Unterschied zwischen Biosphäre, Ökosystem und Ökosystem

Die Begriffe Biosphäre, Ökosphäre und Ökosystem beziehen sich auf sehr ähnliche Konzepte in Bezug auf die Umwelt. Sie werden oft verwechselt, aber die Wahrheit ist, dass es große Unterschiede zwischen den drei gibt. Tatsächlich sind sie eng miteinander verwandt, aber wenn wir genau wissen wollen, wovon wir sprechen, wenn wir in ökologischen oder ökologischen Fragen auf diese Begriffe verweisen, müssen wir die Definitionen der anderen konsultieren und lernen, worauf sie in diesen Bereichen verweisen.

Um den Unterschied zwischen Biosphäre, Ökosystem und Ökosystem zu erkennen, lesen Sie den folgenden Artikel von.

Was ist die Biosphäre: Definition und Eigenschaften

Der Begriff Biosphäre wurde vom englischen Geologen Eduard Suess (1831-1914) und vom Physiker Vladimir l geprägt. Wernadskij (1863-1945). Es bezieht sich auf eine der vier Schichten des Planeten (Biosphäre, Hydrosphäre, Lithosphäre und Atmosphäre).

In dieser Schicht, der Biosphäre, lebt und entwickelt sich das Leben (aus dem Griechischen Bios = Leben und Sphaira = Sphäre). Es ist eine sehr variable Schicht, da sie die Höhen abdeckt, die einige Vögel erreichen, und die großen Meerestiefen der Erde. Diese Beispiele sind jedoch extrem und die bewohnte Erdschicht ist etwas schmaler, da der Sauerstoffgehalt und die Temperatur in den höchsten Schichten der Atmosphäre niedrig sind und in den größeren Meerestiefen ebenfalls niedrig sind.

Außer in der Biosphäre wurde bisher in keiner anderen Region des Universums Leben gefunden. Leben in der Biosphäre der Sonne, direkt oder indirekt. Seine Energie wird von Pflanzen, Protisten oder einigen Bakterien durch das Phänomen der Photosynthese in Form von Licht eingefangen. Durch diese Energie gelingt es photosynthetischen Organismen, CO2 in organische Verbindungen wie Zucker umzuwandeln und O2 auszutreiben. Bei diesem Prozess der Photosynthese sind wir auf andere Organismen angewiesen, die dies nicht tun und die neben dem Sonnenlicht auch O2 für andere Funktionen benötigen.

In den späten 1970er Jahren wurden Ökosysteme gefunden, die relativ unabhängig von der Sonne waren. Dies waren die tiefen Bereiche des Ozeans, in denen das Wasser bei extremen Temperaturen (ca. 400 ° C) austrat, die durch das Magma unter der Erdkruste erwärmt wurden. Um diese hydrothermalen Quellen entwickeln sich chemosynthetische Bakterien, die Schwefelverbindungen umwandeln, die dann von einer großen Anzahl von Tierarten, wie z. B. kleinen Krebstieren, als Nahrung verwendet werden.

Ökosphäre: Definition und Eigenschaften

Das globale Ökosystem des Planeten wird als Ökosystem bezeichnet und umfasst die Lebewesen, die die Biosphäre bilden, sowie die Beziehungen zwischen ihnen und der Umgebung. Man könnte es auch als planetares Ökosystem bezeichnen.

Das Studium dieses riesigen Ökosystems ist jedoch zu kompliziert, sodass es in ein kleineres Ökosystem unterteilt ist, das viel einfacher zu studieren ist. Obwohl wir Ökosysteme für das Studium unterteilen und klassifizieren, ist die Natur ein Ganzes, in dem es eine Beziehung zwischen allen Ökosystemen gibt, aus denen die Erde besteht.

Innerhalb der Ökosphäre interagieren alle Lebewesen direkt und indirekt ständig miteinander, wobei jede Gruppe von Organismen eine Rolle spielt. Pflanzen sind beispielsweise dafür verantwortlich, Sauerstoff an die Atmosphäre abzugeben, der von anderen Tieren (einschließlich Menschen) genutzt wird.

Ökosystem: Was es ist und seine Eigenschaften

Das Ökosystem umfasst alle Arten, die ein bestimmtes Gebiet und seine Wechselwirkungen sowie seine inerte Umgebung (oder abiotische Faktoren) durch Prozesse wie Raub, Parasitismus, Konkurrenz oder Symbiose bewohnen . Darüber hinaus bilden lebende Organismen in ihrem Ökosystem einen Kreislauf, in dem sie beim Absterben und Zerfall in Form von Energie und Nährstoffen zurückkehren. Alle Arten in einem Ökosystem sind abhängig vom Fluss der Materie und der Energie, die im Ökosystem vorhanden sind.

Die Lebewesen eines Ökosystems sind voneinander abhängig, und wir können sie in Produzenten (autotrophe Organismen, die ihre eigenen Lebensmittel produzieren) und Verbraucher (heterotrophe Organismen, die organische Stoffe von anderen Organismen konsumieren) unterteilen. Unter den Verbrauchern sind die primären (pflanzliche Nahrung), sekundären (pflanzenfressende Tiere) und tertiären (andere fleischfressende Tiere) und zersetzenden Organismen (tote organische Substanzen).

Das Ökosystemkonzept ist jedoch nicht stabil geblieben, sondern hat sich seit seiner Einführung in den 1930er Jahren durch die englischen Botaniker Roy Clapham (1904-1990) und Sir Arthur Tansley (1871-1955) geändert Ein Prinzip für Einheiten unterschiedlicher räumlicher Skalen, von einem Stück degradierten Stammes, einer Region, einer Pfütze oder der gesamten Biosphäre, vorausgesetzt, es gibt Leben, Beziehungen zwischen ihnen und der physischen Umgebung.

Anschließend wurde ein geografischerer Ansatz gewählt und in Formationen oder verschiedene Vegetationstypen wie Dickicht, Grasland oder Kiefernwald umgewandelt. Obwohl die Grenzen zwischen einigen Arten von Vegetation oder Formationen nicht klar sind, wird das Konzept der Ökotöne verwendet, um diese Grenzen zu definieren.

Hauptunterschied zwischen Biosphäre, Ökosystem und Ökosystem

Wenn Sie die einzelnen Begriffe besser kennen, ist es viel einfacher, den Unterschied zwischen Biosphäre, Ökosystem und Ökosystem zu erkennen . Wir können zusammenfassen, dass die Biosphäre der Teil unseres Planeten ist, in dem es Leben gibt, das Ökosystem das Ökosystem des gesamten Planeten ist und ein Ökosystem ein Ort ist, an dem verschiedene Tier- und Pflanzenarten miteinander und miteinander interagieren seine inerte Umgebung.

Daher ist die Bisofera der Ort, an dem sich die Ökosphäre befindet, und diese wird durch eine große Anzahl von Ökosystemen gebildet, die miteinander interagieren.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Unterschied zwischen Biosphäre, Ökosystem und Ökosystem ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Naturkuriositäten einzusteigen.

Empfohlen

Warum kratzt mein Hamster viel?
2019
Was kann ich meiner Katze geben, wenn sie kein Futter hat?
2019
Tipps, um zu verhindern, dass mein Hund bellt
2019