Pflanzen, die im Dunkeln leuchten

Als Sie noch jünger waren, mochten Sie sicherlich die Aufkleber, die an der Wand des Schlafzimmers angebracht waren, normalerweise mit Sternchen und Sternbildern, die im Dunkeln leuchteten, wenn das Raumlicht ausging. Aber machen wir uns nichts vor, wir mögen gegenwärtig immer noch Dinge, die im Dunkeln leuchten, sie sehen anders aus und erlauben es uns, Dinge zu sehen, die wir im Prinzip nicht mit unseren eigenen Methoden sehen können.

Deshalb sind Pflanzen, die im Dunkeln leuchten, für uns so faszinierend, weil sie nicht nur Ihr Zuhause tagsüber schmücken, sondern auch perfekt für die Dunkelheit geeignet sind. Pflanzen, die von Natur aus im Dunkeln leuchten, werden als Biolumineszenz bezeichnet . Biolumineszenz ist die Fähigkeit von Lebewesen, Licht zu übertragen. Es ist einfach wunderbar, möchten Sie etwas mehr über die Pflanzen erfahren, die im Dunkeln leuchten? Dann lesen Sie diesen Artikel über Grüne Ökologie weiter.

Olivenpilz

Die Olivenpilzpflanze (auch bekannt als Omphalotus olearius) ist ein gelber Pilz, der einigen Pfifferlingen ähnelt. Diese Pflanze hat ein Enzym, das sie von anderen Pflanzen namens Luciferase unterscheidet, und die Kiemen des Pilzes leuchten im Dunkeln.

Dieser Pilz ist giftig (wie fast alle im Dunkeln leuchtenden Pilze) und kann zu Krämpfen und Erbrechen führen . Diese Pflanze, die im Dunkeln leuchtet, ist schön zu sehen, aber nicht zu berühren.

Der Phantompilz

Der Phantompilz ist auch als Nidiformis omphalotus bekannt und kommt in Südaustralien und in Tasmanien vor.

Es wächst normalerweise auf toten Bäumen und ist wirklich ein Parasit, obwohl es wie ein Pilz aussieht. In der Nacht können Sie sehen, wie es in orange, braun, bläulich, lila und sogar weiß leuchtet.

Leuchtende Pflanze

Die beiden vorhergehenden Beispiele sind lediglich Beispiele dafür, wie Biolumineszenz in der Natur vorkommt. Der Mensch weiß es und möchte es mit einem Projekt namens "Glowing Plant" reproduzieren, das aus einem synthetischen Biologieprojekt besteht, das vom Leuchten der Glühwürmchen inspiriert ist.

Kaufen Sie Samen von Pflanzen, die das Luciferase-Gen enthalten, damit sie im Dunkeln leuchten. Können Sie sich vorstellen, das Licht der Glühbirnen dank der Pflanzen durch natürliches Licht zu ersetzen? Obwohl das noch weit entfernt wäre und die Wissenschaft noch viel vorwärts bringen muss, erwarten wir heute zweifellos etwas.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die Pflanzen ähneln, die im Dunkeln leuchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Naturkuriositäten einzusteigen.

Empfohlen

Ist kristallin gut für Hunde?
2019
Warum wiehern Pferde?
2019
5 gute Zwecke, um den Planeten zu pflegen
2019