Schritte vor einem Schlangenbiss

Der Biss einer Schlange kann je nach Art der Schlange, die ihn produziert, mehr oder weniger gefährlich sein. Klar ist, dass es niemals etwas sein wird, dem wir wenig Bedeutung beimessen, und deshalb sollten wir versuchen, es zu vermeiden.

Aber wenn wir es nicht vermeiden können, teilen wir Ihnen auf milanospettacoli.com die Schritte mit, die Sie vor dem Biss einer Schlange ausführen müssen.

Schlangenbisse gefährden unsere Gesundheit, unabhängig davon, ob es sich um eine giftige Schlange handelt oder nicht. Wenn es sich um eine Giftschlange handelt, die uns angegriffen hat, sind die Auswirkungen des Giftes schnell und können uns durch weitere Symptome lähmen und sogar zum Tod führen. Für den Fall, dass der Angriff von einer nicht giftigen Probe ausgeht, haben wir auch eine Wunde, die richtig behandelt werden muss, da sie sehr leicht infiziert werden und diese Infektion schnell fortschreitet.

Wir sollten wissen, dass die meisten Schlangen in den heißen Monaten aktiver sind, da sie mit der Kälte Winterschlaf halten und so die schlafenden und verborgenen Wintermonate verbringen. Aber im Sommer müssen wir mit größerer Sorgfalt vorgehen, denn ohne es zu merken, können wir sie beim Eindringen in ihren Raum stören, zum Beispiel wenn wir durch den Berg gehen.

Dies sind einige der häufigsten Symptome, die nach einem Schlangenbiss schneller auftreten:

  • Schmerzen und Schwellungen im Bissbereich
  • Blutungen, die sicherlich zu stoppen kosten
  • Atemnot
  • Durst, verschwommenes Sehen, Übelkeit und Erbrechen
  • Allgemeine Schwäche
  • Verhärtung des Bissbereichs und allmählich der ihm am nächsten liegenden Bereiche

Als nächstes erklären wir Ihnen, was zu tun ist und wie Sie im Falle eines Schlangenbisses vorgehen müssen. Egal, ob es uns selbst passiert oder ob wir uns um jemanden kümmern müssen, der verletzt wurde:

Zu befolgende Schritte: 1

Stabilisieren Sie das Opfer des Bisses. Wir müssen die verletzte Person aus dem Bereich entfernen, in dem sie den Angriff erhalten hat, um ein erneutes Auftreten zu vermeiden, sie zu beruhigen und in Ruhe zu lassen. Es ist sehr wichtig, dass Sie keine Anstrengungen oder Bewegungen unternehmen, die das Gift im Körper beschleunigen. Wir müssen sicherstellen, dass der von dem Biss betroffene Bereich unter dem Niveau des Herzens bleibt, um den Giftfluss zu verlangsamen. Wir entfernen alle Gegenstände wie Armbänder, Ringe, Schuhe und Socken, die die betroffene Stelle straffen könnten, da sie in kurzer Zeit stark anschwellen wird.

2

Notruf. Wenn mehr Personen anwesend sind, ist es wichtig, dass dieser Schritt gleichzeitig mit dem ersten ausgeführt wird, um Zeit zu sparen. Wenn uns sonst niemand helfen kann, müssen wir den Rettungsdienst benachrichtigen, sobald wir die Person, die angegriffen wurde, so gut wie möglich stabilisiert haben. Es ist sehr wichtig, die Schlange, die den Biss verursacht hat, sorgfältig zu untersuchen, da die Ärzte wissen werden, ob es sich um eine giftige Art handelt oder nicht und wenn ja, welches Gegenmittel dem Opfer verabreicht werden soll.

3

Wunde reinigen. Mit einem feuchten Tuch sollten wir die Wunde vorsichtig reinigen, um eventuelle Rückstände zu entfernen und eine Infektion zu vermeiden. Dann werden wir es vorsichtig mit einem sauberen Tuch abdecken, ohne die Wunde zu quetschen. Es ist sehr wichtig, dass dieses Tuch keinen Druck auf die Wunde ausübt, sondern nur, um sie vor möglichen Kontaminationsmitteln zu schützen, die eine Infektion verursachen können.

4

Überprüfen Sie ständig die Vitalfunktionen. Wir müssen auf neue Symptome und die Vitalfunktionen der von der Schlange gebissenen Person achten. Sie müssen Ihre Atmung, Ihren Puls, Ihr Bewusstsein und Ihre Temperatur kontrollieren. Wir müssen diese Informationen haben, bis die medizinische Hilfe eintrifft, um zu erklären, was alles passiert ist und wie sich die betroffene Person entwickelt hat. Wenn die Person einen Schock erleidet und schnell verblasst, müssen wir uns hinlegen und die Beine leicht über die Herzhöhe heben, damit sie sich ein wenig erholt, bis die medizinische Versorgung eintrifft. Wenn der Biss eine giftige Schlange ist und in den Beinen aufgetreten ist, ist der Schockzustand der einzige Fall, in dem wir die Beine etwas über die Höhe des Herzens heben. Darüber hinaus werden wir sicherstellen, dass das Opfer des Angriffs nicht dehydriert und ihm Wasser zum langsamen Trinken angeboten wird.

5

Medizinische Versorgung und Behandlung. Sobald die medizinische Hilfe eintrifft, lassen wir sie handeln und erklären, was passiert und beobachtet wurde. Es ist sehr wichtig, dass wir nach unserer Entlassung aus dem Krankenhaus die Rest- und Behandlungsrichtlinien genau befolgen, um die Wundheilung zu beenden und durch das Gift außer Gefahr zu sein, falls es eine gibt.

6

Dinge, die wir niemals tun sollten. Es ist gut zu wissen, was wir im Falle eines Schlangenangriffs tun sollten und was wir nicht tun sollten. Deshalb nennen wir Ihnen eine Liste der Dinge, die am besten vermieden werden:

  • Versuchen Sie NICHT, die Schlange zu fangen oder zu jagen, um sie besser zu beobachten, da sie sich vorher bedroht fühlte. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie erneut angreift, um sich zu verteidigen.
  • Wir werden niemals eine Tourniquet durchführen. Wenn wir die Wirkung des Giftes verlangsamen müssen, um Zeit zu gewinnen, während wir auf Hilfe warten, können wir einen Verband 10 Zentimeter über der Wunde anbringen und einen Finger zwischen den Bereich legen, in dem wir den Verband angelegt haben, und denselben. Dadurch wird sichergestellt, dass der Blutfluss, obwohl er reduziert ist, weiterhin zirkuliert. Wir müssen den Puls in diesem Bereich jede Weile überprüfen und wenn wir feststellen, dass er zu stark reduziert ist oder verschwindet, sollten wir den Verband lösen.
  • Wir werden KEINE Kaltwasserkompressen anlegen, da dies die Situation dieser Art von Wunde nur verschlechtern würde.
  • Wir werden KEINEN Alkohol trinken, um den Schmerz an die Person weiterzugeben, die das Opfer des Bisses ist. Nun, damit werden wir nur die Blutung vergrößern, da Alkohol die Durchblutung erhöht und es uns noch mehr kostet, die Blutung zu stoppen.
  • Wir werden KEINE Medikamente verabreichen, die wir mitnehmen und die uns von den Ärzten in dem zuvor von uns gemachten Notruf nicht ausdrücklich angezeigt wurden.
  • Wir werden NICHT die Wunde saugen und das Gift saugen, weil es nicht so effektiv ist, wie wir denken können, und wir laufen Gefahr, uns selbst zu vergiften.
  • Wir werden den Wundbereich NICHT abschneiden, damit er weiter blutet und das Gift austritt, da dies seine Wirkung nicht aufhält. Wir können sehr leicht eine Infektion verursachen.
  • Wir werden den Bissbereich NICHT über das Niveau des Herzens anheben, es sei denn, dies ist äußerst notwendig.
  • Wir werden der verletzten Person NICHT erlauben, sich zu bewegen oder unnötige Anstrengungen zu unternehmen, da die Bewegung das Gift im Organismus beschleunigen würde.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel wie Steps to follow before a snake bite lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Erste-Hilfe-Abteilung zu gehen.

Empfohlen

Wie man Bio-Tomaten anbaut
2019
Hausgemachte Tomaten-Fungizide
2019
Die 20 elegantesten Hunde der Welt
2019