Tipps, um meinem Hund das Tragen von Halsband und Leine beizubringen

Siehe Hundedateien

Solange Ihr Hund nicht gelernt hat, mit Halsband und Leine umzugehen, sind diese Utensilien für ihn nur unangenehm und einschränkend. Sobald Ihr Hund lernt, sie zu benutzen, werden das Halsband und die Leine zu Sicherheitsmaßnahmen für ihn. Sie werden niemals Werkzeuge der Bestrafung sein und Sie sollten sie nicht verwenden, um schlechte Verhaltensweisen zu "korrigieren".

In diesem Artikel von milanospettacoli.com werden wir Ihnen einige Tipps geben, wie Sie Ihrem Hund das Benutzen von Halsband und Leine beibringen können. Beachten Sie jedoch vor allem, dass dies niemals ein Instrument der Bestrafung sein muss. Es gibt verschiedene Arten von Halsbändern und Leinen für Hunde, die von der Art Ihres Haustieres abhängen. Wenn Sie jedoch alles wissen, können Sie auswählen, welches zu Ihnen und Ihrem Hund passt.

Bringe ihm bei, eine Halskette zu tragen

Lassen Sie Ihren Hund zuerst das Halsband sehen und schnuppern (ein normales Halsband, kein Trainingshalsband). Setzen Sie dann das Halsband auf und verteilen Sie es für eine Weile: spielen Sie damit, geben Sie ihm etwas zu essen usw. Tun Sie dies für ungefähr fünf bis 10 Minuten pro Tag und entfernen Sie die Kette am Ende. Etwa zwei oder drei Tage später sollte Ihr Hund daran gewöhnt sein, das Halsband zu tragen.

Hunde lernen sehr schnell den Umgang mit dem Halsband, daher sollten Sie nicht lange auf sich warten lassen. Einige Hunde haben jedoch große Angst, wenn sie sich etwas in den Nacken stecken. Wenn Ihr Hund so reagiert, nehmen Sie sich etwas mehr Zeit, um sich daran zu gewöhnen, und achten Sie darauf, dass Sie ruhig sind, wenn Sie das Halsband anlegen.

Denken Sie daran, dass die Kette nicht zu locker oder zu schön sein sollte . Das Richtige ist, dass der Abstand zwischen dem Halsband Ihres Hundes ausreicht, um mit einem Finger herumzulaufen. Es sollte jedoch nicht viel breiter sein. Wenn der Kragen zu locker ist, kann er sich irgendwo verfangen. Oder Ihr Hund kann es leicht herausnehmen. Wenn das Halsband zu eng ist, hat Ihr Hund Beschwerden und Schwierigkeiten beim Atmen und Schlucken.

Bringe ihm bei, eine Leine zu tragen

Die meisten Hunde lernen schnell, die Leine zu tragen. Einige haben jedoch Angst, wenn sie wegen "dieser seltsamen Sache" verhaftet werden, die von ihrem Besitzer festgehalten wird. Andere widmen sich dem Gurtbeißen, wenn sie spazieren gehen.

Um Ihrem Hund das Tragen der Leine beizubringen, lassen Sie ihn zuerst daran riechen und sehen Sie es sich einige Minuten lang an. Dann zieh es an, aber halte es nicht . Lassen Sie die Leine locker, während Sie Ihren Hund mit etwas Spiel ablenken (achten Sie darauf, nicht gegen die Leine zu stoßen). Übe diese 10 Minuten täglich für ungefähr zwei Tage. Wiederholen Sie dann den Vorgang, aber halten Sie die Leine, während Sie mit Ihrem Hund spielen. Wenn Ihr Hund das Ende der Leine erreicht und daran gehindert wird, ignorieren Sie die Tatsache und spielen Sie weiter damit. Stellen Sie sicher, dass Sie kein Spielzeug aus der Reichweite werfen, dass Ihr Hund angeleint ist. Die Idee ist nicht, dass Ihr Hund gewaltsam gestoppt wird, wenn er versucht, einem Spielzeug zu folgen. Die Idee ist, sanft zu stoppen, wenn Sie aus Langeweile oder einem anderen Grund zum Ende der Leine laufen. Wenn Ihr Hund die Leine ignoriert und nicht weggeht, während er mit Ihnen spielt, lassen Sie ihn etwas länger an und hören Sie auf zu spielen. Wenn Sie sich langweilen oder sehen möchten, was woanders passiert, werden Sie von der Leine gestoppt.

Übe diese Übung nicht lange. Etwa fünf bis zehn Minuten pro Tag für zwei oder drei Tage sollten ausreichen. Wenn Ihr Hund Angst vor der Leine hat, nehmen Sie sich natürlich etwas mehr Zeit (und machen Sie die kürzere Übung). Wenn Ihr Hund bereits alle Impfstoffe hat, können Sie ihn mit dem Halsband und der Leine spazieren gehen. Wenn Sie keine Phobie haben, fühlen Sie sich jedes Mal unglaublich glücklich, wenn Sie die Leine sehen.

Denken Sie daran, dass Sie für diese Übung nur einen normalen Gurt mit einer maximalen Länge von 2 Metern verwenden sollten. Eine sehr lange Leine würde es Ihrem Hund ermöglichen, zu rennen und viel Geschwindigkeit zu erreichen, bevor Sie das Ende der Leine erreichen. Dies würde einen sehr starken Einfluss auf Ihren Nacken haben, daher wird dies nicht empfohlen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die den Tipps für das Erlernen des Gebrauchs von Halsband und Leine für meinen Hund ähneln, empfehlen wir Ihnen, in den Abschnitt Grundausbildung zu wechseln.

Empfohlen

Was ist die Sedimentation von Trinkwasser
2019
Reis anbauen: Tipps und Tricks
2019
Was ist eine Umweltverträglichkeitsstudie?
2019