Tipps, um zu verhindern, dass der Hund auf der Straße frisst

Siehe Hundedateien

Dass der Hund auf der Straße frisst, ist ein ernstes Problem, wenn wir in einer Stadt leben, sei es wegen Schmutz, möglicher Lebensmittelvergiftung usw. Wir müssen sehr vorsichtig und vorsichtig sein, besonders wenn unser Haustier alles frisst, was es findet.

Sie sind nicht der erste besorgte Besitzer, der im Internet nach Antworten sucht, um dieses bei Rassen wie dem Labrador Retriever übliche Verhalten zu vermeiden. Das Studium der Ursachen, die dazu führen, dass sich Ihr Hund so verhält, ist ein guter Anfang.

Von milanospettacoli.com möchten wir Ihnen mit einigen Tipps helfen , damit der Hund nicht auf der Straße frisst .

Ursachen, die Ihren Hund auf der Straße fressen lassen können

Wenn Ihr Hund Kot frisst, ist dies ein klarer Indikator dafür, dass ihm etwas passiert, und es kann viele Gründe geben, die er mit dem Hund teilt, der auf der Straße frisst:

  • Er möchte Ihre Aufmerksamkeit bekommen : Auch wenn Sie sich später streiten, wird der Hund es vorziehen, etwas zu essen, damit wir einfach aufpassen. Überlegen Sie, ob wir während des Spaziergangs mit ihm interagieren und ihm zu seinem Verhalten gratulieren.
  • Sie haben Hunger : Auch wenn Sie das richtige Futter für Ihre Größe oder Ihr Alter anbieten, fragen Sie sich, ob das Futter von guter Qualität ist. Wenn nicht, leidet Ihr Haustier möglicherweise an Nährstoffmängeln, die dazu führen, dass es frisst, was es findet.
  • Instinkt : In freier Wildbahn verbrachten Hunde den Tag mit Schlafen, Futtersuche und Fressen. Aus diesem Grund und als Teil seines natürlichen Verhaltens kann der entspannte und geistig gesunde Hund einen Teil seiner Zeit der Suche nach Futter widmen, genau wie er es in der Natur tun würde, und zwar nur instinktiv.
  • Neugier : Wenn Sie einen Welpen haben, kann es vorkommen, dass dieser aus Neugier frisst, auch wenn es sich um nicht essbare Gegenstände handelt. Natürlich sollten Sie den Spaziergang mit einem Welpen genau beobachten.
  • Andere Probleme : Wenn Sie die Ursachen nicht identifizieren, können diese auf eine Krankheit und sogar auf ein früheres Problem des Hundes zurückzuführen sein, eine Störung jeglicher Art. Um das Problem richtig zu lösen, empfehlen wir Ihnen, mit einem Fachmann zusammenzuarbeiten .

Decken Sie die Bedürfnisse Ihres Hundes

Es ist verständlich, dass der Hund neugierig auf menschliches Futter ist, da es für ihn sehr appetitlich riecht. Es gibt einige Lebensmittel wie Zwiebeln, Trauben oder Salz, die für Ihre Gesundheit völlig schädlich sind, verbotene Lebensmittel, obwohl die Existenz von vergifteten Lebensmitteln das Besorgniserregendste ist.

Die Verantwortung eines Besitzers endet nicht in der Verabreichung von Futter oder täglichen Spaziergängen, der Hund braucht einen Meister, der sein körperliches und geistiges Wohlbefinden übernimmt, und all dies kann nicht passieren, wenn der Hund nicht gut ausgebildet ist. Es ist sehr wichtig, dass der Hund die grundlegenden Verhaltensregeln versteht und anwendet, einschließlich des "Nein". Dies ist sowohl für Ihre soziale Beziehung als auch für Ihre Interaktion mit der Umwelt von entscheidender Bedeutung.

Um dieses Problem zu lösen, müssen zuerst die 5 Freiheiten des Hundes abgedeckt werden. Wir sprechen über das Wohlbefinden. Dies bedeutet auch, dass Sie so schnell wie möglich Abhilfe schaffen können, wenn Ihr Hund aus einem der zuvor genannten Gründe Futter zu sich nimmt.

Tricks, um zu verhindern, dass Ihr Hund auf der Straße frisst

Hier sind einige Tipps, um zu verhindern, dass Ihr Hund auf der Straße frisst. Dazu ist die Teilnahme aller Familienmitglieder sowie die Beständigkeit und positive Verstärkung unerlässlich:

  • Lassen Sie ihn nur das Essen essen, wenn es in seiner Schüssel abgelegt ist . Auf diese Weise werden wir uns daran gewöhnen, nur zu Hause, an einem für ihn kontrollierten Ort zu essen. Verstärken Sie es, indem Sie ihm jedes Mal, wenn er mit dem Essen fertig ist, mit seiner Stimme gratulieren.
  • Verwenden Sie niemals negative Bestrafung : Es ist vorzuziehen, dass Sie " Nein " sagen, wenn Sie auf der Straße essen, bevor Sie ihn ablehnen, geschweige denn, wenn Sie körperliche Gewalt anwenden. Geduld wird Ihr Werkzeug während dieses Prozesses sein.
  • Teilen Sie Ihre Essensrationen in mindestens zwei Schuss . Auf diese Weise werden Sie ihn den ganzen Tag über satt machen und sein Essen auf der Straße reduzieren.

Im Prinzip scheint unser Hund uns zu Hause ohne Probleme zu gehorchen, aber außerhalb davon wird er sich mit ständigen Ablenkungen weniger geneigt fühlen, auf Sie zu achten. Wenn Sie ein Klickersystem verwenden, zögern Sie nicht, es jedes Mal zu verwenden, wenn es sich richtig verhält.

Der Schlüssel zu diesem ganzen Prozess ist , immer fest und konstant zu bleiben . Lassen Sie den Hund niemals fressen, wenn er sich nicht in seinem Behälter befindet. Es spielt keine Rolle, ob es sich um einen jungen oder einen alten Hund handelt. Verwenden Sie diese Tipps, und Sie werden vermeiden, dass Sie es nicht mögen, einen gebildeten und treuen Begleiter auf diese Weise zu genießen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel wie Tips lesen möchten, um zu verhindern, dass der Hund auf der Straße frisst, empfehlen wir Ihnen, den Abschnitt Verhaltensprobleme aufzurufen.

Empfohlen

Die häufigsten Krankheiten des afrikanischen Igels
2019
Was sind Mikroorganismen: Arten und Eigenschaften
2019
Radioaktive Kontamination: Ursachen, Folgen und Lösungen
2019