Schlangen als Haustiere

Wenn wir über Haustiere sprechen, haben wir diesen Begriff immer mit Katzen und Hunden in Verbindung gebracht, obwohl sich diese Assoziation heute vollständig gewandelt hat, da es viele Menschen gibt, die sich ihr Zuhause mit Frettchen, Fischen, Schildkröten, Eichhörnchen, Kaninchen, Ratten teilen. Chinchillas ... und unzählige Tiere.

Die Diversifizierung, die im Bereich der Haustiere stattgefunden hat, ist so groß, dass wir sogar die Option in Betracht ziehen können , eine Schlange als Begleittier zu wählen, was auf den ersten Blick seltsam erscheint.

In diesem Artikel von milanospettacoli.com befassen wir uns mit dem Thema Schlangen als Haustiere und versuchen, alle Ihre Zweifel auszuräumen.

Kann die Schlange ein Begleittier sein?

Der Ursprung der Schlangen ist nicht klar definiert, obwohl angenommen wird, dass sie von Eidechsen stammen. Obwohl es ein Tier ist, das oft Angst macht, gibt es auch viele Menschen, die Schlangen so sehr lieben, dass sie ihr Zuhause mit ihnen teilen möchten.

Aber ... Sind Schlangen gute Haustiere? Die Schlange wird uns, wie jedes andere Tier auch, täglich ihre Präsenz zeigen. Wenn wir jedoch eine emotionale Bindung herstellen möchten, müssen wir bedenken, dass die Schlange keine Bindung zu ihren Besitzern zeigt, was einen großen Unterschied darstellt, weil der Besitzer eine große Zuneigung entwickeln kann, zum Teil, weil eine Hausschlange sogar 30 Jahre leben kann.

Wir können nicht sagen, dass die Schlange nicht als Begleittier geeignet ist. Wir können jedoch bestätigen, dass sie nur für bestimmte Personen geeignet ist. Wenn Sie beispielsweise die Loyalität eines Hundes suchen, ist die Schlange keine gute Option.

Vorteile der Schlange als Begleittier

Wenn Ihre Bedenken und Erwartungen dem entsprechen, was eine Schlange Ihnen bieten kann, sollten Sie wissen, dass diese Tiere uns mehrere Vorteile bieten :

  • Sie müssen nicht täglich gefüttert werden.
  • Sie verursachen keine Allergien, da ihnen Fell und Federn fehlen.
  • Sie benötigen einen kleinen Lebensraum, passen sich aber ihrer Größe an und fühlen sich wohl.
  • Sie geben keinen Körpergeruch ab.
  • Sie verschmutzen unsere Umgebung nicht.
  • Sie verursachen keinen Lärm, weil sie Stille und Ruhe lieben.
  • Sie brauchen keine täglichen Spaziergänge.

Wenn Ihre Art zu sein mit der Natur der Schlange angemessen ergänzt werden kann, kann dies ohne Zweifel ein außergewöhnliches Haustier für Sie sein, da es für die minimale Pflege, die es erfordert, ideal für diese gegenwärtigen Zeiten ist, in denen Berufe und Jeden Tag werden wir bei vielen Gelegenheiten daran gehindert, uns um andere Haustiere zu kümmern, wie wir es möchten und müssen.

Schlangenpflege

Obwohl die Pflege einer Hausschlange minimal ist, sind sie natürlich auch notwendig. Wenn Sie bereit sind, eine Schlange in Ihrem Haus unterzubringen, sollten Sie in der Lage sein, die folgende Grundversorgung anzubieten :

  • Das Gehäuse der Schlange muss ein großes Terrarium sein und bei guter Belüftung über genügend Verschlüsse verfügen, damit das Tier nicht entkommen kann.
  • Das Terrariensubstrat muss regelmäßig gewechselt werden, um die Umgebung der Schlange unter optimalen hygienischen Bedingungen zu halten.
  • Die Temperatur ist sehr wichtig für die Schlange, wir können das Terrarium nicht an Stellen platzieren, die eine Temperatur unter 25ºC erreichen.
  • Die Schlange muss nur einmal in der Woche oder alle fünfzehn Tage fressen, wir stellen Ratten, Fische, Vögel, Würmer zur Verfügung ... All dies hängt von der jeweiligen Art ab.
  • Vitaminpräparate dürfen bei der Fütterung unserer Schlange nicht fehlen.
  • Sie sollten immer einen Behälter mit sauberem und frischem Wasser zur Verfügung haben .
  • Schlangen benötigen eine jährliche tierärztliche Untersuchung, da sie anfällig für verschiedene Krankheiten sind.

Bevor Sie eine Schlange begrüßen ...

Bevor Sie eine Schlange in Ihrem Haus erhalten, müssen Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, eine gute Entscheidung zu treffen und Ihr Haustier in vollen Zügen zu genießen:

  • Sie müssen vor großen Schlangen davonlaufen und eine überschaubare Art auswählen. Finden Sie heraus, welche Arten für Anfänger am besten geeignet sind.
  • Wenden Sie sich an einen erfahrenen Züchter und entsorgen Sie alle giftigen Arten.
  • Sie müssen eine nahe gelegene Einrichtung haben, in der Sie Nagetiere und andere kleine Tiere erwerben können, um Ihre Schlange zu füttern.
  • Ihre Schlange muss vor dem ersten Betreten Ihres Hauses einer tierärztlichen Untersuchung unterzogen werden.

Nach diesen einfachen Empfehlungen wird die Adoption Ihrer Schlange vollkommen erfolgreich sein .

Magst du schlangen

Wenn Sie Schlangen mögen, laden wir Sie ein, die folgenden Artikel zu lesen, da sie von großem Interesse und von großem Nutzen sind:

  • Probleme bei der Schlangenhäutung
  • Die Pythonschlange als Haustier
  • Die Korallenschlange als Haustier
  • Unterschied zwischen Schlange und Schlange

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel wie Schlangen als Haustiere lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unseren Abschnitt Was Sie wissen müssen zu gehen.

Empfohlen

Unterschiede zwischen biologischen und natürlichen Lebensmitteln
2019
Wie schneidet man die Nägel einer Katze?
2019
Wie kann ich meinen Hund auf mich aufmerksam machen lassen?
2019