Nachhaltige Ernährung: Die Auswirkungen des Verzehrs von Avocados auf die Umwelt

Es wird als Supernahrungsmittel angesehen und ist zunehmend in Mode, aber sein Anbau geht von einem Umweltszenario aus, das sich in der Entwaldung und Zerstörung einzigartiger Ökosysteme, die reich an biologischer Vielfalt sind, niederschlägt.

In diesem Beitrag werden wir einen kurzen Überblick über die Umweltauswirkungen des Avocado-Konsums geben, ein Thema, das seit Jahren ansteht und eine fortschreitende Verschlechterung der Situation nach sich zieht, da sich die Schäden häufen.

Abgesehen von der Tatsache, dass es ökologische Avocadokulturen gibt, die auch nachhaltig sind, weil es zweifellos solche gibt, konzentriert sich das Umweltdrama genau dort, wo diese günstigen Bedingungen nicht gegeben sind. Es sind große Gebiete, die nicht aufhören zu wachsen, besonders in Mexiko.

Mexiko der weltweit führende Produzent

Insbesondere in einigen mexikanischen Regionen, in denen der Verlust an Waldmasse auf diese und andere Gründe zurückzuführen ist, wie z. B. Viehzucht, städtisches Wachstum, illegaler Holzeinschlag und andere Nutzpflanzen.

Das Purépecha-Plateau in Michoacán im Westen des Landes ist eine besonders betroffene Region, da 75 Prozent der nationalen Produktion kultiviert werden. Angesichts der Tatsache, dass Mexiko der Hauptproduzent von Avocados ist, bedeutet dieser Prozentsatz 65 Prozent des Weltverbrauchs.

Die negativen Konsequenzen reichen von der Belastung der Seile mit Arten (in dieser Region sind verschiedene Arten von Kiefern vom Aussterben bedroht) bis hin zu ihrem effektiven Verschwinden und anderen Problemen, die sich aus dem Ungleichgewicht des Ökosystems ergeben.

Nicht umsonst verwüstet die Entwaldung die Wälder massiv, und obwohl nicht alles absichtlich provoziert wird, sind natürliche Faktoren nicht ihre Hauptbedrohung. Abholzung verursacht aus irgendeinem Grund enorme Schäden an der Bodenqualität und verursacht ein alarmierendes Ungleichgewicht, das ohne Wiederaufforstung kaum wiederherstellbar ist.

Warum zweimal überlegen, bevor Sie Avocados essen?

Die festgestellten Konsequenzen sind Grund genug, sich vor dem Verzehr von Avocados Gedanken zu machen. Genauer gesagt, bei der Auswahl der Avocados, die wir kaufen oder entscheiden, ob wir sie wirklich zu einem so hohen Preis kaufen möchten.

Im letzten Abschnitt des Beitrags geben wir einige Ideen, um mögliche Alternativen zum Kauf von Avocados zu finden, die eine dramatische Geschichte der Umweltzerstörung hinter sich haben. Andererseits leidet der Mensch unter dieser Verschlechterung des Ökosystems, und zwar nicht nur, weil sie zu Enklaven von großem ökologischem Wert führt, sondern auch, weil sie benachbarte Bevölkerungsgruppen betrifft.

Neben der intensiven Nutzung des Wassers, das für die Aufrechterhaltung dieser Ernte erforderlich ist (jedes Kilo benötigt fast 250 Liter Wasser) und die Versorgung der Region mit den dringend benötigten Ressourcen, verschmutzen die Pestizide, Düngemittel und anderen Chemikalien, die in diesen Makrokulturen verwendet werden, das Wasser und die Umwelt gleichen Boden sowie das gesamte Ökosystem.

Ein Problem, das aufgrund des im Gebiet von Michoacán angeklagten kriminellen Charakters schwer zu lösen ist. Dort agieren die Landwirte heimlich und sind oft Teil der Mafias. Wie leicht zu erraten ist, ist ihre Vorgehensweise gleichbedeutend mit Waldbränden, deren Ziel es ist, neues Land für den Anbau zu gewinnen .

Für mexikanische Landwirte ist das Schneiden von Kiefern zum Anbau von Avocados ein Geschäft. "Früher oder später werden sie alle Kiefern abschneiden", prangern Naturschutzorganisationen an. Ein Problem, das in Neuseeland, einem anderen großen Weltproduzenten, in Form von Obstdiebstahl auf den Feldern oder auch in Geschäften auftritt. Das Land erlitt 2016 eine Welle von Nachtüberfällen auf großen Feldern.

Einige nachhaltige Alternativen

Es ist ein Thema, das uns über seine Besonderheiten hinaus hilft, das Bewusstsein für die Umweltprobleme zu schärfen, die sich aus Verbraucherprodukten ergeben können, die uns normalerweise nicht bewusst sind.

Ähnlich verhält es sich mit Palmöl, und es zieht das Problem auch jahrelang nach sich, vielleicht länger als bei der Avocado, obwohl das Problem ähnlich ist. In diesem Fall haben wir begonnen, nach Wegen zu suchen, um nachhaltiges Palmöl herzustellen, und obwohl es noch einen weiten Weg gibt, zeigen sich einige große multinationale Unternehmen positiv eingestellt.

Aber was können wir tun? Ist es in unseren Händen, Dinge zu ändern? Obwohl die Gesetzgebung und der Industriesektor als letztes Glied in der Kette beinahe die gesamte Verantwortung tragen, ist in beiden Fällen die Haltung des Verbrauchers entscheidend, um mit der Lösung dieser Art von Situationen zu beginnen.

Es ist zwar schwierig, diese Art von Produkten zu boykottieren, zumal es schwierig ist, erschwingliche Alternativen zu finden, es sollte jedoch nicht darauf verzichtet werden.

Direkt oder indirekt gibt es sehr unterschiedliche Handlungsweisen. Unter anderem können wir uns für andere Bio- Obst- und Gemüsesorten entscheiden, die auf lokalen Märkten oder in konventionellen Läden gekauft wurden, und sogar für die gleichen Avocados aus nachhaltigen Kulturen. Idealerweise auch aus dem lokalen Handel oder zumindest aus nachhaltiger Landwirtschaft.

Oder warum nicht, wir könnten ermutigt werden, unseren eigenen Baum zu pflanzen, damit wir selbst Bio-Avocados anbauen können. Es wäre eine interessante Möglichkeit, die Vorteile einer biologischen Ernährung mit denen einer nachhaltigen Ernährung zu kombinieren.

Wie dem auch sei, es ist der erste Schritt, sich dieses Problems bewusst zu werden und uns dann über die Herkunft der Avocados zu informieren, die wir kaufen möchten. Wir sind möglicherweise nicht in der Lage, alle ökologischen Entscheidungen zu treffen, die wir wollen, weil die Umstände dies nicht immer zulassen, aber die bloße Tatsache, dass wir uns bewusst sind und so viel wie möglich handeln, macht bereits einen großen Unterschied.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die Nachhaltige Ernährung ähneln : die Umweltauswirkungen des Verzehrs von Avocados, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Gesunde Ernährung einzusteigen.

Empfohlen

Können Sie neugeborene Katzen baden?
2019
Arnica Montana
2019
Warum blutet meine Katze nach der Geburt noch?
2019