Meningitis bei Hunden - Symptome und Behandlung

Siehe Hundedateien

Der Organismus des Hundes ist komplex und anfällig für multiple Krankheiten, die meisten teilen sie mit dem Menschen, da es wirklich sehr wenige Pathologien gibt, die ausschließlich Menschen betreffen.

Der Besitzer muss über die Krankheiten informiert werden, die eine größere Gefahr für unser Haustier darstellen, um die Symptome frühzeitig zu erkennen und angemessen zu handeln.

In diesem Artikel von milanospettacoli.com sprechen wir über die Symptome und die Behandlung von Meningitis bei Hunden .

Was ist Meningitis?

Der Begriff Hirnhautentzündung bezeichnet eine Entzündung der Hirnhaut. Dies sind die drei Membranen, die das Gehirn und das Rückenmark bedecken und schützen. Diese Entzündung ist auf eine Infektion zurückzuführen, die durch Mikroorganismen wie Viren, Bakterien oder Pilze verursacht wird.

Es ist eine Krankheit, die fatale Folgen für unser Haustier haben kann und auch nicht zwischen Rassen oder Alter unterscheidet. Es ist jedoch wahr, dass die folgenden Hunde häufiger betroffen sind: Mops, Malteserterrier, Beagle und Berner Sennenhund.

Glücklicherweise hat sich gezeigt, dass dieser Bereich des Organismus unseres Haustieres im Vergleich zu anderen Organen oder Systemen am wenigsten anfällig für Infektionen ist.

Symptome einer Meningitis bei Hunden

Es ist sehr wichtig, die Symptome der Meningitis zu kennen, um sie rechtzeitig warnen zu können, da die Prognose gut ist, wenn die Krankheit im Frühstadium diagnostiziert wird.

Ein von Meningitis betroffener Hund zeigt die folgenden Symptome:

  • Extreme Berührungsempfindlichkeit
  • Verhaltensänderungen
  • Aufregung und Verwirrung
  • Verlust der Koordination
  • Fieber
  • Steife Nackenmuskulatur
  • Appetitlosigkeit
  • Eingeschränkte Mobilität

Wenn wir bei unserem Hund einige dieser Symptome beobachten, ist es wichtig, dass wir dringend zum Tierarzt gehen. Bei Verdacht auf eine Meningitis wird eine Punktion der Wirbelsäule oder eine MRT durchgeführt, um die Entzündung der Meningen nachzuweisen .

Behandlung von Meningitis bei Hunden

Die Art der Behandlung hängt von der Ursache der Meningitis ab . Eines oder mehrere der unten aufgeführten Arzneimittel können angewendet werden:

  • Kortikosteroide: Kortikosteroide sind potente Entzündungshemmer, die eingesetzt werden, um die Reaktion des Immunsystems und die Entzündung der Hirnhäute zu verringern.
  • Antibiotika: Sie werden verwendet, wenn die Meningitis bakteriell ist. Sie können die Bakterien eliminieren oder ihre Reproduktion verhindern.
  • Antiepileptika: Antiepileptika umfassen zahlreiche Substanzen, die mit dem Gehirn interagieren, um die neuronale Funktion auszugleichen und Anfällen vorzubeugen.

Das vorrangige Ziel der Behandlung ist die Unterdrückung der Entzündungsaktivität, um irreversible neurologische Schäden beim Tier zu vermeiden. Nachdem der Tierarzt die am besten geeignete Behandlung verschrieben hat, sollte der Hund seine Reaktion auf die Behandlung nachverfolgen.

Manchmal muss der Hund chronisch Medikamente einnehmen, um zukünftige Meningitis-Episoden zu verhindern.

Bei schwerer Meningitis wird eine Krankenhausbehandlung gewählt, um Komplikationen vorzubeugen und ein angemessenes Maß an Flüssigkeitszufuhr aufrechtzuerhalten. In den schwerwiegendsten Fällen wird eine intravenöse Flüssigkeitstherapie angewendet.

Wie eingangs erwähnt, ist die Prognose gut, wenn die Diagnose frühzeitig gestellt wird und die pharmakologische Behandlung ausreicht, um die zugrunde liegende Ursache der Meningitis zu behandeln.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel zu Meningitis bei Hunden - Symptome und Behandlung lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unseren Abschnitt über psychische Probleme zu gehen.

Empfohlen

Der Pitbullterrier als Kindermädchenhund
2019
Analdrüsen von Hunden - Alles, was Sie wissen müssen
2019
Können Hunde Krebs erkennen?
2019