Lebensmittel gut für Hundehaar

Siehe Hundedateien

Achten Sie darauf, dass das Fell Ihres Hundes manchmal eine Aufgabe sein kann, besonders wenn Ihr Haustier eine langhaarige Rasse ist. Waschen Sie es mit den besten Produkten, entwirren Sie die Knoten, trocknen Sie es und kämmen Sie das Fell. Es reicht nicht immer aus, damit Ihr Haar hell und schön bleibt.

Damit der Mantel des Hundes immer perfekt aussieht, können Sie immer die naheliegendste Hilfe und gleichzeitig diejenige aufsuchen, die am wenigsten auf Folgendes zurückgreift: Futter. Ja, das Essen, das wir unseren pelzigen Begleitern geben, beeinflusst auch die Qualität ihrer Haare und ist daher eine wahrhaft magische und unverzichtbare Verstärkung. Auf diese Weise werden wir in diesem Artikel von milanospettacoli.com darüber sprechen, wie das Füttern den guten Zustand des Fells eines Haustieres verbessern und aufrechterhalten kann. Wir werden Ihnen eine Liste mit gutem Futter für die Haare Ihres Hundes geben und wie Sie es in Ihre Ernährung aufnehmen können .

Essen ist das beste Produkt

Wir sind was wir essen! Dieser Satz gilt auch für Haustiere. Daher ist es für die ordnungsgemäße Entwicklung der Tiere wichtig, auf ihre Ernährung zu achten. In der Nahrung finden Sie alle notwendigen Nährstoffe und Vitamine, um die Gesundheit Ihres Hundes zu schützen und Ihrer Haut zu helfen, gesund zu sein, glänzendes und glänzendes Haar zu haben und einer der Hunde zu sein, die die Straße entlang gehen und alle Blicke auf sich ziehen. In diesem Sinne sind gesunde Fette für den guten Zustand der Haare eines Hundes unerlässlich. Außerdem spiegeln viele Hunde Mangelerscheinungen in ihrer Ernährung durch ihr Fell wider. Wenn Sie also feststellen, dass ihr Fell trocken und stumpf ist, ist es wahrscheinlich, dass das Futter, das Sie zur Verfügung stellen, nicht ausreichend ist.

Eine korrekte Ernährung wird durch das Gleichgewicht der vier Lebensmittelgruppen bestimmt: Proteine, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralien . Das Futter oder Futter für Hunde sollte nicht von irgendeiner Art oder der billigsten Marke des Supermarkts sein, sollte sorgfältig analysiert werden und geprüft werden, ob diese Vielzahl von Bestandteilen in seiner Nährwerttabelle enthalten ist. Lebensmittel der Kategorie "Premium" sollten in Betracht gezogen werden.

Futter gut für Hundehaare mit Omega 3- und 6-Fettsäuren

Wie wir im vorigen Abschnitt besprochen haben, sind gesunde Fette sehr vorteilhaft für die Gesundheit der Haare von Hunden, daher sollten fettarme Diäten vermieden werden. Alle Lebensmittel, die Omega-3- oder Omega-6-Fettsäuren enthalten, z. B. Fisch (Lachs oder Fischöl), sind optimal, um die Helligkeit und Weichheit des Haarkleides Ihres Haustieres zu verbessern und die allgemeine Gesundheit zu gewährleisten. Pflanzenöle wie alle Samen eignen sich auch sehr gut für Hundehaare. Sie können also Leinsamen, Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne probieren und diese in Ihre Ernährung einbeziehen. Kokosöl ist sehr reichhaltig und eignet sich auch hervorragend zur Behandlung von Hautproblemen.

Wie Sie Ihrem Hund pflanzliche Öle geben

Eine gute Möglichkeit, pflanzliche Öle in die Ernährung Ihres Hundes aufzunehmen, ohne sie direkt verabreichen zu müssen, besteht darin, ein paar Esslöffel Öl in das Futter zu geben und gut zu rühren. Übertreiben Sie es nicht mit dem ausgewählten Pflanzenöl, da dies bei dem Tier Durchfall verursachen kann. Auf der anderen Seite, wenn er sich gut benimmt oder sehr anhänglich ist, stimmt er Ihrem Hund zu und belohnt ihn ein wenig, indem er einmal pro Woche ein wenig Thunfisch oder Sardinen zu seinem Futter gibt.

Gemüse an die Macht! Lebensmittel gut für Hundehaar mit Vitaminen und Antioxidantien

Manche Menschen glauben, dass Hunde kein Gemüse essen ... und die Wahrheit ist, dass jeder eine gute Menge Gemüse in seine Ernährung aufnehmen sollte. Gemüse ist die Hauptquelle für Vitamine und Antioxidantien, wertvolle Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheit Ihres Haustieres und für dessen Lebensqualität im Allgemeinen, da es in Ihrem Körper und in Ihrem Gewebe sauber, jung und sauerstoffhaltig bleibt. Zögern Sie nicht und lesen Sie unseren Artikel, in dem wir Ihnen eine vollständige Liste guter Gemüsesorten für Hunde zeigen.

Die Vitamine mit antioxidativen Anteilen, die für die Fellpflege des Hundes von größter Bedeutung sind, sind C und E und sind in Karotten, Erbsen, Luzerne, Selen und Brokkoli enthalten . Alle diese für Hunde geeigneten Gemüsesorten eignen sich gut für die Haare Ihres Hundes. Denken Sie also nicht darüber nach und holen Sie sie sich. Wann immer Sie können, fügen Sie diese Lebensmittel Ihrer Ernährung hinzu und interkalieren Sie sie, damit Sie sich nicht langweilen. Denken Sie daran, dass es wie bei Gemüse nicht ratsam ist, dem Tier mehr als 20% der Gesamtnahrung anzubieten, da dies Durchfall, Erbrechen und andere Veränderungen verursachen kann.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel wie Hundehaarfutter lesen möchten, empfehlen wir Ihnen unseren Abschnitt mit Beauty-Tipps.

Empfohlen

Frettchen füttern
2019
Erste Hilfe vor der Prozession
2019
Namen für lustige Hunde
2019