Kuriositäten des Elefanten

Elefanten sind die größten Säugetiere der Welt, die auf der Erdkruste leben. Sie werden nur von einigen der gigantischen Meeressäugetiere, die in den Ozeanen leben, in Größe und Gewicht übertroffen.

Es gibt zwei Arten von Elefanten: die afrikanischen und die asiatischen, mit einigen Unterarten, die verschiedene Lebensräume bewohnen. Wie Sie wissen, gilt der Elefant als Glücksbringer.

Wenn Sie weiter auf milanospettacoli.com lesen, werden Sie einige Kuriositäten des Elefanten kennenlernen, die Sie interessieren und Erstaunen über das Essen, Ihre täglichen Aktivitäten oder das Schlafen auslösen:

Kuriositäten über die Arten von Elefanten, die existieren

Zu Beginn werden wir die drei Arten von Elefanten, die auf dem Planeten Erde existieren, detailliert beschreiben und dann werden wir Kuriositäten und besondere Elemente, die einige von ihnen haben, detailliert beschreiben.

1. Der afrikanische Savannenelefant

In Afrika gibt es zwei Arten von Elefanten: den Savannenelefanten Loxodonta africana und den Waldelefanten Loxodonta cyclotis .

Der Savannenelefant ist größer als der Waldelefant. Es gibt Exemplare, die bis zu 7 Meter lang und 4 Meter bis zum Kreuz sind und 7 Tonnen wiegen . Der Elefant in freier Wildbahn lebt etwa 50 Jahre und stirbt, wenn seine letzten Zähne abgenutzt sind und er nicht mehr essen kann. Aus diesem Grund können gefangene Elefanten viel länger leben, da sie von ihren Betreuern mehr Aufmerksamkeit und Pflege erhalten.

Die Anordnung der Nägel an den Beinen ist wie folgt: 4 vorne und 3 hinten. Der Savannenelefant ist eine bedrohte Art. Seine größten Bedrohungen sind Wilderer, die das Elfenbein ihrer Reißzähne und die Verstädterung ihrer Gebiete suchen .

2. Der afrikanische Waldelefant

Der afrikanische Waldelefant ist kleiner als die Savanne. Normalerweise ist es bis zum Kreuz nicht höher als 2, 5 Meter. Die Anordnung der Nägel an den Beinen ist ähnlich wie bei asiatischen Elefanten: 5 an den Vorderbeinen und 4 am Rücken.

Diese Art von Rüssel bewohnt die Dschungel und Äquatorwälder, in deren dichten Wedel sie sich verstecken. Diese Elefanten haben ein wunderschönes rosa Elfenbein, das sie sehr anfällig für den Jagdappetit der herzlosen Wilderer macht, die sie belästigen. Der Elfenbeinhandel ist international seit Jahren verboten, aber der illegale Handel geht weiter. Es ist eine bedrohte Art.

3. Asiatische Elefanten

Es gibt vier Unterarten des asiatischen Elefanten: den Elefanten von Sri Lanka, Elephas maximus maximus ; Indischer Elefant, Elephas maximus indicus ; Sumatra-Elefant, Elephas maximus sumatrensis ; Borneo-Elefant, Elephas maximus borneensis .

Die morphologischen Unterschiede zwischen asiatischen und afrikanischen Elefanten sind bemerkenswert. Asiatische Elefanten sind kleiner: 4 bis 5 Meter und 3, 5 Meter bis zum Kreuz. Seine Ohren sind bemerkenswert kleiner und auf dem Rücken hat er eine leichte Giba . Reißzähne sind kleiner, und wir können sogar darauf hinweisen, dass Frauen keine Reißzähne haben .

Asiatische Elefanten sind vom Aussterben bedroht. Obwohl viele von ihnen domestiziert sind, sich in Gefangenschaft so gut wie nie vermehren und der Fortschritt der Landwirtschaft ihren natürlichen Lebensraum einschränkt, ist ihre Existenz ernsthaft bedroht.

Körperliche Kuriositäten von Elefanten

Elefantenohren sind große, stark durchblutete Organe, die der effektiven Thermoregulierung dienen. Die Ohren helfen ihnen also, Körperwärme abzuleiten, oder haben Sie noch nie beobachtet, wie sie sich mit ihren Ohren zum Lüften fächern?

Der Rüssel ist ein weiteres charakteristisches Organ der Elefanten, das ihnen für verschiedene Funktionen dient: Duschen, Essen nehmen und sie in den Mund nehmen; pflücken Sie Bäume und Sträucher, reinigen Sie Ihre Augen oder legen Sie sich auf den Rücken, um zu entwurmen . Außerdem hat die Röhre mehr als 100, 00 verschiedene Muskeln, ist es nicht erstaunlich?

Die Beine der Elefanten sind sehr speziell und ähneln starken Säulen, die die gigantische Masse ihres Körpers tragen. Elefanten laufen mit einer Geschwindigkeit von 4-6 km / h. Wenn sie jedoch wütend sind oder fliehen, können sie mit mehr als 40 km / h reisen. Außerdem ist es merkwürdig zu erwähnen, dass es trotz seiner vier Beine aufgrund seines gigantischen Gewichts nicht springen kann.

Soziale Kuriositäten von Elefanten

Elefanten leben in Herden von Frauen, die miteinander und mit ihren Jungen verwandt sind. Männliche Elefanten verlassen das Rudel mit Erreichen der Adoleszenz und leben in isolierten Gruppen oder führen Einzelbestände. Erwachsene nähern sich den Herden, wenn sie Frauen in der Hitze entdecken.

Eine alte Frau ist die Matriarchin, die die Herde zu neuen Wasserquellen und Weiden führt. Erwachsene Elefanten verbrauchen etwa 200 kg. täglich zwischen 15 und 16 Stunden zu den Mahlzeiten gewidmet, müssen sie daher ständig auf der Suche nach Bereichen mit neuen Lebensmitteln bewegen. Auf der anderen Seite können sie bis zu 15 Liter Wasser auf einmal trinken.

Elefanten verwenden unterschiedliche Geräusche, um ihre Stimmung zu kommunizieren oder auszudrücken. Um sich aus der Ferne anzurufen, verwenden sie Infraschall, der vom Menschen nicht wahrgenommen werden kann .

Durch die Fußsohlen spüren sie die Schwingungen des Infraschalls, bevor sie sie mit den Ohren hören (der Schall wandert schneller durch den Boden als durch die Luft). Der Zeitunterschied zwischen dem Aufnehmen der Vibrationen und dem Hören des Geräusches ermöglicht es ihnen, die Richtung und Entfernung des Anrufs sehr genau zu berechnen .

Die Erinnerung an Elefanten

Das Gehirn von Elefanten wiegt 5 kg und ist das größte unter den irdischen Wesen. In ihm nimmt der für das Gedächtnis bestimmte Bereich einen großen Teil ein. Aus diesem Grund haben Elefanten ein tolles Gedächtnis .

Ich erinnere mich, dass ich einmal einen Fernsehbericht gesehen habe, in dem sie die Eingliederung einer Elefantin in den Zoo der Stadt berichteten. Zu einem bestimmten Zeitpunkt wurde das vom Ansager verwendete Mikrofon angekoppelt, und es ertönte ein ärgerlicher Piepton ganz in der Nähe der Rüssel. Der Elefant erschrak und begann wütend, den Ansager zu jagen, der sich in die Grube werfen musste, die den umzäunten Rand der Anlage umgab, um der Gefahr zu entkommen.

Jahre später berichtete das Fernsehteam über eine weitere Neuigkeit in diesem Raum. Einige Sekunden lang befand sich der Moderator neben Gittern, die eine Seitentür der Elefanteninstallation bildeten, und sah in der Ferne die Frau, mit der der Sprecher das Problem hatte.

Überraschenderweise stellte sich heraus, dass der Elefant mit dem Rüssel einen Stein vom Boden aufhob und den Pedrusco mit großer Kraft gegen das Fernsehgerät warf, ohne den Körper des Sprechers millimeterweise zu erfassen. Dies ist eine Probe der Erinnerung, in diesem Fall boshaft, die Elefanten besitzen.

Das Muss und die Erdbebenvorhersage

Das Muss ist ein seltsamer Wahnsinn, unter dem asiatische männliche Elefanten zyklisch leiden können. Während dieser Zeiträume werden sie sehr gefährlich und greifen alles an , was ihnen nahe kommt. Die "domestizierten" Elefanten müssen für die Dauer des Mostes an einem Bein an einem riesigen Baum gefesselt bleiben. Eine schreckliche und stressige Übung für sie.

Elefanten reagieren wie andere Tierarten empfindlich auf Naturkatastrophen und können diese im Voraus erkennen.

Im Jahr 2004 ereignete sich ein außergewöhnlicher Fall in Thailand. Während eines Touristenausflugs begannen die beschäftigten Elefanten zu weinen und begannen mit den Röhren, die überraschten Touristen aufzunehmen und sie in den großen Körben ihrer Lenden abzulegen. Dann flohen sie ins Hochland und retteten die Menschen vor dem schrecklichen Tsunami, der zu Weihnachten das gesamte Gebiet verwüstete.

Dies ist ein Beweis dafür, dass der Mensch, obwohl er diesem riesigen und schönen Tier ausgesetzt war, ihm zu bestimmten Zeiten in der Geschichte helfen konnte.

Das könnte Sie auch interessieren ...

  • Wie lange lebt ein Elefant?
  • Unterschiede zwischen dem afrikanischen und dem asiatischen Elefanten
  • Wie viel wiegt ein Elefant?

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel wie Elephant Curiosities lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Bereich Curiosities in der Tierwelt zu betreten.

Empfohlen

Roter Regen und Blutregen: Was sie sind und warum sie passieren
2019
Bakterien, gute Verbündete der Ökologie
2019
Wie sind Glassolarfliesen
2019