Meine kastrierte Katze ist in Hitze

Siehe Cats-Dateien

Wenn wir die sehr gute Entscheidung getroffen haben, unsere Katze zu sterilisieren, werden wir viele Fragen haben, wenn wir sie in der Hitze entdecken. Wenn dies Ihr Fall ist, wenn Sie mit einer kastrierten Katze leben, die sich noch in Hitze befindet, lesen Sie diesen Artikel von milanospettacoli.com, in dem wir Ihnen erzählen, was passiert ist und wie es gelöst werden kann, denn in vielen Fällen ist es Es erzählt uns von Sterilisation, aber in einigen erwähnen wir die Möglichkeit, sehr gering, aber vorhanden, dass unsere Katze den Eifer behält, sobald sie kastriert ist.

Finden Sie heraus, warum Ihre kastrierte Katze in Hitze ist, und finden Sie die Ursachen und Lösungen für dieses Problem.

Die Katze in der Hitze

Zunächst werden wir die Symptome ermitteln, die wir bei einer Katze in Hitze feststellen können, um sicherzustellen, dass dies auch bei unserer kastrierten Katze der Fall ist. In unserer Umwelt können Katzen fast das ganze Jahr über Hitze bekommen, sogar von Januar bis Oktober, je nach Tageslicht . Wenn eine Katze in Hitze ist, können wir die folgenden Verhalten beobachten :

  • Übliche Miau und sehr lauter Ton, "schreit" die Katze bis zu dem Punkt, die Nachbarschaft zu stören.
  • Unruhe wird unruhig, nervös, verändert sein.
  • Ladebordwand, um Ihre Genitalien freizulegen.
  • Abisolieren gegen Personen, Gegenstände oder Erde.

Alle Nachteile dieser Tabelle sind, dass sich viele Menschen zusätzlich zu den gesundheitlichen Vorteilen für eine Sterilisation ihrer Katze entscheiden, z ).

Wenn Ihre Katze kastriert ist und dieses für Hitze charakteristische Verhalten zeigt, müssen wir sie zur Bestätigung zum Tierarzt bringen. Zu diesem Zweck können Sie eine Zytologie durchführen, indem Sie eine Stichprobe Ihrer Vagina entnehmen. So können Sie unter dem Mikroskop die Art der Zellen beobachten, die anzeigen, in welcher Phase des Zyklus sich unsere Katze befindet. Es ist auch möglich, Blut zu entnehmen, um den Östrogenspiegel zu bestimmen. Dies sind die Hormone, die die Hitze unserer kastrierten Katze bestätigen.

Sterilisation

Wenn die Tests bestätigen, dass sich unsere kastrierte Katze tatsächlich in Hitze befindet: Was ist gescheitert? Sterilisation bezieht sich normalerweise auf die Entfernung der Gebärmutter und der beiden Eierstöcke des Weibchens. Es wird auch Ovariohysterektomie genannt . Es wird empfohlen, dies vor der ersten Hitze zu tun, wenn die Katze ungefähr fünf Monate alt ist, da Sie auf diese Weise den maximalen Nutzen für Ihre Gesundheit erzielen. Es wird unter Vollnarkose durch einen kleinen ventralen Einschnitt durchgeführt (er kann lateral sein, insbesondere in Fällen, in denen nur die Eierstöcke entfernt werden), durch den die Gebärmutter und die Eierstöcke entfernt werden.

Der Tierarzt sorgt während der Operation dafür, dass keine Ruhe bleibt, vernäht die Stümpfe und die verschiedenen Schichten und näht die Haut mit Stichen oder Heftklammern. In den ersten Tagen werden Analgetika und Antibiotika verschrieben. Zu Hause müssen wir sicherstellen, dass die Wunde nicht infiziert oder offen wird. Wir werden sehen, dass die Katze vom ersten Moment an praktisch ein normales Leben führen wird. Ungefähr eine Woche später werden die Nähte entfernt und wir vergessen das Thema, da es ohne Eierstöcke keinen Sexualzyklus gibt ... außer dass unsere kastrierte Katze in Hitze gerät. Was ist also gescheitert?

Die Ursachen der Hitze einer sterilisierten Katze

Rest oder Eierstock : Bei der gerade beschriebenen Operation haben wir gesehen, dass der Tierarzt sicherstellen muss, dass er die Eierstöcke vollständig entfernt hat, aber manchmal passiert dies nicht und die verbleibenden Reste sind für die Hitze unserer kastrierten Katze verantwortlich. Manchmal ist es aus anatomischen Gründen nicht einfach, eine perfekte Extraktion durchzuführen.

Andere Male gibt es ektopisches Ovarialgewebe, das heißt, außerhalb des Eierstocks, und dieses Gewebe ist, selbst wenn es nur aus Zellen besteht, in der Lage, den Hormonkreislauf zu aktivieren . Es ist auch möglich, dass Peritoneumgewebe funktionsfähig wird. Selbst unter Berücksichtigung dieser Erklärungen scheint der höchste Prozentsatz der Ursachen, die als verbleibendes Ovarialsyndrom bekannt sind, ein chirurgischer Fehler zu sein. Diesbezüglich gibt es einen veröffentlichten Artikel [1], in dem dies als Ursache für die meisten Syndrome bestätigt wird .

Die Lösungen für die Hitze einer kastrierten Katze

Sobald die Diagnose bestätigt ist, durchläuft die Lösung einen neuen chirurgischen Eingriff . Es gibt eine pharmakologische Behandlung mit Gestagenen, die jedoch mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden ist, wie z. B. der Entwicklung von Brusttumoren oder sogar der Stumpfpyometra (Infektion der Stelle, an der wir die Gebärmutter entfernt haben).

Für eine endgültige Lösung ist es daher erforderlich, erneut nach Ovarialresten zu suchen (explorative Laparotomie), um diese vollständig zu entfernen, und zwar in einer ähnlichen Operation wie in Bezug auf die Vorbereitung und die postoperative Versorgung. Schließlich ist zu beachten, dass die Eierstockruhe keine häufige Komplikation ist und die meisten Sterilisationen ohne Komplikationen durchgeführt werden und natürlich den Eifer unserer kastrierten Katze vollständig beseitigen .

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel wie My castrated cat is in heat lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unseren Abschnitt Other health problems zu gehen.

Referenzen
  1. Journal der American Veterinary Medical Association im Jahr 2010, vol. 236, Nr. 5

Empfohlen

Wie man zu Hause Ingwer züchtet
2019
Warum kratzt meine Katze an den Möbeln?
2019
Notoedrische Räude bei Katzen (Notoedres cati) - Symptome und Behandlung
2019