Grünes Marketing

Green Marketing ist Teil der Geschäftsstrategie vieler Unternehmen. Immer mehr Unternehmen setzen aus zwei Gründen auf dieses Marketing-Tool: Kunden gewinnen und den Klimawandel bekämpfen. In diesem Artikel erklären wir im Detail, was ökologisches Marketing ist .

Arten des grünen Marketings

Wir können zwischen zwei Arten von grünem Marketing unterscheiden: aus sozialer und aus wirtschaftlicher Sicht.

Aus sozialer Sicht können wir ökologisches Marketing als eine Reihe von Aktivitäten betrachten, die die Gesellschaft ermutigen sollen , ökologisches Bewusstsein zu schaffen und Verhaltensweisen zu verbessern, die für die Umwelt viel vorteilhafter sein könnten. Wir würden über eine Reihe von Maßnahmen sprechen, die von gemeinnützigen Unternehmen durchgeführt werden, um nur wünschenswerte Umweltideen und -verhaltensweisen unter Bürgern und Institutionen der Länder zu verbreiten.

Aus betriebswirtschaftlicher Sicht können wir sagen, dass dies der Fall ist, der für den Verkauf von Bioprodukten verwendet wird, dh derjenige, der die Bedürfnisse befriedigt, ohne die Umwelt zu schädigen. Es ist eine andere Art, die Austauschbeziehung zu konzipieren und auszuführen. Alle Parteien müssen gewinnen, das Unternehmen, die Verbraucher und der Planet. Dies trägt zur nachhaltigen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft bei.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel wie Organic Marketing lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Andere Ökologie einzusteigen.

Empfohlen

Warum verliert mein Labrador viel Haar?
2019
Ist es besser, eine oder zwei Katzen zu Hause zu haben?
2019
Ist das Känguru vom Aussterben bedroht?
2019