Lösungen für die globale Erwärmung

Die Erwärmung des Planeten Erde ist ein seit vielen Jahren bekanntes Problem, gegen das ein Großteil der Menschen versucht hat zu kämpfen, obwohl es sehr kompliziert zu sein scheint, damit aufzuhören. Es ist sicherlich ein natürlicher Prozess, der mehrmals auf dem Planeten stattgefunden hat, aber wir Menschen beschleunigen ihn und die Konsequenzen sind bereits sichtbar.

Es ist gleichermaßen wichtig, dass Erwachsene und Kinder dieses Problem verstehen, um sich dessen bewusst zu sein und so viel wie möglich zu tun. Deshalb geben wir Ihnen im Folgenden eine einfache Erklärung, um Ihnen die Aufklärung über mögliche Lösungen für die globale Erwärmung zu erleichtern.

Was ist globale Erwärmung - einfache Erklärung

Die globale Erwärmung ist die Zunahme oder Zunahme der Temperatur des Planeten, insbesondere der Luft- oder Lufttemperatur und des Wasseranstiegs des Planeten, insbesondere in den Ozeanen. In den letzten Jahrzehnten ist es jedoch weltweit zu einem stärkeren Temperaturanstieg gekommen. Mit jedem Jahr steigen die Temperaturen und es wird immer heißer und es gibt Veränderungen in der Art und Weise, wie wir leben müssen, sowohl für uns selbst als auch für andere Tiere und Pflanzen.

Es ist notwendig zu erklären, dass die globale Erwärmung etwas Natürliches ist, dass es auf der Erde öfter passiert ist wie Vereisungen. Das Problem ist, dass der Mensch die globale Erwärmung beschleunigt und sie in viel kürzerer Zeit abläuft als wenn sie ganz natürlich abläuft, was negative Folgen hat.

Ursachen der globalen Erwärmung

Der wissenschaftliche Beweis, dass wir Menschen den natürlichen Prozess der globalen Erwärmung stark beschleunigen, ist sehr klar. Aber es gibt noch mehr Ursachen für die globale Erwärmung und dies sind die Hauptursachen:

Natürliche wirkung

Diese Erwärmung ist in der Tat von langer Dauer Teil der Natur des Planeten, aber genauer gesagt ist es der natürliche Prozess des Treibhauseffekts, der dies bewirkt. Dieser Effekt ist ein natürlicher Mechanismus, der in der Atmosphäre des Planeten erzeugt wird und dazu beiträgt, stabile und angemessene Temperaturen für das Leben aufrechtzuerhalten, wie wir es kennen.

Treibhausgasemissionen

Das große Problem ist, dass die Menschen diesen Wärmeanstieg immer schneller machen, weil wir den Treibhauseffekt größer machen. Daher machen wir die Schicht, die die Gase speichert, die sich ansammeln, und die Sonnenstrahlen, die den Planeten erwärmen, dichter und dicker. Wie machen wir das? Nun, durch die vielen täglichen Aktivitäten, die Brennstoffe verbrauchen, die mehr dieser Treibhausgase produzieren. Zum Beispiel viele Produkte mit umweltschädlicher Energie anstatt mit erneuerbarer Energie herzustellen, viele Autos zu fahren, die viel Rauch mit schädlichen Gasen ausstoßen, anstatt saubere Transportmittel zu verwenden, viel elektrisches Licht auszugeben und so weiter. Die Hauptgase, die diesen Effekt haben, sind CO2 (Kohlendioxid), N2O (Lachgas) und CH4 (Methan).

Folgen der globalen Erwärmung

Unter den Folgen der globalen Erwärmung finden wir den Temperaturanstieg selbst in allen Teilen der Welt, sowohl in der Luft als auch im Wasser:

  • Dieser Klimawandel führt dazu, dass extreme Wetterereignisse wie Hitzewellen, Starkregen und Dürren zunehmen.
  • Die Pole schmelzen, das heißt, es gibt Auftauen und Eisbedeckung geht verloren, wodurch dieser Lebensraum schnell abgebaut wird.
  • Das Niveau der Ozeane und der Meere steigt, so dass das terrestrische Terrain mit dem Hochwasser abnimmt.
  • Einige Arten verlieren ihren Lebensraum, wie dies beim Eisbären der Fall ist.
  • Dschungelgebiete gehen verloren und Wüsten nehmen zu.
  • Es ist viel heißer, so dass Tiere wandern und unter denen, die es nicht können, ist ihre Population stark reduziert.

Mögliche Lösungen für die globale Erwärmung

Nachdem den Kleinen erklärt wurde, was es genau ist, welche Ursachen und Folgen dieses globale Umweltproblem hat, ist es Zeit für Lösungen. Das Bewusstsein für das bestehende Problem ist wichtig, um von klein auf handeln zu können, auch wenn es bewusst Handlungen minimiert, die die Umwelt verschmutzen und vor allem etwas, das für sie einfacher ist, zu Hause recyceln. Es gibt jedoch noch viele weitere mögliche Lösungen gegen die globale Erwärmung :

Hauslicht wechseln

Wir können den Kleinen erklären, dass es zweckmäßig ist, die Art des Lichts zu ändern, das wir zu Hause und in der Schule sowie an Arbeitsplätzen und in Geschäften verwenden. Wenn wir ein Licht verwenden, das die Umwelt weniger belastet, helfen wir, den Temperaturanstieg zu verringern. Es ist notwendig, normale Glühbirnen gegen Kompaktleuchtstofflampen, LED-Glühbirnen und Glühbirnen mit niedrigem Verbrauch auszutauschen, die 400 kg CO2 pro Jahr einsparen, eines der stärksten Treibhausgase.

Sie müssen weniger fahren

Obwohl die Kleinen nicht fahren, können sie sehr überzeugend sein, ihre Verwandten und andere Erwachsene von ihrer direkten Umgebung zu überzeugen, dass Sie weniger fahren müssen. Es ist besser, Fahrzeuge wie Fahrräder, Motorräder und Elektroautos zu verwenden, die nicht so stark verschmutzen, sondern mehr öffentliche oder gemeinsame Verkehrsmittel anstelle von Einzelpersonen. Mit dieser einfachen Geste sparen Sie bis zu 1, 5 kg CO2 pro 5 km, die Sie mit umweltfreundlichen Fahrzeugen zurücklegen.

Wir müssen mehr recyceln

Die Lösung, um die globale Erwärmung einzudämmen, besteht darin, in allen Umgebungen wie zu Hause, in der Schule, bei der Arbeit usw. mehr zu recyceln. Dies ist zweifellos ein weiterer wesentlicher Punkt. Das Recycling der Hälfte des Mülls, den wir täglich erzeugen, spart bis zu 1.000 Kilogramm CO2 pro Jahr.

Verwenden Sie weniger heißes Wasser

Obwohl es im Winter etwas schwieriger ist, muss weniger heißes Wasser verwendet werden, da das Heizen viel Energie verbraucht. Durch die Verwendung einer Niederdruckdusche oder das Öffnen des Warmwasserhahns können Sie bis zu 3 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen. Andererseits ist es einfacher, es in der Waschmaschine anzuwenden, da durch das Waschen der Wäsche mit kaltem oder warmem Wasser 225 kg CO2 eingespart werden.

Vermeiden Sie Wrapper

Obwohl es schwierig ist, vollständig darauf zu verzichten, sind die Umhüllungen von Handelsprodukten eine der Hauptquellen für Kunststoffe und Pappe. Es ist praktisch, solche zu kaufen, die nur wenige Hüllen haben oder recycelten Ursprungs sind und die wir recyceln, die in unsere Hände gelangen. Sie können 545 kg CO2 einsparen, indem Sie nur 10% unseres Mülls, wie z. B. Verpackungen, reduzieren.

Reduzieren Sie den Gebrauch von Klimaanlage und Heizung

Es ist besser, sich für umweltfreundlichere Lösungen zu entscheiden, um das Haus zu heizen oder zu kühlen, abhängig von der Zeit, von der Verwendung von mehr Decken bis zum Öffnen aller Fenster. Auf diese Weise wird der Energieverbrauch, der die Umwelt mit Treibhausgasen belastet, die die globale Erwärmung erhöhen, erheblich reduziert. Sie können 900 kg CO2 pro Jahr einsparen.

Geräte ausschalten

Wenn wir die elektrischen Geräte ausschalten, die wir nicht verwenden, z. B. Fernseher oder Computer, wenn wir sie nicht sehen oder verwenden, sparen wir viel Energie. Je nachdem, wie viel Sie reduzieren, können Sie bis zu 1 Tonne CO2 pro Jahr einsparen.

Bäume pflanzen

Das Pflanzen eines Baumes reicht aus, um während seines gesamten Lebens ungefähr 1 Tonne CO2 aus der Atmosphäre aufzunehmen. Die Lösung besteht also darin, sie zu pflanzen und darüber hinaus ganze Wälder neu zu bepflanzen.

Sensibilisierung

Schließlich müssen wir die Kinder ermutigen, Teil der Lösung zu sein, indem wir dies ihren Angehörigen erklären und die Botschaft verbreiten, sowohl das Problem, das es darstellt, als auch die möglichen Lösungen, und sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten anwenden.

Alle diese möglichen Lösungen können von Erwachsenen und Kindern erlernt werden und beginnen, diejenigen anzuwenden, die in ihrer Reichweite sind, und tun nach und nach mehr, um Teil der Lösung zu sein, die dazu beiträgt, eine Zukunft für sie und die nächsten Generationen zu garantieren.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel zu Lösungen für die globale Erwärmung lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Klimawandel einzusteigen.

Empfohlen

Ivermectin für Hunde - Dosierung und Anwendung
2019
Was ist Bio-Lebensmittel?
2019
+60 Tiere der Küste
2019