Ökologische Werbekampagnen

Ökologische Werbekampagnen spielen mit Originalität und Überraschung, um Ideen oder Produkte zu verkaufen, die das Gewissen treffen, zum Handeln übergehen oder einfach das Bewusstsein für Themen zu schärfen, die für die Umwelt von großer Bedeutung sind. Ihr Ton und ihre Glaubwürdigkeit ändern sich sehr stark, je nachdem, woher sie kommen, denn eine Warnung von Greenpeace oder WWF vor dem Abschmelzen der Arktis, zum Beispiel, dass der Verkauf eines Elektroautos oder die gleiche People and Planet Positive- Kampagne von Ikea, wo das Unternehmen versprach, etwas weniger als einen halben Planeten aufzuforsten.

Direktmarketing kann auch grün gekleidet werden, wie es beispielsweise beim neuen Umweltmodell von Smart der Fall war, das die Postfächer mit Recyclingpapierbroschüren überflutete, die einen Samen für den Anbau einer Pflanze enthielten. Seine Kampagne spiegelte sich auch in den Werbetafeln und allgemein in allen Arten von Medien wider, wie auch bei vielen anderen Produkten, die ihre ökologischen Eigenschaften hervorheben möchten. In beschäftigen wir uns mit dem Thema grüne Werbekampagnen.

Umweltschutz, Tierschutz

Aber ist das, was beworben wird, wahr? Per Definition hebt Werbung Stärken und Lügen hervor, Lügen, nicht Lügen oder vielleicht indirekt, das heißt, nicht die Wahrheit oder nicht die ganze Wahrheit zu sagen. In gewisser Weise gilt das Gleiche für umweltfreundliche Werbekampagnen, die so lobenswerte Ideen wie Umweltschutz oder Tierschutz verbreiten. Wir werden immer eine vollständigere und zuverlässigere Analyse finden, wenn wir unseren kritischen Geist einsetzen, um nach dem fraglichen Thema zu fragen, auch wenn wir den fraglichen Ansatz teilen.

Ein ganz anderes Thema ist das Greenwhashing, eine Werbepraxis, bei der die soziale Sorge um die Umwelt das Image eines Unternehmens als Hauptziel reinigt. Dies wurde mit der Kampagne "Chevron wir sind uns einig" gemacht, deren Fernsehwerbung (Sie können sie im Video sehen) zu verdächtig war.

Erinnern Sie sich daran, dass die Ölgesellschaft Chevron ein offenes Gerichtsverfahren (als "Prozess des Jahrhunderts" bekannt) für die Kontaminierung von Millionen Hektar ecuadorianischem Regenwald hatte, und gab gerade eine Ankündigung heraus, dass die Ölgesellschaften auf erneuerbare Energien setzen sollten.

Kurz gesagt, es ist weder einfach noch dient alles dazu, die Umwelt zu überzeugen und kurz gesagt die Umweltursache zu überwinden, aber es ist wahr, dass die Anzeigen, die erfolgreich sind, eine zusätzliche virale Komponente mit einer tierisch kommunizierenden Kraft aufweisen, die dazu dient, die Bevölkerung zu mobilisieren um eine Idee, für eine Sache oder ein Ideal. Verkaufen oder nicht verkaufen ist eine andere Geschichte, die damit zusammenhängt, aber Lichtjahre von dem ethischen Wert entfernt ist, den Naturschützer und Tierpfleger an den Tag legen und dessen Botschaft sich beruhigt, wenn die Kraft der Tatsachen, der Ungerechtigkeit, die unwürdig ist, sich bewegt, bis sie alles verbrennen kann . Zum Glück

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ökologischen Werbekampagnen ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Andere Ökologie einzutreten.

Empfohlen

Warum verliert mein Labrador viel Haar?
2019
Ist es besser, eine oder zwei Katzen zu Hause zu haben?
2019
Ist das Känguru vom Aussterben bedroht?
2019