Temperatur, auf die wir uns beziehen, ist unterschiedlich, obwohl die Art und Weise, wie sie von jeder Person oder jedem Tier empfunden wird.

Wenn wir über Wärme als physikalische Größe sprechen, beziehen wir uns auf die messbare kinetische Energie, die in Form von Temperatur ausgedrückt werden kann. Wenn wir von Wärme als einer Empfindung sprechen, beziehen wir uns auf eine Sinneserfahrung, die beschrieben, aber nicht in numerischen Begriffen der Temperatur angegeben werden kann.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Unterschied zwischen Hitze und Temperatur ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Naturkuriositäten einzusteigen.

Empfohlen

3 Haarschnitte für einen Cockerspaniel
2019
Kann ich meinem Hund Antibiotika geben?
2019
Ethanol, der am wenigsten umweltschädliche Kraftstoff
2019