Natürliche und künstliche Licht- und Wärmequellen: Beispiele

Das Licht und die Wärme, die uns von der Sonne aus erreichen, sind für das Leben auf unserem Planeten von grundlegender Bedeutung. Außerdem sind sie ein wesentlicher Bestandteil des großen Motors, der es der Erde ermöglicht hat, der blaue Planet zu sein, der sie heute ist. Dank der Wärme, die von der Sonne kommt, hat die Erde flüssige Meere und den Wasserkreislauf, der die kontinentalen Gebiete mit Regen und Schnee versorgt, so dass das Wasser jeden Teil der Erdoberfläche erreicht, was Leben ermöglicht Wachsen und sich entwickeln.

Obwohl die Sonne zweifellos die wichtigste Licht- und Wärmequelle ist, die wir kennen, gibt es viele andere, mit denen wir täglich zusammenleben und die manchmal für uns völlig unbemerkt bleiben können. Wenn Sie einige der natürlichen und künstlichen Licht- und Wärmequellen kennenlernen möchten, lesen Sie weiter und wir nennen Ihnen Beispiele .

Warum Licht und Wärme wichtig für das Leben sind

Wie wir bereits erwähnt haben, ist die Wärme, die uns auf der Oberfläche des Planeten Erde erreicht, für das flüssige Wasser auf unserem Planeten verantwortlich, das eines der wichtigsten Elemente für das Entstehen von Leben in irgendeinem Teil des Universums ist. Diese Wärme, die uns von der Sonne erreicht, ist jedoch auch dafür verantwortlich, dass die Temperatur auf unserem Planeten so ist, wie wir sie haben, was oft als " Habitabilitätszone " bezeichnet wird.

Diese Bewohnbarkeitszone ist eine Region in der Nähe der Sterne, in der Wissenschaftler die Temperatur als ideal für die Existenz von Leben betrachten, wie es auf unserem Planeten geschieht. Auf diese Weise würden Planeten, die weiter von der Wärmequelle ihres Sterns entfernt sind, eiskalte Temperaturen erreichen, wie sie der Mars erleidet. Während Planeten, die zu nahe an ihrem Stern sind, brennen und das Leben auf ihrer Oberfläche unmöglich machen, wie es bei der Venus der Fall ist.

Neben der Wärme spielt auch das Licht, das uns von der Erde aus erreicht, eine wesentliche Rolle für die Entwicklung des Lebens. Pflanzen sind autotrophe Organismen, das heißt, sie ernähren sich von inerten Stoffen. Dazu müssen sie jedoch eine Photosynthese entwickeln, für die sie Sonnenlicht benötigen. Auf diese Weise wandeln sie inerte Materie in organische Materie um, die von einigen Lebewesen über die Nahrungskette an andere weitergegeben wird und so die große Artenvielfalt unseres Planeten ermöglicht.

In diesem anderen Artikel erfahren Sie viel mehr über die Bedeutung von Licht für Lebewesen.

Natürliche Licht- und Wärmequellen: Was sie sind und Beispiele

Wir haben die Sonne bereits als die wichtigste und mächtigste natürliche Licht- und Wärmequelle genannt, die es gibt. Wie die Sonne bilden die Millionen Sterne, die im Universum existieren, die stärkste natürliche Wärme- und Lichtquelle in unserem Universum.

Es ist jedoch auch wichtig anzumerken, dass sie nicht die einzigen Licht- und Wärmequellen sind und dass wir auf unserem eigenen Planeten tatsächlich andere Arten von Licht- und Wärmequellen natürlichen Ursprungs finden können . Einige der wichtigsten sind die folgenden:

Feuer

Feuer ist eine Licht- und Wärmequelle, die in der Natur existieren kann, ohne dass der Mensch die Flamme entzündet. Feuer ist das Ergebnis der Einwirkung einer bestimmten Wärmemenge auf einen Brennstoff und folglich wird die Flamme gebildet, die die charakteristische Art und Weise ist, in der sich das Feuer manifestiert und Wärme und Licht abstrahlt, die als Folge der Verbrennung entstehen.

Gewitter

Eine weitere Wärme- und Lichtquelle auf unserem Planeten sind Gewitter. In diesen natürlichen Phänomenen erzeugen die elektrischen Ströme, die als Ergebnis des Kontakts zwischen den Wolken selbst erzeugt werden, andere geringfügige Phänomene wie Blitz und Blitz. Beim Blitz würde man nur von einer natürlichen Lichtquelle sprechen, während beim Blitz der elektrische Strom auf seinem Weg neben Licht auch Wärme erzeugt.

Magma

Ebenso ist Magma eine der größten Quellen für Wärme und natürliches Licht, die wir finden können, sowie die verschiedenen Formen, die es annimmt, entweder innerhalb der Erde oder wenn es nach draußen geht und Vulkane bildet. Magma und Lava sind nichts anderes als weißglühende Stoffe, die aufgrund der Restwärme, die sie noch enthalten und die aus der Entstehung des Planeten stammt, in diesem Zustand verbleiben.

Tiere, die Licht und Wärme abgeben

Ebenso gibt es auch einige Tiere wie Glühwürmchen und einige Arten von Fischen, die dafür bekannt sind, durch chemische Reaktionen im eigenen Körper Licht zu erzeugen. Darüber hinaus bedeutet die metabolische Aktivität der Tiere, dass sie auf natürliche Weise Wärme erzeugen, insbesondere jene, die warmblütig sind, wie z. B. Säugetiere.

Der Mond

Eine weitere natürliche Lichtquelle, die auf der Liste nicht fehlen darf, ist unser eigener Satellit, der Mond. Der Mond ist kein Körper, der selbst Licht oder Wärme erzeugt. Was jedoch das Licht betrifft, so reflektiert es das Licht der Sonne, was es zu einer Lichtquelle in den Nächten der Erde macht, auch wenn es indirekt ist.

Künstliche Licht- und Wärmequellen: Was sie sind und Beispiele

Auf der anderen Seite bezeichnen wir künstliche Licht- und Wärmequellen als solche, die von Menschenhand hergestellt werden. In diesem Sinne könnten wir Feuer (nur wenn es das Werk des Menschen ist) sowie andere Beispiele für künstliche Licht- und Wärmequellen des Menschen nennen:

  • Glühbirnen
  • Die Bildschirme
  • Heizungsanlagen.
  • Die Verbrennung erfolgt durch Verbrennung von Elementen wie Holz oder Erdölprodukten und Erdgas.
  • Autos und Transportmittel (Autos, Boote, Züge, Flugzeuge ...).
  • Jedes von Menschen erfundene Gerät, das mit diesem Ziel oder indirekt Licht und Wärme erzeugt.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die natürlichen und künstlichen Licht- und Wärmequellen ähnlich sind : Beispiele, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Andere Umgebung einzutreten.

Empfohlen

Pflege von Zimmerpflanzen im Sommer
2019
Meine Katze schläft viel - ist das normal?
2019
Tollwut bei Hunden - Symptome, Ansteckung und Behandlung
2019