Syringomyelie bei Hunden - Symptome und Behandlung

Siehe Hundedateien

Hunde haben einen komplexen Organismus, sie haben sogar Ähnlichkeiten mit der menschlichen Anatomie und Physiologie, daher gibt es viele Strukturen, die anfällig für Krankheiten sind.

Einige dieser Krankheiten, die unsere Haustiere betreffen können, sind neurologisch bedingt, betreffen das Zentralnervensystem und verursachen letztendlich wichtige körperliche Störungen, die behandelt werden müssen. In diesem Artikel von Animal Expert sprechen wir über eine dieser Erkrankungen, Syringomyelie bei Hunden, und zeigen Ihnen, was ihre Symptome und Behandlung sind .

Was ist Syringomyelie?

Syringomyelie ist eine Pathologie, die von einer als Typ-Chiari-Malformation oder CM bekannten anatomischen Störung herrührt.

Diese Fehlbildung besteht aus einer Schädelgröße, die zu klein ist, um die Gehirnmasse richtig aufzunehmen. Dieses Missverhältnis zeigt sich vor allem in der Fossa caudalis oder hinter der Schädelstruktur. Dies führt schließlich zu einer Veränderung der normalen Bewegung der Liquor cerebrospinalis, was zu Syringomyelie führt.

Syringomyelie ist eine Erkrankung, die zur Entstehung abnormaler Hohlräume entlang des Rückenmarks führt, die mit Wirbelsäulenflüssigkeit gefüllt sind und deren Hauptgefahr in der Zunahme des Drucks besteht, den sie auf Nervenstrukturen oder Nerven ausüben.

Zwar besteht bei Brachycephalen Rassen (mit flacher Schnauze) ein höheres Risiko, an dieser Krankheit zu erkranken, sie kann jedoch jeden Hundetyp betreffen, unabhängig von Rasse oder Geschlecht, auch wenn dies bei Hunden der Rasse Cavalier King sehr häufig vorkommt Charles Spaniel

Symptome von Syringomyelie bei Hunden

Das Hauptsymptom der Syringomyelie sind Schmerzen beim Hund, obwohl dies diffus und schwer zu lokalisieren sein kann, obwohl es wahr ist, dass es leichter zu beobachten ist, dass sich unser Haustier anscheinend ohne Grund beschwert. Andere Symptome, die diese Krankheit verursachen können, sind die folgenden:

  • Mangel an Koordination und Schwäche in den Gliedern.
  • Übermäßiges Kratzen und Beißen der Haut als Folge der durch die Krankheit verursachten Nervenempfindungen.
  • Schlafen mit erhobenem Kopf, da dies in einigen Fällen Schmerzen lindern kann.

Nicht alle von Syringomyelie betroffenen Hunde leiden unter all diesen Symptomen. Es ist auch möglich, dies bei Hunden zu beobachten, die nicht von dieser Krankheit betroffen sind. Der Verdacht, dass unserem Haustier etwas zustoßen kann, ist daher eine vorrangige tierärztliche Behandlung .

Syringomyelie-Diagnose

In der Regel wird Syringomyelie bei Hunden durch eine MRT diagnostiziert, bei der auf dem Bild alle mit Rückenmarksflüssigkeit gefüllten Hohlräume zu sehen sind, die das Rückenmark unterdrücken.

Syringomyelie-Behandlung

Die chirurgische Behandlung führt in etwa 80% der Fälle zu guten Ergebnissen, obwohl es sich um ein sehr komplexes Verfahren handelt, das unter Umständen auch erhebliche finanzielle Mittel erfordert.

Es ist auch möglich, die Schmerzen mit Hilfe von entzündungshemmenden Arzneimitteln zu lindern, und Morphin- oder Cortison-Derivate können in den schwersten Fällen angezeigt sein.

Die pharmakologische Behandlung kann durch alternative Therapien ergänzt werden, die dazu beitragen, die Schmerzen weniger aggressiv und ohne Nebenwirkungen zu lindern, obwohl der am besten geeignete Fachmann für deren Überwachung ein ganzheitlicher Tierarzt ist.

Was können wir zu Hause machen?

Es ist wichtig, einige Tipps zu befolgen, die die Lebensqualität des Hundes erheblich verbessern und ihm Zeit für die Pflege geben können, entweder postoperativ oder in der täglichen Dosis des Medikaments.

Mit einer einfachen Aktion wie dem Anheben des Futters unseres Hundes verbessern wir dessen Symptome, da Sie auf diese Weise Ihre Wirbelsäule nicht zwingen müssen, wenn Sie Ihren Kopf neigen und bequem und schmerzfrei füttern können.

Wir müssen auch wissen, dass wir, wenn wir Besitzer eines Hundes mit Syringomyelie sind, diesen niemals erziehen sollten, da es sich um eine Erbkrankheit handelt, an der auch Nachkommen leiden können. Es liegt in unserer Verantwortung.

Die Brütereien müssen auch ihre Mitverantwortung für die Syringomyelie übernehmen und dürfen keine Exemplare kreuzen, die Anzeichen für diese Krankheit aufweisen.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel zu Syringomyelie bei Hunden lesen möchten - Symptome und Behandlung, empfehlen wir Ihnen, in unseren Bereich Erbkrankheiten zu gehen.

Empfohlen

Wie man zu Hause Ingwer züchtet
2019
Warum kratzt meine Katze an den Möbeln?
2019
Notoedrische Räude bei Katzen (Notoedres cati) - Symptome und Behandlung
2019