Sonnenblumen: wie man sie sät und pflanzt

Helianthus annuus, die wir alle als Sonnenblume kennen, ist eine krautige Pflanze, die ihren Ursprung in Mexiko und Peru hat. Es ist eine sehr beliebte Pflanze in städtischen Plantagen und Obstgärten, sowohl für den Verzehr seiner Samen, Sonnenblumenkerne, als auch für seinen großen optischen und ästhetischen Wert, da seine Blumenrosette sehr groß und auffällig ist. Darüber hinaus haben sie in den Obstgärten die Fähigkeit, ihre Produktion zu verbessern.

Wenn Sie lernen möchten, wie man Sonnenblumen sät und pflanzt und wie man diese einjährige Pflanze am besten zu Hause pflegt, lesen Sie uns in diesem Artikel weiter.

Wie man Sonnenblumen sät: Keimen von Samen oder Pfeifen

Zunächst müssen Sie auswählen, für welche Sorte Sie sich interessieren. Einige wie Maximilian sind Zierpflanzen, während andere eher für die Saatgutproduktion geeignet sind. Das Gute ist, dass praktisch alle von ihnen die Fähigkeit haben, viele bestäubende Insekten anzuziehen, was sehr vorteilhaft für Ihre anderen Pflanzen ist. Wenn Sie möchten, dass Ihr Garten voller Artenvielfalt ist, erfahren Sie hier mehr über Pflanzen und Blumen, die Bienen und andere Bestäuber anziehen.

Nachfolgend bieten wir Ihnen eine Liste an, damit Sie die verschiedenen Arten von Sonnenblumen kennen, damit Sie eine bessere Vorstellung davon haben, welche am besten zu Ihnen passt. Wir empfehlen jedoch, sich immer an den Fachmann des Geschäfts zu wenden, in dem Sie das Garten- oder Gartenbaumaterial erwerben.

Sonnenblumenkerne können direkt im Freien ausgesät werden . Es ist jedoch empfehlenswert, Sonnenblumenkerne im Saatbett zu keimen, um die Erfolgschancen zu maximieren:

  1. Bereiten Sie eine Brutstätte vor, falls Sie noch keine haben. Sie können Saatbeete oder andere Kunststoffbehälter wie Gläser oder Joghurt verwenden.
  2. Verwenden Sie ein Substrat aus Kokosfasern, Torf und Regenwurmhumus.
  3. Tauchen Sie die Sonnenblumenkerne oder -pfeifen eine Stunde lang in Wasser, bevor Sie die Samen einpflanzen, die Sie paarweise oder dreifach in Ihren Saatbeeten verteilen können.
  4. Lassen Sie sie horizontal auf der Erdoberfläche und bedecken Sie sie dann mit einer dünnen Substratschicht.
  5. Schließlich Wasser, um den gesamten Untergrund zu befeuchten.

Nach ungefähr 10 Tagen sollten die ersten Samen keimen, und nach ungefähr 10 oder 20 Tagen, wenn die Temperaturen warm genug sind, ist es Zeit, sie an ihren endgültigen Standort zu verpflanzen.

Sonnenblumen pflanzen: wann und wie - Schritt für Schritt Anleitung

Sobald die Samen oder Sonnenblumenkerne gekeimt sind, ist es Zeit, die kleinen Pflanzen an ihrem endgültigen Standort zu pflanzen, damit sie weiter wachsen.

Wann man Sonnenblumen pflanzt

Mitten im Frühling ist es der richtige Zeitpunkt, Ihre Sonnenblumen in den Garten, den Garten oder den letzten Topf zu pflanzen. Auf diese Weise entwickeln wir ausgehend vom Saatbett den gesamten Prozess, der den Erfolg der Ernte sicherstellt.

So pflanzen Sie Schritt für Schritt Sonnenblumen

  1. Bereiten Sie eine Fläche mit reichem und sehr lockerem Boden vor. Diese Pflanze benötigt nicht unbedingt Böden, die reich an organischer Substanz sind, obwohl dies natürlich der Fall ist. Notwendig ist, dass die Erde locker ist und nicht beschwert wird.
  2. Achten Sie auf einen Abstand von ca. 30 cm zwischen jeder Ihrer Sonnenblumen oder auf einen Abstand von bis zu 50 cm, wenn es sich um große Sorten handelt.
  3. Setzen Sie nun jede Sonnenblumenpflanze in jedes Loch, das Sie mit dem entsprechenden Abstand vorbereitet haben, und bedecken Sie den Boden mit mehr Substrat, um die Pflanze zu fixieren.
  4. Nach dem Umpflanzen von Sonnenblumen reichlich gießen.
  5. Stellen Sie sicher, dass sie an einem sehr sonnigen Ort aufgestellt werden .

Arten von Sonnenblumen

Einige der wichtigsten Arten von Sonnenblumen sind:

  • Riesensonnenblume oder Mammut: Dies ist eine der bekanntesten. Es ist eines von denen, das einen auffälligeren Gelbton mit einem gut definierten Zentrum von brauner Farbe hat und sehr groß ist.
  • Mittlere Sonnenblume: Sie hat eine gut definierte dunkelbraune Mitte, viele breite und dichte Blütenblätter und einen erhabenen gelben Farbton. Diese leuchtenden Blüten halten nur wenige Tage.
  • Sonnenblumen-Teddybär: Es ist eine der verschiedensten Arten, da es eine große Anzahl feiner Blütenblätter hat, die sogar den mittleren Teil bedecken und ihm ein Plüsch- oder Bommel-Aussehen verleihen. Dies ist eine der kleinsten Sorten, da sie nur eine maximale Höhe von einem Meter erreicht.
  • Maximilian Sonnenblume: Diese hat im Gegensatz zur vorherigen weniger Blütenblätter und jedes ist breiter. Außerdem ist der Mittelteil oder der Knopf kleiner als bei anderen Sonnenblumenarten.

So pflegen Sie Sonnenblumen - Pflegeanleitung

Beachten Sie die Hauptpflege von Sonnenblumen :

Sonnenblumenlicht

Das Wichtigste für die Pflege von Sonnenblumen ist, wie der Name schon sagt, dass sie sich an einem Ort befinden, an dem sie täglich mindestens 6 Stunden direktem Tageslicht ausgesetzt sind .

Bewässerung

Da die Pflanze so viel Sonne braucht, muss sie auch sehr konstant gegossen werden, da sie wie alle anderen durch Licht dehydriert wird. Gießen Sie Ihre Sonnenblumen jedes Mal, obwohl Sie nicht jedes Mal große Mengen Wasser benötigen. Idealerweise mäßig und konstant gießen, ohne zu überfluten, oder den Boden immer feucht halten. Darüber hinaus ist die Bewässerung in den frühen Stadien der Anlage besonders wichtig. Sie werden wissen, dass Ihre Sonnenblume mehr Wasser benötigt, wenn sich die Blätter nach unten biegen oder wenn die Blütenkrone ein Zeichen der Rückfaltung zeigt.

Boden und Bodengrund

In Bezug auf den Boden ist es gut, dass die Pflanze eine Tiefe hat, in der sie Wurzeln schlagen kann. Organisches Material ist günstig, aber nicht notwendig, obwohl es aus Phosphor, Stickstoff und Kalium besteht. Eine gute Entwässerung ist ebenfalls unerlässlich.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die Sonnenblumen ähneln : wie man sie sät und pflanzt, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie für Anbau und Pflanzenpflege einzusteigen.

Empfohlen

3 Haarschnitte für einen Cockerspaniel
2019
Kann ich meinem Hund Antibiotika geben?
2019
Ethanol, der am wenigsten umweltschädliche Kraftstoff
2019