Gebrauch und Nutzen des Olivenöls für Hunde

Siehe Hundedateien

Olivenöl ist ein sehr gesundes Produkt für die menschliche Ernährung und für Hunde, sofern es in Maßen verwendet wird. Bei Hunden kann es intern angewendet werden, indem dem Hundefutter Olivenöl zugesetzt wird . Es kann auch bei einigen Krankheiten zur Behandlung einiger epidermaler Bereiche von außen angewendet werden.

Olivenöl ist nicht nur gut und gesund, sondern wirkt sich auch auf die Qualität der Haare und der Haut des Hundes aus und kann sogar bei verstopften Hunden nützlich sein.

Wenn Sie alle Vorteile und Eigenschaften dieses Futters natürlichen Ursprungs aus erster Hand erfahren möchten, lesen Sie diesen Beitrag weiter, und milanospettacoli.com wird Sie in die verschiedenen Eigenschaften von Olivenöl für Hunde einweisen.

Eigenschaften von Olivenöl für Ihren Hund

Olivenöl ist ein einfach ungesättigtes Öl, das sehr reich an Antioxidantien ist, die die Körperzellen Ihres Hundes nähren. Es gibt Ihnen Vitamin E, Omega 3 und gesunde Fette. Es ist ein Produkt, das nicht missbraucht werden sollte, da es abführend wirken kann . Aus dem gleichen Grund haben wir angemerkt, dass es sich um ein natürliches Lebensmittel handelt, das bei Verstopfung helfen kann.

Olivenöl ist in den wichtigsten europäischen Läden erhältlich, es ist jedoch an anderen Orten, an denen es nicht so häufig angebaut wird, nicht so einfach.

Sein mäßiger Verzehr erhöht das gute Cholesterin zum Nachteil des schlechten Cholesterins, verbessert und hilft Gelenken und Muskeln (sehr geeignet für die Pflege älterer Hunde, die an Krankheiten wie Hüftdysplasie, Ellbogendysplasie, Arthritis oder Osteoarthritis leiden).

Schließlich fügen wir hinzu, dass einige Studien belegen, dass der Verzehr von Olivenöl den Ausbruch von Krebs verhindert oder zumindest seine Tendenz bei denjenigen verringert, die ihn konsumieren.

Wie Sie Ihrem Hund Olivenöl geben

Die Dosen Olivenöl, die Sie Ihrem Hund zuführen müssen, hängen von seiner Größe und seinem Gewicht ab. Als nächstes zeigen wir Ihnen eine einfache Äquivalenztabelle:

  • Kleine Hunde (10 kg)> 1/2 Teelöffel Olivenöl pro Tag.
  • Mittelgroße Hunde (11 bis 30 kg)> 1 Teelöffel Olivenöl pro Tag.
  • Große Hunde (über 30 kg)> 1, 5 Esslöffel Olivenöl pro Tag.

Wir können die Dosis Olivenöl mit dem Futter mischen, mit unseren üblichen hausgemachten Diäten oder mit Nassfutter. Wir können es auch auf einen Toast aus Reismehl auftragen, oder auf ein Futter, das einige der guten Müsli für Hunde enthält. Vergessen Sie nicht, dass Sie die empfohlenen Dosen einschränken sollten, da es sehr wahrscheinlich ist, dass der Hund an Durchfall leidet. Sie werden sehen, wie sich Ihr Stuhlgang sofort verbessert.

Langfristige Vorteile

Nach einigen Wochen der Einnahme von Olivenöl in Ihre Ernährung werden Sie feststellen, dass der Mantel Ihres Hundes ein besseres Aussehen haben wird . Ihr Haar wird heller und hat eine elastischere und seidigere Konsistenz. Entdecken Sie in milanospettacoli.com weitere Tricks, um das Haar Ihres Hundes aufzuhellen. Mit der richtigen Dosierung ist Olivenöl eine Ergänzung zum Abnehmen von Diäten für fettleibige Hunde. Wenn wir jedoch die Dosis überschreiten, kann der Hund fett werden.

Leistungsstarker Hautregenerator

Olivenöl ist ein guter Hautregenerator für trockene Hautpartien Ihres Hundes. Seine antioxidative Wirkung nährt die Zellen und belebt ihre Epidermis. Der Nachteil, den man feststellen kann, wenn man Olivenöl in einem zu behandelnden Außenbereich des Hundes aufträgt, besteht darin, dass der Hund die Möbel, den Boden usw. beschmutzen kann.

Bei dieser Art von Hautproblemen empfehle ich Hagebuttenöl, das von der Haut des Hundes besser aufgenommen wird als Olivenöl und weniger äußere Rückstände hinterlässt. Es ist auch besser regenerierend und heilend. Der Hund kann jedoch Olivenöl in den empfohlenen Dosen einnehmen, sollte jedoch kein Hagebuttenöl einnehmen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel zu Verwendung und Nutzen von Olivenöl für Hunde lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Abschnitt über hausgemachte Diäten aufzurufen.

Empfohlen

Wie man zu Hause Ingwer züchtet
2019
Warum kratzt meine Katze an den Möbeln?
2019
Notoedrische Räude bei Katzen (Notoedres cati) - Symptome und Behandlung
2019