Harninkontinenz bei Katzen - Ursachen und Behandlung

Siehe Cats-Dateien

Wer eine Katze zu Hause hat, weiß, wie sorgfältig sie mit ihrer persönlichen Hygiene umgeht, insbesondere, wenn es darum geht, ihre Abfallbox richtig zu verwenden. Wenn die Katze außerhalb ihres rechtmäßigen Platzes schmutzig wird, ist dies ein eindeutiges Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt, unabhängig davon, ob dies beabsichtigt ist oder nicht.

Lesen Sie weiter diesen Artikel von milanospettacoli.com, damit Sie alles über Harninkontinenz bei Katzen, deren Ursachen und Behandlung erfahren .

Was nennen wir Harninkontinenz?

Dieser Name erhält die Unfähigkeit, dass das Tier entwickelt, um die Muskeln der Harnröhre zu kontrollieren, so dass der Schließmuskel nicht geschlossen bleibt, was dazu führt, dass die Katze nicht entscheiden kann, wann sie urinieren soll, sondern ständig unter versehentlichem Auslaufen oder Verlusten leidet.

Inkontinenz tritt niemals aus einem zufälligen Grund auf und sollte auch nicht ignoriert werden, da dies darauf hinweist, dass die Gesundheit der Katze emotional oder physisch gestört ist.

Wenn bestätigt wurde, dass es sich um Inkontinenz und nicht um Landmarkierung handelt, sollte dem Kätzchen in keinem Fall eine Bestrafung oder ein Vorwurf auferlegt werden, da es nicht absichtlich uriniert. Ein sofortiger Besuch beim Tierarzt ist erforderlich, um die Ursache des Problems festzustellen.

Woher wissen, ob es Inkontinenz ist?

Wie bei jedem anderen Gesundheitsproblem ist auch bei Harninkontinenz eine Reihe von Anzeichen zu beobachten, die es unverkennbar machen:

  • Tropfen oder Gruben von Urin, wenn die Katze aufsteht
  • Bauch und nasse Beine
  • Starker Geruch
  • Urinreste an ungewöhnlichen Stellen
  • Dermatitis
  • Entzündungen oder Hautkrankheiten
  • Schwellung des Penis oder der Vulva

Gelegentlich uriniert die Katze aus der Kiste, um anzuzeigen, dass sie sich unwohl fühlt, beispielsweise wenn sie eine Harnwegsinfektion hat. Deshalb ist es wichtig, diese Warnungen von wahllosem, ungeordnetem und unfreiwilligem Wasserlassen zu unterscheiden, das für Inkontinenz charakteristisch ist.

Was sind die ursachen

Die Bestimmung des Grundes für die Harninkontinenz kann kompliziert sein, da es sich um ein häufiges Symptom für verschiedene Erkrankungen handelt . Unter diesen ist es möglich zu erwähnen:

  • Fortgeschrittenes Alter: Bei Katzen, die älter als 10 Jahre sind, kann Inkontinenz einfach ein Zeichen des Alters sein, da das Gewebe nicht so stark ist, um die Schließmuskeln zu kontrollieren.
  • Kastration oder Kastration: Aufgrund der Unterdrückung von Hormonen, entweder Östrogen oder Testosteron, die diese Verfahren beinhalten, kann die Katze die Kontrolle über ihren Urin verlieren.
  • Nierensteine ​​in der Blase.
  • Tumor in der Blase: Drückt ständig und erzeugt einen endlosen Harndrang.
  • Angeborene Deformationen: Die Blase oder die Harnröhre befinden sich nicht dort, wo sie sein sollten. Es manifestiert sich im ersten Lebensjahr.
  • Krankheiten wie Katzenleukämie oder Diabetes.
  • Harnwegsinfekte: Wie Blasenentzündungen verursachen sie einen Harndrang, den die Katze aufgrund der Beschwerden der Krankheit nicht befriedigen kann.
  • Stress, der durch Veränderungen in der Katzenroutine verursacht wird (ein Umzug, die Ankunft eines Babys oder eines anderen Haustieres usw.).
  • Trauma des Beckens, der Hüfte oder der Wirbelsäule durch einen Sturz oder einen sehr starken Schlag, der das Nervensystem beeinträchtigt.
  • Fettleibigkeit
  • Überaktives Blasensyndrom
  • Neurologisches Problem

Diagnose und Behandlung von Harninkontinenz bei Katzen

Aufgrund der vielfältigen Ursachen für Inkontinenz sind die Behandlungen unterschiedlich und können nur von einem Tierarzt ausgewählt werden. Je nach Fall werden eine vollständige körperliche Untersuchung, Urin- und Blutuntersuchungen sowie Röntgen-, Ultraschall- und andere Untersuchungen durchgeführt, um die genaue Ursache zu ermitteln.

Arten der Behandlung anzuwenden

Wenn es zum Beispiel um Kastrations- oder Sterilisationsinkontinenz geht, werden normalerweise Hormone verschrieben, um ihren Mangel auszugleichen. Bei Harnwegsinfekten werden Antibiotika und andere Medikamente empfohlen. Angesichts eines Tumors ist eine Operation nach einer Behandlung zu Hause vorgeschrieben.

Bei adipösen Katzen mit Nierensteinen wird eine fettarme Ernährung empfohlen, sowie einige Medikamente, falls erforderlich. Wenn der Grund für die Inkontinenz sehr schwerwiegend ist und keine andere Lösung gefunden wird oder die Katze nicht wie erwartet auf die Behandlungen reagiert, ist möglicherweise ein Katheter oder ein Zystostomietubus für die gesamte Lebensdauer erforderlich, durch den die Inkontinenz abfließen kann der Urin In den meisten Fällen reagiert der Patient jedoch in der Regel positiv auf die anfänglichen Empfehlungen.

Als Teil der Behandlung wird auch viel Geduld der menschlichen Meister empfohlen, um die Situation, in der die Katze lebt, zu verstehen und ihm zu helfen, damit bestmöglich umzugehen.

Wenn der Inkontinenzzustand chronisch ist, empfehlen wir:

  • Stellen Sie eine größere Anzahl von Abfallbehältern in die Wohnung, damit die Katze schnell darauf zugreifen kann.
  • Legen Sie wasserfeste oder saugfähige Plastikstoffe auf das Katzenbett, die Hausmöbel und andere schwer zu waschende Oberflächen.
  • Seien Sie geduldig und tadeln Sie die Pussycat nicht.
  • Schützen Sie Ihre Katze vor dem eigenen Urin, um Hautinfektionen zu vermeiden. Reinigen Sie Ihr Fell, wenn es nass oder schmutzig ist, und fragen Sie Ihren Tierarzt nach weiteren Empfehlungen zu diesem Thema.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. Auf milanospettacoli.com.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel wie Harninkontinenz bei Katzen - Ursachen und Behandlung lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unseren Abschnitt Sonstige Gesundheitsprobleme zu gehen.

Empfohlen

Haustiere zu Weihnachten geben, ist das richtig?
2019
Übung für fettleibige Katzen
2019
Die Chinchilla als Haustier
2019