Mein Hund ist in der Hitze und hört nicht auf zu weinen. Was kann ich tun?

Siehe Hundedateien

Wenn unsere Hündin ihren ersten Eifer verspürt, ist sie auch geschlechtsreif . Im Allgemeinen leiden haarige Frauen zwei Mal pro Jahr an Eifersucht und erfahren in diesen Perioden verschiedene physiologische und hormonelle Veränderungen, die sich in ihrem Verhalten widerspiegeln können. Einige Hunde können bei Hitze trauriger sein, während andere ständig ängstlich oder nervös sind. In einigen Fällen können Frauen in Hitze aggressiver als normal werden und sollten besondere Aufmerksamkeit für ihr Verhalten erhalten.

Wenn Ihre Behaarung während ihrer fruchtbaren Periode sehr nervös, traurig oder ängstlich ist, fragen Sie sich sicherlich, warum einige Hündinnen während der Hitze weinen oder was ich tun kann, wenn mein Hund in Hitze ist und nicht aufhört zu weinen . In diesem neuen Artikel von milanospettacoli.com geben wir Ihnen einige Tipps, um mit Veränderungen im Verhalten von Frauen bei Hitze umzugehen und sie in dieser Zeit besser fühlen zu lassen.

Das Verhalten von Hündinnen bei Hitze

Das Erste, was wir verstehen müssen, ist, dass die Ankunft der Geschlechtsreife nicht bedeutet, dass ein Hund bereit ist, eine Schwangerschaft zu erleben. Während ihres ersten Eifers ist die Frau noch ein „Teenager“ und befindet sich in voller körperlicher, kognitiver und emotionaler Entwicklung. Eine Schwangerschaft in diesem Alter unterbricht nicht nur diese Entwicklung, sondern bringt in der Regel auch bestimmte Komplikationen bei der Geburt mit sich.

Wenn wir über das Verhalten von Hündinnen in der Hitze sprechen wollen, müssen wir die verschiedenen Phasen ihres Östruszyklus betrachten. Als nächstes werden wir sie sehr kurz erklären, aber wir unterstreichen die Wichtigkeit, sie genauer zu verstehen, um zu wissen, wie man unsere Hunde während ihrer Eifersucht versteht und wie man sie pflegt.

  1. Proestro: Diese erste Phase kann 3 bis 17 Tage dauern, je nach Rasse, Größe und Organismus jedes Hundes. Während des Proestro ist das Weibchen nicht fruchtbar, ist aber normalerweise sehr ängstlich und kann versuchen, von zu Hause zu fliehen. Zusätzlich können einige Hündinnen die charakteristischen Bewegungen eines Reittiers ausführen.
  2. Estro : Während dieser Phase, die 3 bis 17 Tage dauert, erlebt der Hund seine fruchtbarsten Tage und ist für Männer empfänglich. Während des Östrus werden Verhaltensänderungen intensiver gezeigt: Frauen sind liebevoller, aber auch weniger ruhig und gehen gerne nach draußen. Sie können auch sehr oft urinieren, um Ihren Ferramon zu verbreiten und die Männchen in der Nachbarschaft anzuziehen.
  3. Rechts : Die Dauer der rechten Hand hängt davon ab, ob eine Befruchtung stattgefunden hat oder nicht, und kann sich über 60 bis 100 Tage erstrecken. In dieser Phase lehnen die Weibchen das Reittier ab und fressen normalerweise reichlich. Normalerweise normalisiert sich sein Charakter und der Hund ist ruhig und gelassen. In der rechten Hand können auch psychische Schwangerschaften auftreten.
  4. Anestro : Wenn die Frau während der rechten Hand schwanger geworden ist, geht sie nach der Entbindung zur nächsten Phase der sexuellen Inaktivität über (Anöstrus). Normalerweise dauert dieser Zeitraum bis zu 130 Tage und bereitet Ihren Körper auf die nächste Hitze vor.

Warum kann eine Hündin in der Hitze zu oft weinen?

Es kommt darauf an ... Weinen kann als eine Möglichkeit erscheinen, verschiedene Emotionen auszudrücken. Ein eifersüchtiger Hund kann sehr oft weinen, wenn er sich traurig, ängstlich, nervös fühlt oder nur um Aufmerksamkeit zu bekommen und die Liebe seiner Lehrer zu empfangen . Wenn Ihr Hund in Celli ist und nicht aufhört zu weinen, sollten Sie daher auf sein Verhalten achten und die Veränderungen identifizieren, die es im Vergleich zu seinem üblichen Verhalten zeigt.

Wenn Sie jedoch feststellen, dass Ihr Hund sehr weint und andere Symptome wie übermäßige Blutungen, eitriger Vaginalausfluss, Lethargie, Hyperaktivität oder aggressives Verhalten aufweist, sollten Sie sich an Ihren Tierarzt wenden.

Was kann ich tun, wenn mein Hund brennt und nicht aufhört zu weinen?

Wenn Ihr Hund viel weint und bei Hitze Anzeichen von Traurigkeit zeigt, wie Müdigkeit, Benommenheit oder ein leichter Appetitverlust, können Sie die folgenden Empfehlungen befolgen, um Ihre Stimmung zu verbessern:

  • Verbringen Sie Zeit damit, mit Ihrem Hund zu spielen und ihm Ihre Zuneigung zu schenken: Die Weibchen benötigen während der Hitze besondere Aufmerksamkeit. Hören Sie deshalb nicht auf, Zuneigung zu schenken oder ihre körperliche und geistige Stimulation zu vernachlässigen. Wenn Ihre Behaarung nicht kastriert ist, können Sie Aktivitäten und Spiele im Haus vorschlagen. Sie können sogar Intelligenzspiele zu Hause genießen, um die kognitiven und emotionalen Fähigkeiten Ihrer Behaarten zu trainieren.
  • Bieten Sie Ihrem Hund während der Hitze eine nahrhaftere Ernährung : Wenn Ihr Hund unter einem leichten Appetitverlust leidet, müssen Sie ein attraktiveres Futter anbieten, das reich an Nährstoffen ist, die für seine Entwicklung unerlässlich sind. Sie können hausgemachte Rezepte zubereiten oder Ihr Futter mit Wasser oder warmer Hühnerbrühe temperieren, um das Aroma zu verbessern und das Interesse Ihrer Behaarten zu wecken.
  • Trainieren Sie Ihren Hund : Wie bereits erwähnt, sollten Sie die körperliche und geistige Stimulation Ihrer Behaarung während der Hitze nicht vernachlässigen. Daher müssen tägliche Spaziergänge beibehalten werden, wenn auch mit einer kürzeren Dauer. Wenn Ihr Weibchen nicht sterilisiert ist, sollten Sie einen ruhigeren Ort wählen, um es zu Fuß zu erkunden, oder es im Hof ​​oder Garten Ihres Hauses trainieren.

Ist Ihre Frau in der Hitze und ist sehr besorgt?

In einigen Fällen können Hündinnen während ihrer Hitze ängstlicher sein. In diesen Fällen können wir einige natürliche Schmerzmittel verwenden, um ihr Verhalten zu stabilisieren:

  • Natürliche Kräuter : Kamille, Baldrian und Johanniskraut wirken als natürliche Beruhigungsmittel für Hunde. Sie können einen konzentrierten Aufguss aus Kamille herstellen und ihn mit dem Wasser Ihres Hundes mischen. Baldrian und Johanniskraut werden in vielen Naturwarengeschäften auch als Tinktur vermarktet. Sie können einige Tropfen Tinktur direkt in den Mund Ihres Haares geben, um eine schnellere Wirkung zu erzielen.
  • Haferflocken: Haferflocken sind sehr wirksam bei der Verringerung von Angstzuständen und Stress bei Hunden und geben ihnen ein Gefühl der Ruhe. Sie können einen Haferbrei mit 1 bis 2 Esslöffeln gekochtem Haferflocken in Wasser zubereiten und Ihrem Hund anbieten. Aber denken Sie daran, es nicht mit Ihrem Futter zu mischen, da diese unterschiedliche Aufschlusszeiten erfordern.
  • Alternative Therapien : Aromatherapie, Bachblüten und Reiki können sehr effizient sein, damit Ihr Hund während seiner Hitzeperioden ein ausgeglichenes Temperament behält. Es ist jedoch wichtig, Ihren vertrauenswürdigen Tierarzt zu konsultieren, bevor Sie mit einer neuen Therapie beginnen.

Ist Sterilisation wirksam, um das Verhalten einer Hündin bei Hitze zu verbessern?

Die Sterilisation ist eine bewährte Methode und bietet sowohl Ihrem Hund als auch Ihnen zahlreiche Vorteile. Erstens ist es die sicherste und effektivste Fortpflanzungskontrolle, die Sie anwenden können, um ungewollte Schwangerschaften zu verhindern und zusammenzuarbeiten, um eine Überbevölkerung der Straße zu vermeiden. Es verringert auch das Risiko zahlreicher Krankheiten wie Pyrethrum, Infektionen der Gebärmutter und der Eierstöcke sowie Krebserkrankungen der Brust, der Matrix und der Eierstöcke.

Die Sterilisation ist jedoch nicht wirksam bei der Verbesserung ihres Verhaltens während der Hitze, da der Prozess die Hormonproduktion nicht beeinträchtigt. Wenn Ihr Hund während seiner Eifersucht sehr verärgert ist oder versucht zu entkommen, sollten Sie in Betracht ziehen, sich für seine Kastration und nicht für seine Sterilisation zu entscheiden. Beide Prozesse verhindern wirksam eine Schwangerschaft, aber die Kastration, einschließlich der Entfernung von Geschlechtsorganen, verhindert auch das Auftreten von Hitze und die entsprechenden hormonellen und Verhaltensänderungen.

Sie sollten jedoch Ihren vertrauenswürdigen Tierarzt konsultieren, um herauszufinden, ob Kastration unter Berücksichtigung ihres Alters, ihrer Größe und ihres Gesundheitszustands die beste Option für Ihren Hund ist. Darüber hinaus können Sie sich von einem Fachmann für Hundeethologie beraten lassen, um das Verhalten Ihres Hundes bei Hitze besser zu verstehen und eine wirksame Behandlung entsprechend den spezifischen Symptomen einzurichten.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel wie My dog lesen möchten, ist es heiß und hört nicht auf zu weinen, was kann ich tun? Wir empfehlen Ihnen, zu unserem Abschnitt Andere Gesundheitsprobleme zu gehen.

Empfohlen

Können Sie neugeborene Katzen baden?
2019
Arnica Montana
2019
Warum blutet meine Katze nach der Geburt noch?
2019